Botswana Intensiv Abenteuer

Übersichtskarte Botswana Abenteuerreise
Botswana Nilpferd
Tierwelt Botswana
Elefanten am Campingplatz Botswana
Wildniscamp im Moremi Nationalpark
Im Einbaum ins Okawango Delta
Mit Mokoros im Okavango Delta
Ojkavango Delta
Flug über das Okavango Delta im Januar
Wildniscamp
Camp im Okavango Delta
Chobe National Park
Fotos im Chobe Nationalpark
Victoria Falls
Die Victoria Falls von Simbabwe Seite
Samibai
Victoria Fälle in Sambia

Campingsafari im Herzen Afrikas

Die einzigartige Kombination von Wildschutzgebieten (Central Kalahari Game Reserve, Moremi Game Reserve und Chobe Nationalpark) vermitteln bei diesem Abenteuerurlaub in der Wildnis einen sehr spannenden Einblick in die wilde und tierreiche Naturschönheiten Botswanas. Wir lernen auf dieser ErlebnisreiseBotswana Intensiv Abenteuer die Lebensweise der San kennen, eine der ältesten Buschmann-Kulturen der Welt und erleben eines der größten Naturwunder Afrikas, das OkavangoDelta.

Mitten in der Kalahari-Wüste endet einer der längsten Flüsse Afrikas im Okavango Delta. Das Zusammentreffen mit dem frischen, lebendigen Nass des Okavango und der trockenen und kargen Kalahari macht den besonderen Reiz dieses weltgrößten Binnendeltas aus. Wir erleben auf unserer Botswanareise diese einzigartige Sumpflandschaft, die Lebensraum für unzählige Tierarten bietet. In das Labyrinth des Okavango Deltas geht es mit Mokoros, den Einbaumbooten der Einheimischen. Nur mit den kleinen Booten ist es möglich, tief in das Dickicht des Sumpfgebietes vorzudringen. Die Fahrt in einem Mokoro ist ein “Muss” bei einem Besuch des Deltas. Wir entdecken dort intensiv Nilpferde, Krokodile, Zebras, Elefanten und eine bunte, einzigartige Vogelwelt.

Das Central Kalahari Game Reserve ist Heimat der San und weltweit das zweitgrößte Wildschutzgebiet. In dem Reservat leben u.a. Giraffen, Geparden, Leoparden, Löwen, verschiedene Antilopenarten und eine Vielzahl anderer Wildtiere. Vielen dieser Wildtiere dürfen wir auf unserer Afrikareise Botswana Abenteuer- und Erlebnisreise mit Wildnis Safari begegnen.

Im Chobe Nationalpark, welcher die höchste Elefantendichte der Welt besitzt, und im Moremi Game Reserve, einem der besten Wildschutzgebiete des südlichen Afrikas, erleben wir bei eindrucksvollen Pirschfahrten das Tier- und Pflanzenparadies Botswanas.

Botswana hat auf einer Fläche von etwa 582.000 km² nur etwa 2 Millionen Einwohner und zählt somit zu den am dünnsten besiedelten Gebieten unserer Erde. Das weltbekannte Okavango Delta bietet dem Naturfreund eine Vielzahl an Tierarten wie Elefanten, Giraffen, einen Artenreichtum an Antilopenarten, Flußpferde, Leoparden, Löwen oder Zebras. Im Winter liegen die Temperaturen bei etwa angenehmen 20° und im Sommer bei bis zu 35°. Im Winter ist Frost in ganz Botwana möglich.

Die Höhepunkte unserer Botswana Reise

  • Abenteuerliche Buschcamps und klare Sternennächte inmitten der Tierwelt Afrikas
  • Atemberaubende Schönheit der Kalahari auf Pirschfahrten erleben
  • Naturwanderung und Spurenlesen mit einem San
  • Moremi Game Reserve, eines der besten Wildschutzgebiete des südlichen Afrikas
  • Elefantenherden und typisch afrikanische Landschaften im Chobe Nationalpark
  • Einbaumfahrt in traditionellen Mokoros im Okavango Delta
  • Flug über das Okavango Delta nach Maun (fakultativ)
  • Zu einer der schönsten und größten Wasserfälle der Erde, den Victoria Falls
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

Detaillierter Reiseverlauf
Botswana Intensiv - Campingsafari im Herzen Afrikas

1. Tag

Maun - Central Kalahari Game Reserve

In der Früh um 07.30h fahren wir von Maun aus in das Central Kalahari Game Reserve bis zu einer Farm. Dort angekommen, bauen wir das Camp auf und besprechen mit unserem Guide ausführlich den weiteren Ablauf unserer Safari. Am Nachmittag begeben wir uns auf eine Naturwanderung, die von einem San-Spurensucher geleitet wird. Die San Buschmänner werden ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit uns teilen und uns Einblicke in ihre einzigartige Kultur gewähren. (M, A)
Fahrtstrecke: ca. 180 km / 4h

