Kenia und Tansania - Ostafrika Erleben

Masai Mara Cheetahs
Elefant im Amboseli Nationalpark
Giraffen
Gnuherde
Safarifahrzeug
Hyänenmutter mit Jungtier
Löwe in der Serengeti
Ngorongoro Krater

Safariabenteuer in Kenia und Tansania

Diese 12-tägige als Gruppenreise gestaltete Rundreise führt Sie durch Kenia und Tansania und verschafft Ihnen Einblick in die faszinierenden Facetten, die die beiden Länder mit ihren zahlreichen Nationalparks zu bieten haben. Die größtenteils noch unberührte Naturlandschaft macht Ostafrika zu etwas ganz Besonderem. Sie reicht von Gras-, Busch- und Baumsavannen über Berg- und Regenwälder bis hin zu Sümpfen und Flusslandschaften. Diese Gegebenheiten stellen den Lebensraum für einen unglaublichen Artenreichtum dar, der durch eine gewaltige Anzahl an Wildtieren besticht.

Auf den zahlreichen Pirschfahrten durch die Nationalparks Kenias, wie dem Lake Nakuru Nationalpark auf dem Boden des Great Rift Valley oder dem spektakulären Wildreservat der Masai Mara, als wohl bekanntestes Naturschutzgebiet des Landes, entdecken Sie die afrikanische Tier- und Pflanzenwelt aus allernächster Nähe. Den Höhepunkt der Reise stellt Tansanias größtes und weltberühmtes Naturschutzgebiet, der Serengeti National Park, dar. Gnus, Zebras, Geparde, Gazellen und Löwen sind nur einige der vielen Tiere, die den Nationalpark mit seinen ca. 14.760 km² ein Zuhause nennen. Auch der traumhafte Ngorongoro-Krater ist Teil Ihrer Route. Mit seinen rund 24.600 ha Fläche gilt er als größter Kraterkessel der Welt und ist für seine „Big Five“ - Elefanten, Büffel, Löwen, Leoparden und Nashörner - berühmt. Beim Besuch des Lake Manyara Nationalparks können Sie mit etwas Glück Vertreter der berühmten Population an baumkletternden Löwen beobachten. Mit der atemberaubenden Aussicht auf den höchsten Berg Tansanias, den Kilimandscharo, beschließen Sie die Reise im kenianischen Amboseli Nationalpark. Berühmtheit hat der Nationalpark nicht nur aufgrund seiner besonderen Lage erlangt, auch die riesigen Elefantenherden, die hier zu finden sind, haben ihm einen Namen gemacht.

Während der Rundreise übernachten Sie in ausgewählten und hochwertigen Hotels und Lodges die durch ihre Lage bestechen und Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt bieten. Sie sind in komfortablen Safarifahrzeugen unterwegs, die speziell für Safaris aus- und umgebaut werden.  Die Fahrzeuge besitzen ein anhebbares Dach, sodass Sie während der Pirschfahrten hervorragende Möglichkeiten für Tierbeobachtungen und sehr gute Bedingungen für Fotoaufnahmen haben.

Höhepunkte auf dieser Ostafrika Erlebnisreise

  • Erfahren Sie im Sheldrick Elephant Waisenhaus in Nairobi mehr über die geretteten Jungtiere
  • Lassen Sie sich von der ökologischen Vielfalt im Lake Nakuru Nationalpark beeindrucken– Heimat für Flamingos und das seltene Schwarz- und Weißnashorn
  • Masai Mara Game Reserve – erleben Sie die „Big Five“ - Elefanten, Büffel, Löwen, Leoparden und Nashörner - in einem der tierreichsten Schutzgebiete Ostafrikas
  • Genießen Sie die endlose Weite – auf einer Fläche von 14.760km² fasziniert das wohl bekannteste Schutzgebiet weltweit, der Serengeti Nationalpark, mit seiner Tier- und Pflanzenwelt
  • Erleben Sie eindrucksvolle Pirschfahrten im größten Kraterkessel der Welt, dem Ngorongoro-Krater
  • Im Lake Manyara Nationalpark erwarten Sie eine einzigartige Landschafts- und Tierwelt
  • Atemberaubende Aussicht auf den Kilimandscharo im Amboseli Nationalpark – auch berühmt für seine riesigen Elefantenherden
  • Alle Übernachtungen in ausgewählten Lodges mit hervorragender Lage
  • Während der Safari werden Sie von einem ausgebildeten englischsprachigen Guide begleitet
  • Pirschfahrten im Safari-Fahrzeug mit anhebbarem Dach – dadurch bieten sich ausgezeichnete Möglichkeiten fürTierbeobachtungen

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

Detaillierter Reiseverlauf der "Ostafrika Erleben" Reise

1. Tag

Anreise Nairobi

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Nairobi werden Sie bereits erwartet und willkommen geheißen. Sie werden von Ihrem Fahrer zum Hotel gebracht, wo Sie sich von der Anreise erholen und akklimatisieren können.

