Südafrika - Wandern und Safari

Südafrika - Krügerpark und Zululand

Auf dieser aktiven Natur- und Wanderreise in Südafrika entdecken wir die afrikanische Tierwelt im Krüger Nationalpark. Hautnahe Tierbegegnungen während den Pirschfahrten zählen sicherlich zu den unvergesslichen Reiseerlebnissen.

Während unserer Exkursionen genießen wir die landschaftliche Schönheit von Swaziland und begegnen der lebendigen Kultur und Tradition der einheimischen Bevölkerung. Das Hluhluwe Game Reserve hat maßgeblich zum Fortbestand der Nashörner beigetragen.

Das Königreich der Zulu ist einer der interessantesten Teile von Südafrika. Es gibt hier faszinierende Wildreservate und malerische Strände mit üppiger subtropischer Vegetation.

Die bis zu 3.482 Meter hohen Drakensberge sind das höchste Gebirge des südlichen Afrikas und laden mit tiefen Schluchten und Wasserfällen in märchenhafter Atmosphäre zu einer ausgiebigen Wanderung ein.

Die Höhepunkte unserer Südafrika Reise

  • Atemberaubende Tierbeobachtungen im Krüger Nationalpark (Elefantenherden, Löwen, Nashörner, Flusspferde, Krokodile...)
  • Swaziland - faszinierende Hochflächen, tiefe Flusstäler, weites Buschland, Wälder und eine vielfältige Anzahl von Plantagen 
  • Idyllische Landschaften und ein Paradies für Tierbeobachter und Ornithologen ist das Hluhluwe Game Reserve
  • Zululand, der nördliche Teil von KwaZulu Natal mit seinen interessanten Wildreservaten und malerischen Berg- und Tälerlandschaften
  • Unvergessliche Wanderungen in der überwältigenden Gebirgslandschaft der Drakensberge bilden den einmaligen Kontrast zu unseren Safaris
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
Nach oben