2. - 5. Tag

Central Kalahari Game Reserve

Botswana AntilopeDie unberührte Wildnis des größten Wildreservates Botswanas ist einmalig. Hier verbringen wir insgesamt vier Tage, um die nördliche Kalahari zu erkunden. Wir besuchen das Passarge Valley und das Deception Valley. Unbeschreibliche Weiten, klare Sternennächte und die atemberaubende Schönheit der Kalahari werden auf Pirschfahrten und im Camp erlebt: pures Abenteuer! Zugang zu Wasser und die Verbindung zur Außenwelt sind hier begrenzt, wir reisen komplett auf uns selbst gestellt. Je nach dem wo wir übernachten Buschtoilette- und dusche oder Zeltplatz mit fixierten sanitären Einrichtungen. (F, M, A)
Fahrtstrecke: Tag 2, ca. 120 km / 4-5h (inklusive Pirschfahrt), Tag 3-5: ausgedehnte Pirschfahrten

6. Tag

Maun

Nach einer letzten morgendlichen Pirschsafari fahren wir in Richtung Norden zurück nach Maun. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit für einen Rundflug über das Okavango Delta (fakultativ, ca. 120€ / 45 Min, direkt vor Ort in bar buchbar). Wir übernachten in einer komfortablen Lodge. (F, M)
Fahrtstrecke: ca. 340 km / 5-6h

7. - 9. Tag

Okavango Delta

Der Tag beginnt früh am Morgen, nach dem Frühstück fahren wir in den südlichen Teil des Okavango Deltas. Nachdem wir das Grenzgebiet des Deltas erreicht haben, werden wir von unseren einheimischen Mokoro Fahrern mit Ihren traditionellen Einbaumbooten begrüßt. Auf der angenehmen, ruhigen Fahrt entlang der von Gräsern gesäumten Wasserwege und Flutebenen, welche uns tiefer in das Delta bringt, haben wir die Möglichkeit diese einmalige Landschaft uneingeschränkt zu genießen. Wir werden die Tage hier verbringen, um diese wunderschöne Landschaft auf Mokorofahrten und geführten Wanderungen durch das Okavangodelta und deren Inseln zu erkunden. Wir verbringen die nächsten zwei Nächte in unserem Wildniscamp mit Buschtoilette und Buschdusche auf einer der Inseln. Am 9. Tag machen wir uns auf den Weg in die etwas trockeneren Gebiete des Deltas und campen in einer Konzession außerhalb des Moremi Game Reserves. (F, M, A)
Fahrtstrecke Tag 6: ca. 60 km / 1,5-2h, Tag 9: ca. 50 km / 1,5-2h

Wichtiger Hinweis: Am 7. Tag werden wir unser Hauptgepäck im Anhänger zurücklassen und nur ein kleines Gepäckstück (Rucksack, Handgepäck) mit dem, was wir für die beiden Tage auf der Insel im Okavangodelta benötigen, mitnehmen. Die Fahrt vom Festland in das Delta erfolgt mit traditionellen Einbaumbooten (Mokoros), welche kein größeres Reisegepäck zulassen. Unser Hauptgepäck ist sicher im Fahrzeug verstaut und befindet sich auf einem abgesicherten Gelände während wir uns im Delta befinden. (F, M, A)
Fahrtstrecke Tag 7: ca. 60 km / 1,5-2h, Tag 9: ca. 50 km / 1,5-2h

10. - 12. Tag

Moremi Game Reserve

Früh am Morgen des 10. Tages werden wir den westlichen Teil des Moremi Game Reserves, das als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete Botswanas gilt, durchqueren. Moremi bietet sowohl Sumpf- als auch Trockenzonen. Die nächsten Tage werden wir die für ihren enormen Wild- und Vogelreichtum bekannte Region erforschen und die Schönheit und Stille der Natur auf uns wirken lassen. Pirschfahrten am frühen Morgen bei Sonnenaufgang und am späten Nachmittag bis Sonnenuntergang machen die Tage im Moremi Game Reserve zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nach den morgendlichen Pirschfahrten kehren wir fürs Mittagessen und eine Siesta zurück zum Camp. Am 12.Tag werden wir unser Camp wechseln, um auch den östlichen Teil des Naturgebietes zu erkunden.
Unsere Camps sind mitten im Busch und verfügen über einfache Buschtoilette und –dusche.
(F, M, A)
Fahrtstrecke Tag 10: ca. 80 km / 3-4h (inkl. Pirschfahrt)