Unterkunft: Sarova Pan Afric Hotel (oder vergleichbare Unterkunft) (F/-/-)

2. Tag

Nairobi - Lake Naivasha

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Fahrer abgeholt. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch Nairobi brechen Sie auf zum Sheldrick Elephant Waisenhaus, wo Sie viel über die geretteten Jungtiere erfahren. Im Giraffen Center haben Sie die einmalige Chance, Giraffen zu füttern. Sie fahren weiter zum Karen Blixen Museum, in dem Ihnen Wissenswertes über die Geschichte dre geborenen Dänin vermittelt wird. Am Mittag kehren Sie in Nairobi zum Mittagessen ein, bevor Sie anschließend die Region um die Hauptstadt verlassen und zum Lake Naivasha aufbrechen. Sie erreichen Ihre Unterkunft am späten Nachmittag und können den Tag bei einem ausgibigen Spaziergang im Park ausklingen lassen.

Unterkunft: Lake Naivasha Sopa Lodge (oder vergleichbare Unterkunft) (F/M/A)

3. Tag

Lake Nakuru Nationalpark

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Lake Nakuru National Park, der auf dem boden des Great Rift Valley liegt und von bewaldeten und buschigen Wiesen umgeben ist. Der Park bietet eine beeindruckende ökologische Vielfalt und ist Heimat für Flamingos und andere Wasservögel sowie das Schwarz- und Weißnashorn, welche ganz klar als Hauptattraktionen des Parks gelten. Morgens und nachmittags machen Sie eine Pirschfahrt und fahren am späten Nachmittag zurück zu Ihrer Lodge um dort den Tag beim Abendessen ausklingen zu lassen.

Unterkunft: Lake Naivasha Sopa Lodge (oder vergleichbare Unterkunft) (F/L/A)

4. Tag

Lake Naivasha Boot Safari - Masai Mara

Heute haben Sie die Möglichkeit am Morgen einen Bootsausflug auf dem Lake Naivasha zu unternehmen, welcher eine einzigartige Perspektive für Vogel- und Tierbeobachtung bietet (fakultativ US$ 50,- pro Person). Anschließend brechen Sie am frühen Vormittag auf in das Masai Mara National Reserve. Nachmittags unternehmen Sie eine Pirschfahrt durch das Schutzgebiet, welches für die "Big Five" und die "Big Cats" - Löwen, Leoparden und Geparde - berühmt ist.

Unterkunft: Mara Serena Lodge (oder vergleichbate Unterkunft) (F/L/A)

5. Tag

Masai Mara

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Masai Mara. Am Vormittag und Nachmittag unternehmen Sie spannende Pirschfahrten in dem spektakulären Wildreservat der Masai Mara. Da die Masai Mara dauergaft mit einer recht guten Wasserversorgung gesegnet ist, ist sie Heimat einer großen Population an Steppentieren.

Unterkunft: Mara Serena Lodge (oder vergleichbare Unterkunft) (F/L/A)

6. Tag

Masai Mara - Serengeti Nationalpark

Mit einem Picknick im Gepäch brechen Sie heute auf in die Serengeti. Sie überqueren die kenianisch-tansanische Grenze zwischen Isebania und Serari, wo das Zoll- und Einwanderungsverfahren abgewickelt wird. Anschließend fahren Sie via Ndabaka (oder Fort Ikoma) in den Serengeti Nationalpark. Der Name des Parks bedeutet "endlose Ebenen" und leiter sich von der Sprache der Massai ab. Der Park liegt auf einem Hochplateau zwischen dem Hochland des Ngorongoro Schutzgebietes und er Grenze zwischen Kenia und Tansania. Wenn die Zeit es erlaubt, erleben Sie auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft eine erste kurze en-Route Pirschfahrt.

