Australien Mietwagenreise - 19 Tage

Übersichtskarte Australien
Baobab
Mietwagenreise Australien
Australien im Mietwagen
Wasserlilien
Sydney Oper
Sydney Oper
Sydney Harbour Bridge
Sydney Harbour Bridge
Rundflug Sydney
Selbstfahrerreise Australien
Wüstenpiste Outback
Wüstenpiste im Outback
Mit dem Mietwagen durch Australien
Sonnenaufgang Ayers Rock
Sonnenaufgang am Ayers Rock
Wanderweg Olgas
Wanderweg Olgas
Sydney Harbour Bridge
Sydney Harbour Bridge

Erlebnisreise Down Under

Entdecken Sie Australien individuell mit dem Mietwagen. Alle Reservierungen für Fahrzeug, schöne Unterkünfte und diverse Ausflüge sind vorgenommen. Reisen Sie entspannt im eigenen Fahrzeug ohne zeitaufwendige Quartiersuche. Gerne buchen wir Ihnen die Flüge inklusiv der Inlandsflüge hinzu. Für einen erlebnisreichen Reiseverlauf ist gesorgt. Entweder sind Ausflüge bereits inkludiert oder aber wir liefern Ihnen genaue Empfehlungen hierzu in der Beschreibung.

Unser 19-tägiger Reisevorschlag führt zuerst in eine der schönsten Städte der Erde, nach Sydney. Entdecken Sie von dort aus die bizarre Bergwelt der Blue Mountains oder erleben Sie bei einem Tagesausflug das reizvolle Weinanbaugebiet Hunter Valley.

Im tropischen Norden Queenslands geht es zum Schnorcheln ans weltbekannte Great Barrier Reef und im Roten Zentrum auf abenteuerlicher Strecke zum Sonnenuntergang am Ayers Rock im Uluru National Park. Mit Flug erreichen Sie Adelaide in South Australia und lassen sich begeistern von den abwechslungsreichen Küsten auf Kangaroo Island mit einzigartigen Tierbegegnungen (Emus, Kängurus, Koalas, vielleicht auch Schnabeltiere). Eindrucksvolle Felsformationen der Zwölf Apostel "erfahren" Sie an der bezaubernden Küstenstraße Great Ocean Road bevor Sie am Ende der Reise das multikulti Ambiente in Melbourne genießen.

Die Höhepunkte dieser Selbstfahrer Reise

  • Durch faszinierende Outbacklandschaften zum größten Monolithen unserer Erde, dem Ayers Rock
  • Malerische Wasserfälle und eine unbeschreibliche Tier- und Pflanzenvielfalt in den Urwäldern Queenslands
  • Faszinierende Rifferlebnisse an den zauberhaften Korallenbänken des Great Barrier Reef
  • Eindrucksvolle Felsformationen der Zwölf Apostel an der bezaubernden Küstenstraße Great Ocean Road
  • Kangaroo Island - Abwechslungsreiche Küsten mit bizarren Felsformationen, steilen Klippen und weiten Stränden mit einzigartigen Tierbegegnungen (Emus, Kängurus, Koalas, vielleicht auch Schnabeltiere) - optional
  • Nach Sydney, Melbourne, Cairns und Adelaide - die bekanntesten Städte Australiens
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

Detaillierter Reiseverlauf
Selbstfahrerreise Australien

1. -3. Tag

Sydney

Landeanflug auf Sydney in AustralienNach Ankunft in Sydney Taxitransfer vom Flughafen zum Hotel im Stadtzentrum in Eigenregie (nicht inkludiert). Wir haben drei Nächte in der faszinierenden Weltstadt für Sie eingeplant. Inkludiert haben wir eine halbtägige deutschsprachig geführte Stadtrundfahrt. In Eigenregie unternehmen Sie fakultativ eine Bootsfahrten im Hafen. Beliebt ist der “Sydney Harbour Bridge Climb” mit herrlicher Aussicht auf den Hafen, oder eine Tagestour zum Gebirge der “Blue Mountains”. Für Weinliebhaber ist sicherlich eine Tagestour ins reizvolle “Hunter Valley” von Interesse.

3 x Übernachtungen in Sydney.
Unterkunft: 3-4 Sterne Hotel  – Frühstück inklusive
Inkludiert: Halbtages-Tour Sydney City

Optionale Touren:
Blue Mountain Tagestour (8am - 6pm)
Hunter Valley Wine Tour (8am - 6pm)
BridgeClimb Sydney Tour (3-4 Stunden Dauer)

 

4. Tag

Flug von Sydney nach Alice Springs

Am Morgen Flug über New South Wales und Südaustralien ins Northern Territory nach Alice Springs. Hier bleibt der Nachmittag und Abend Zeit, um in Eigenregie Alice Springs und Umgebung zu erkunden.