13. - 15. Tag

Chobe National Park

Mitten in der Wildnis Botswanas werden die Zelte aufgestelltDer Chobe Nationalpark mit seiner abwechslungsreichen und atemberaubenden Landschaft wird unser nächstes Ziel sein. Auf der Suche nach Wildtieren werden wir die Trockengebiete von Savuti durchqueren, wo Elefantenbullen die Landschaft dominieren. Die Reise führt uns weiter nach Norden zum Chobe River, wo wir entlang des Flussufers auf Pirschfahrt gehen werden und dabei dem Rufen des majestätischen Schreiseeadlers lauschen. . In der weiten Savannenlandschaft können wir mit etwas Glück auch Löwen, Leoparden oder Geparden bei der Jagd beobachten. Unsere Camps mitten im Busch errichten wir am 13. Tag im Savuti-Sumpfgebiet und danach im nördlichen Teil des Parks in Nähe des  Flusses. (F, M, A)
Fahrtstrecke Tag 13: ca. 120 km / 7-8h (inkl. Pirschfahrten)
Fahrtstrecke Tag 14: ca. 170 km / 5-6h (inkl. Pirschfahrten)

16. Tag

Victoria Falls

Victoria Wasserfälle in SambiaNach einer kurzen Pirschfahrt fahren wir nach Victoria Falls und überqueren die Grenze nach Simbabwe (ein Visum wird benötigt), wo wir die Nacht in einer komfortablen Lodge verbringen werden. Am Nachmittag haben wir Zeit und können Wasserfälle besuchen und Souvenirs kaufen. Neben einem Besuch der Wasserfälle können weitere Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting oder Helikopter-Rundflüge über die Fälle unternommen werden (alles fakultativ) (F, M)

Fahrtstrecke: ca. 100 km / 2-3h (inkl. Grenzübergang)

17. Tag

Programmende

Tourende 10.00h morgens, Individuelle Heim- bzw. Weiterreise. (F)

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
CODEVONBISPREISSTATUSDURCHFÜHRUNG
BBW112822.11.201808.12.2018€ 2.495,00
ausgebucht
Garantierte Durchführung
BBW120813.12.201829.12.2018€ 2.495,00
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW011903.01.201919.01.2019€ 2.570,00
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW012924.01.201909.02.2019€ 2.570,00
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW020914.02.201902.03.2019€ 2.570,00
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW030907.03.201923.03.2019€ 2.570,00
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW040904.04.201920.04.2019€ 2.570,00
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW051902.05.201918.05.2019€ 2.570,00
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW052923.05.201908.06.2019
€ 2.570,00
€ 2.492,90
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW061916.06.201902.07.2019
€ 2.570,00
€ 2.492,90
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW062930.06.201916.07.2019
€ 2.770,00
€ 2.686,90
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW071914.07.201930.07.2019
€ 2.770,00
€ 2.686,90
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW072928.07.201913.08.2019
€ 2.770,00
€ 2.686,90
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW081911.08.201927.08.2019
€ 2.770,00
€ 2.686,90
auf Anfrage
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW082925.08.201910.09.2019
€ 2.770,00
€ 2.686,90
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW090922.09.201908.10.2019
€ 2.770,00
€ 2.686,90
auf Anfrage
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW100920.10.201905.11.2019
€ 2.770,00
€ 2.686,90
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW110914.11.201930.11.2019
€ 2.570,00
€ 2.492,90
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
BBW120912.12.201928.12.2019
€ 2.570,00
€ 2.492,90
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN

Preise ab Maun/ bis Victoria Fälle

 

Einzelbelegung

€ 100,-
ab Jan 2019: € 110,-

 

Teilnehmerzahl

maximal 12 Personen

 

Leistungen

  • 14x Übernachtung im großen 2-Personen-Zelt mit Matratzen, Buschtoilette und -dusche
  • 2x Lodgeübernachtung in Maun und Victoria Fälle
  • 16x Frühstück, 16x Mittagessen, 14x Abendessen lt. Ausschreibung
  • Alle Parkeintritte in Botswana
  • Rundreise lt. Ausschreibung
  • Transport in speziellen Allrad-Safari-Fahrzeugen
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung bzw. deutschspr. Übersetzer

 

Nicht im Reisepreis eingeschlossen

  • Flüge nach Maun/ab Victoria Fälle
  • Flughafentransfer Livingstone € 18,- pro Person
  • Vornacht Maun (ab € 70,- pro Person im DZi inkl. Frühstück)
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten; Getränke
  • Visa- und Einreisegebühren (Sambia ca. US$ 50,-; Botswana ca. US$ 30,-)
  • Fakultative Aktivitäten
  • Eintritt Victoria Falls ca. US$ 20,00
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen
  • Erhöhung der Nationalparkgebühren

 

Einreise

Der Reisepass muss bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Ab dem 1. Juni 2017 erhebt Botswana eine Besuchersteuer in Höhe von US$ 30,- pro Person. Die Steuer ist vor Einreise am Flughafen zu entrichten und kann an entsprechenden Automaten entweder in bar oder per Kreditkarte gezahlt werden. Die Quittung wird dann zusammen mit dem Reisepass abgestempelt. Sie gilt für einen 30-tägigen Aufenthalt mit mehrfachen Einreisen.Wir empfehlen die entsprechende Summe vorort in bar zu bezahlen.