Unterkunft: Serengeti Serena Lodge (oder vergleichbare Unterkunft) (F/L/A)

 

7. Tag

Serengeti Nationalpark

Heute erleben Sie die Serengeti in ihrer ganzen Schönheit. Das weltberühmte Naturschutzgebiet ist mit einer Fläche von ca 14.760 km² der größte Nationalpark Tansanias und umfasst einen einzigartigen Naturraum mit einer atemberaubenden Tierwelt. Sie haben hier die Möglichkeit Beobachter einer unglaublich großen Konzentration an Steppentieren zu sein, deren Population nirgendwo auf der Welt vergleichbar hoch ist. Die Fülle an Pflanzenfressern umfasst - um nur einige zu nennen - Gnus, Zebras, Gazellen, Topis, Büffel und Antilopen. Darüber hinaus ist die Serenget berühmt für ihre wilden Raubteire wie bspw. Löwen, Geparde, Leoparden, Hyänen. Auch die Vogelwelt besticht durch eine große Vielfalt, man geht von ca. 500 unterschiedlichen Arten aus.

Unterkunft: Serengeti Serena Lodge (oder vergleichbare Unterkunft) (F/L/A)

8. Tag

Serengeti Nationalpark - Ngorongoro Schutzgebiet

Nach dem Frühstpck unternehmen Sie eine weitere Pirschfahrt im Serengeti Nationalpark. Ihr Guide erkundet mit Ihnen die verschiedenen Gebiete um die Moro Kopjes und Gol Kopjes. Das weitläufige Grasland ist durchzogen von Felsvorsprüngen, die an Inseln in der flachen Ebene erinnern. Jeder dieser Felsen beheimatet eine eigene Wildtiergemeinschaft. Am Nachmittag fahren Sie zum Nabi Hill, wo Sie ein unvergessliches Picknick genießen werden. Weiter geht es anschließend ins beeindruckende Ngorongoro Schutzgebiet.

Unterkunft: Ngorongoro Serena Lodge (oder vergleichbare Unterkunft) (F/L/A)

9. Tag

Ngorongoro Krater - Lake Manyara

Nach dem Frühstück brechen Sie auf zum Ngorongoro Krater. Die Vielfalt der Tiere ist faszinierend, mit etwas Glück entdecken Sie während Ihrer 6-stündigen Pirschfahrt Löwenrudel, Gnus, Elefanten oder auch einige der letzten Spitzmaulnashörner Tansanias. Ihr Picknick nehmen Sie im Krater vor einer wunderbar malerischen Kulisse ein.

Unterkunft: Lake Manyara Serena Lodge (oder vergleichbare Unterkunft) (F/L/A)

10. Tag

Lake Manyara Nationalpark

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Fahrt zum Lake Manyara National Park an, wo Sie morgens und nachmittags eine aufregende Pirschfahrt erwartet. Sie haben die Chance Elefanten und Flusspferde, aber auch Zebras, Giraffen und Büffel zu beobachten. Leoparden und Hyänen können mit etwas Glück auch gesichtet werden. Eine Besonderheit des Nationalparks ist darüber hinaus eine Population von baumkletternden Löwen – wer weiß, vielleicht bekommen Sie diese zu Gesicht.
Gemeinsam mit Ihren Mitreisenden können Sie wählen, ob Sie den Tag mit einem Lunch Paket bestreiten oder mittags zum Essen in der Lodge einkehren.  

Unterkunft: Lake Manyara Serena Lodge (oder vergleichbare Unterkunft)
(F / M oder L / A)

11. Tag

Amboseli Nationalpark

Heute heißt es Abschied nehmen von Tansania, die Reise führt wieder zurück auf kenianischen Boden. Sie überqueren die Grenze zwischen den beiden Nachbarländern in Namanga. Unweit entfernt liegt das Ziel des heutigen Tages, der Amboseli Nationalpark, der sich am Fuße des Kilimandscharo gelegen findet. Wenn es die Zeit zulässt, kommen Sie schon heute in den Genuss einer en-Route Pirschfahrt auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft.

Unterkunft: Amboseli Serena Lodge (oder vergleichbare Unterkunft) (F/L/A)

12. Tag

Amboseli Nationalpark - Nairobi

Heute Vormittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt im Amboseli Nationalpark. Das Schutzgebiet ist berühmt für seine riesigen Elefantenherden, die Sie mit etwas Glück antreffen werden. Ebenfalls beeindruckend ist die atemberaubende Aussicht auf den Kilimandscharo, die sich Ihnen an klaren Tagen bietet. Am Mittag werden Sie in Ihrer Lodge gemeinsam zu Tisch sitzen. Nach dem Essen heißt es dann Abschied nehmen. Sie brechen Ihre Fahrt zum Flughafen Nairobi an und treten von dort aus die Heimreise an. (F/L/-)  

Oder möchten Sie Ihre Reise doch lieber noch um ein paar erholsame Tage an der Küste Kenias oder auf Sansibar verlängern? Wir arbeiten Ihnen gerne einen Vorschlag aus.

