Madagaskar - Insel der Lemuren

Am Rande des Isalo Nationalpark
Am Golf von Mocambique
Bootsfahrt auf dem Pangalanes Kanal
Isalo Nationalpark

Eines der letzten Paradiese dieser Erde

Diese 24-tägige Rundreise durch Madagaskar ist etwas ganz Besonderes. Madagaskar ist eine faszinierende Insel mitten im Indischen Ozean, der voller Geheimnisse und Überraschungen steckt. Insel der Lemuren – diesen Beinamen trägt Madagaskar zurecht. Denn durch ihre isolierte Lage entwickelte sich auf dem Eiland eine sagenhafte Tier- und Pflanzenwelt, die Botaniker aus aller Welt aufhorchen lässt.

Sage und schreibe 80 Prozent aller hier gedeihenden Pflanzen sind endemisch. Hier lebende Lemuren sind Halbaffen, die Besucher wie einen Magneten anziehen. Auch Schmetterlinge, Vögel, Chamäleons und viele andere Tierarten haben auf Madagaskar ein Zuhause gefunden: zweifelsohne steckt diese Insel voller Leben.

Auf dieser 24-tägigen Rundreise unternehmen wir ausgedehnte Wanderungen durch die schönsten Ecken Madagaskars. Bei Tierbeobachtungen im Andasibe Naturschutzgebiet oder dem tropischen Regenwald des Ranomafana Nationalparks erwarten Sie Anblicke, die Sie vermutlich nie wieder vergessen werden. Ein weiteres Ausflugsziel sind die bizarren Felsformationen des Sandsteingebirges im Isalo Nationalpark. Das mitreißende Ankarana Naturschutzgebiet in Tsingys und der Pangalanes Kanal an der Ostküste Madagaskars veranschaulichen auf beeindruckende Weise, dass die Vorstellung von intakten Naturlandschaften keine Mär ist.

Diese spannungsgeladene, abenteuerliche und aufschlussreiche Tour krönen Sie an den letzten drei Tagen mit einem Besuch der Trauminsel Nosy Be. An diesem und jedem anderen Ort Madagaskars werden Sie eines feststellen: trotz oder gerade aufgrund seiner fantastischen Bade- und Schnorchelmöglichkeiten sowie der malerischen Palmenstrände hat dieses Mekka im Indischen Ozean bis heute nichts von seinem ursprünglichen Charme verloren.

Das Beste der Reise durch Madagaskar

  • Spannende Tierbeobachtungen im Bergregenwald des Ranomafana Nationalparks, dem Zuhause der goldenen Bambuslemuren

  • Atemberaubende Momente im Granitgebirge Andringitra am Tsaranoromassiv – der Heimat unzähliger endemischer Pflanzen und Tiere

  • Bewegende Tageswanderung zu gigantischen Schluchten und zauberhaft schönen Flussoasen im Isalo Nationalpark

  • Nachtwanderungen und andere aufregende Ausflüge in exotische Naturschutzgebiete (Beobachtungen von Tieren wie dem Indri als größter Lemurenart oder unterschiedlichen Chamäleonarten)

  • Reizvolle Bootstour auf dem mit tropischen Gewächsen gesäumten Pangalanas Kanal, der zur Küstenstadt Tamatave im östlichen Teil von Madagaskar verläuft

  • Wanderungen durch den imposanten Montagne D’Ambre Nationalpark mit seiner phänomenalen Vegetation und Tierwelt

  • Wandertouren durch die Wildnis des Ankarana-Massivs mit eindrucksvollen grauen und roten Felsnadeln aus Kalksandstein

  • Idyllische Sand- und Palmenstrände mit ausgezeichneten Schnorchel- und Bademöglichkeiten auf der Insel Nosy Be

  • Besuch der Stadt Antananarivo mit all ihren Attraktionen als Ausgangspunkt für alle Ausflüge

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
Nach oben