Namibia Abenteuerreise Kaokoveld - Campingsafari

Namibia Zelt Safari - Bizarre Landschaften am Kunene

Wie der Name schon sagt, wird in erster Linie das noch relativ unerschlossene Kaokoland auf dieser Abenteuerreise bereist. Es ist ein Gebiet, das nur mit passender Ausrüstung, einem bzw. zwei geländetauglichen Fahrzeug(en) und entsprechendem „Know How“ zu befahren und zu erleben ist. Verpflegung, Wasser und Sprit müssen in ausreichender Menge mitgeführt werden, denn die Einkaufsmöglichkeiten sind selten.

Wir sind gut organisiert und ausgerüstet. Dadurch haben wir die Möglichkeit einzigartige Naturschauspiele (Wüstenelefanten, Spitzmaulnashörner) zu erleben und mit den wenigen, noch traditionell lebenden Ovahimba Stämmen in Kontakt zu kommen. Die abwechslungsreiche Landschaft ist einmalig schön!

Es ist ein bergiges Gebiet mit weiten Tälern und Flussbetten, wo sich das freilebende Wild tummelt. Die Epupa Wasserfälle und die Oase genau am Ufer des Kunene Grenzflusses sind ein kleines Paradies. Via den Ruacana Wässerfällen geht es zurück und zu guter Letzt fahren wir durch den Westen des Etoscha Nationalparks und unterstützen mit unserem Besuch ein Geparden / Leoparden Projekt.

Die Höhepunkte unserer Namibia Abenteuerreise

  • Windhoek Stadtrundgang - Spitzkoppe Wanderung
  • Damarlaland - Twyfelfontein Felsmalereien
  • Orgelpfeifen - Verbrannter Berg
  • Ongongo Wasserfall - Hoarusib Flussbett - Off Road/Outdoor
  • Purros - Fort Sesfontein - Epupa Fälle
  • Traditionelle Ovahimbadörfer und Ruacana Wasserfälle
  • Etoscha Nationalpark
  • Okonjima Leoparden- und Gepardenprojekt
  • Okahandja Holzmarkt
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
Nach oben