Es besteht Visumpflicht für Sambia. Das Visum für Sambia kostet ca. US$ 50,- (Erhältlich  direkt vor Ort, Barbezahlung).

Impfungen

Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird für alle Reisenden bei Einreise aus einem Gelbfieberendemiegebiet gefordert. Bei der direkten Einreise aus Deutschland ist ein Impfnachweis nicht erforderlich, auch nicht bei Einreise über Südafrika, Sambia oder Zimbabwe. Eine einmalige Impfung gegen Gelbfieber hat im internationalen Reiseverkehr eine lebenslange Gültigkeit.

Wir empfehlen die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen. Eine Prophylaxe gegen Malaria ist empfehlenswert. Genaue Informationen und Auskünfte erhalten Sie von Ihrem Hausarzt oder beim Tropeninstitut.

 

Schwierigkeitsgrad 1

Anforderung bei dieser TourReisen mit leichten Wanderungen bis zu einer maximalen Dauer von 2 bis 3 Stunden über deutlich gekennzeichnete Wanderwege zum Teil unbefahrene Schotterstraßen, sanfte An- und Abstiege und Höhenunterschiede bis zu 300 Metern. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind nicht erforderlich.

 

Reisehinweis

Da die Safari um 07:30 Uhr beginnt, ist eine Vorabübernachtung in Maun notwendig. Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung behilflich! Aufgrund dessen müssen alle Teilnehmer ihre Getränke am Vortag einkaufen (wir empfehlen 2-3 Liter Wasser pro Person/Tag).

 


Diese Tour ist auch in Bausteinen buchbar

11-tägige Tour: Okavango Delta - Moremi Game Reserve - Chobe Nationalpark - Victoria Falls
7-tägige Tour: Central Kalahari Game Reserve
Details übermitteln wir gerne auf Anfrage.

 

Hinweis

Geringfügige Änderungen im Reiseverlauf können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten ergeben. Sofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegeben ist, kann der Veranstalter bis spätestens 29 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein.

Bitte beachten Sie, dass für diese Reise folgende gesonderte Restzahlungs- und Stornobedingungen gelten:
1) Anzahlung 25 % des Reisepreises nach Erhalt der Buchungsbestätigung
2) Restzahlung 6 Wochen vor Reisebeginn
2) Stornobedingungen:
ab Einbuchung bis 31 Tage vor Reisebeginn 25%
45 bis 30 Tage vor Reisebeginn 40%
29 bis 21 Tage vor Reisebeginn 70%
20 Tage bis Reisebeginn 100%

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

REISEBEWERTUNGEN

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie bei der Planung unserer Reiseprogramme mitwirken könnten. Um Ihre Vorstellung in Zukunft realisieren zu können, bitten wir Sie um die Beantwortung der Fragen in unseren Bewertungsbögen. Herzlichen Dank für Ihre Mühe und Mithilfe.



Kundenstimmen

Einige unserer Kunden haben uns dankenswerterweise Ihre Reise-Erinnerungen überlassen. In kurzen Reisesteckbriefen können Sie in die erlebten Abenteuer unserer Kunden eintauchen.

Luise T. (53)

Reisedatum: 27.07.18 - 15.08.18
Eine sehr beeindruckende Reise mit wahnsinnigenTierbegegnungen. Leben und schlafen im Busch - ein irres Erlebnis.
 

Stephan B. (37)

Reisedatum: 04.05.17 - 20.05.17
Reisedauer: 17 Tage
Guide: Mika
Die Reise war sehr gut organisiert und vorbereitet. Alle Wünsche wurden erfüllt und es war eine super Reisegruppe. Diese Reise hat mir Afrika von seiner schönsten Seite gezeigt und ich habe sehr viel über Tiere, Land und Leute lernen dürfen.
Nur zu empfehlen!
 

Ursula S. (50)

Reisedatum: 10.03.2015 - 30.03.2015
Reisedauer: 17 Tage
Personen: 2
Guide: Gabriel

Botswana intensiv

Die Reise war vom ersten bis zum letzte Tag eine super tolle Safari. Wir genossen jeden Tag in vollen Zügen und möchten kein Erlebnis missen! Die nächtlichen Geräusche ums Zelt fehlten uns noch lange :)
 
Nach oben