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
CODEVONBISPREISSTATUS
KTG011003.01.202014.01.2020€ 4.790,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG012017.01.202028.01.2020€ 4.790,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG013031.01.202011.02.2020€ 4.790,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG020014.02.202025.02.2020€ 4.790,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG031006.03.202017.03.2020€ 4.140,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG032020.03.202031.03.2020€ 4.140,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG041003.04.202014.04.2020€ 3.860,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG042017.04.202028.04.2020€ 3.860,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG051001.05.202012.05.2020€ 3.860,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG052015.05.202026.05.2020€ 3.860,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG061005.06.202016.06.2020€ 3.860,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG062019.06.202030.06.2020€ 3.860,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG071003.07.202014.07.2020€ 5.090,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG072017.07.202028.07.2020€ 5.090,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG081007.08.202018.08.2020€ 5.090,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG082021.08.202001.09.2020€ 5.090,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG091004.09.202015.09.2020€ 5.090,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG092018.09.202029.09.2020€ 5.090,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG101002.10.202013.10.2020€ 5.090,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG102016.10.202027.10.2020€ 5.090,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG111006.11.202017.11.2020€ 4.140,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG112020.11.202001.12.2020€ 4.140,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG121004.12.202015.12.2020€ 4.140,00
buchbar
JETZT BUCHEN
KTG122018.12.202029.12.2020€ 4.790,00
buchbar
JETZT BUCHEN

 

Einzelbelegungszuschlag

€ 690,-

 

Teilnehmerzahl

2-14 Personen

 

Leistungen

  • 11 Übernachtungen in hochwertigen und hervorragend gelegenen Hotels und Lodges im Doppelzimmer
  • Verpflegung wie im Programm aufgeführt
  • Alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • Pirschfahrten und Wildbeobachtungen in Safarifahrzeug (maximal 6-7 Gäste im Fahrzeug) mit garantiertem Fensterplatz
  • Ausgebildeter englischsprachiger Guide
  • Alle Eintritte in die Nationalparks
  • 1 Liter Wasser pro Person pro Safaritag

 

Nicht im Preis eingeschlossen

  • Langstreckenflüge ab/bis Deutschland (bei frühzeitiger Buchung ab ca. € 500 p.P.)
  • Visumgebühr Kenia/Tansania (jeweils ca. US$ 50,-)
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung

Schwierigkeitsgrad 1

Anforderung bei dieser TourReisen mit leichten Wanderungen bis zu einer maximalen Dauer von 2 bis 3 Stunden über deutlich gekennzeichnete Wanderwege zum Teil unbefahrene Schotterstraßen, sanfte An- und Abstiege und Höhenunterschiede bis zu 300 Metern. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind nicht erforderlich.

 

Impfungen

Für die Einreise von Kenia nach Tansania ist eine Gelbfieberimpfung erforderlich. Prophylaxe gegen Malaria wird empfohlen. Bitte besprechen Sie Ihren persönlichen Impfplan mit Ihrem Hausarzt.

 

Einreise

Visumpflicht (online Beantragung vorab wird empfohlen); Reisepass; Gültigkeit mindestens 6 Monate über Reiseende hinaus.

 

Hinweis

Bitte beachten Sie die gesonderten Zahlungs- und Stornobedingungen

 

Allgemeine Zahlungsmodalitäten

  • Für diese Reise gelten abweichende Zahlungsmodalitäten.
  • Zehn Tage nach Reisebestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 35 % des Reisepreises fällig (wenn nicht anders vereinbart).
  • Vier Wochen vor Reisebeginn wird die Restzahlung fällig (wenn nicht anders vereinbart).
  • Bei Reisen, die mit einer Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben sind, ist für den Fall des Nichterreichens ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

REISEBEWERTUNGEN

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie bei der Planung unserer Reiseprogramme mitwirken könnten. Um Ihre Vorstellung in Zukunft realisieren zu können, bitten wir Sie um die Beantwortung der Fragen in unseren Bewertungsbögen. Herzlichen Dank für Ihre Mühe und Mithilfe.

Nach oben