Das 1872 als Versorgungsstation gegründete Alice Springs hat mittlerweile ca. 30.000 Einwohner, davon viele Aborigines. In der Stadt gibt es einige gute Kunstgalerien, in denen auch authentische Aborigine-Malereien verkauft werden. Die historische Telegraph Station, die Royal Flying Doctor Service Tourist Facility sowie die interessante School of the Air sind zusammen mit dem Anzac Hill die Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Ungefähr 6 km außerhalb ist der sehr interessante Alice Springs Desert Park mit vielen Tieren des australischen Outbacks zu besichtigen.

Übernahme eines Mietwagens am Flughafen Alice Springs
1 Hotelübernachtung in Alice Springs im Herzen der Stadt
Unterkunft: 3-4 Sterne Hotel  – Frühstück inklusive

 

5. Tag

Aufbruch zum Ayers Rock

Australien Outback am UluroHeute verlassen Sie Alice Springs und fahren mit dem Mietwagen zum Uluru Nationalpark . Die Strecke ist bequem auf der Hauptverkehrsverbindung in 5 Stunden (470 km) zu schaffen. Der Ayers Rock/Uluru ist der heilige Berg der Anangu. Er ist zwar 862m hoch, ragt aber nur 348m hoch über das offene Buschland hinaus – wie bei einem Eisberg schaut also nur der “Buckel” heraus. Eine Wanderung auf dem 9-10km langen “Base Walk” (ca. 3 Std.) zeigt immer neue Details. Entlang der Route weisen Schilder auf vier heilige Stätten der Aborigines hin. Sog. Base-Walks werden teilweise auch mit Aborigines-Guides angeboten. Sensationell können die Sonnenauf-/untergänge wegen der wechselnden Farben sein – hierzu gibt es eigene Viewing Areas. Ein Besuch des Cultural Centres vermittelt viele Eindrücke aus dem Leben der Anangu Aborigines. Übrigens ist für den Eintritt in den Yulara Nationalpark ein Eintrittsgeld fällig.

2 Hotelübernachtungen in Yulara
Unterkunft: Desert Gardens Hotel, Ayers Rock Resort mit Frühstücksbuffet

Optionale Touren:
Ayers Rock Sunrise Tour
Camel to Dinner Tour (6-9pm)
Sound of Silence Dinner (6-9pm)
Aboriginal Cultural Tours
Motorcyle Tours + Scenic Flights

6. Tag

Kata Tjuta – Olgas

Mindestens genauso schön sind die 32 km westlich gelegenen Olgas/Kata Tjuta. Die Fahrt mit Ihrem eigenen Mietwagen zu den Olgas (Kata Tjuta) ist für heute empfehlenwert, um das wirkliche Outback Australiens weiter kennenzulernen. Diese Ansammlung von 36 kleineren Monolithen deuten die Aborigines als zu Stein gewordene Riesen. Wenn man zu Fuß auf einem der Wanderwege geht, von denen besonders der “Valley of the Winds”-Walk (ca. 3 Stunden) zu empfehlen ist, fühlt man die Herausforderungen des Outbacks. Weniger schweißtreibend ist der ca. 1-stündige Spaziergang durch die Walpa Gorge. Der höchste Felsen des Konglomerats ist Mt. Olga mit 1.069m Höhe bzw. 546m Höhe über dem Buschland. Da die Aborigines diese Berge als Heiligtum betrachten, ist das Besteigen aller Felsen inzwischen verboten. Bitte vergessen Sie auch hier nicht, festes Schuhwerk, Wasser, Hut und Sonnenbrille!

Übernachtung wie am Vortag in Yulara.

7. Tag

Sonnenaufgang am Ayers Rock und Flug nach Cairns

Für heute Morgen empfehlen wir entweder mit dem eigenen Mietwagen oder mit einer geführten Tour (Ayers Rock Sunrise Tour) den spektakulären Sonnenaufgang am Uluru zu erleben (fakultativ). Rückgabe des Fahrzeugs  gegen Mittag am Flughafen Ayers Rock. Es erwartet Sie Queensland, der tropische Teil Australiens mit Regenwäldern, Stränden und dem berühmten “Great Barrier Reef”. Nach Ankunft am Flughafen von Cairns nehmen Sie einen Mietwagen in Empfang und fahren für eine gute Stunde in die beschauliche Ortschaft Port Douglas.

Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen Cairns (Vollkasko, alle Steuern).
Strecke: Fahrt von Cairns Flughafen nach Port Douglas (ca. 1 Stunde).
3 x Übernachtung in Port Douglas.
Unterkunft: 3-4 Sterne Apartment  – Frühstück exklusive

8. Tag

Port Douglas – Aufenthalt

Port Douglas liegt ca. 55km nördlich von Cairns und wird Ihnen sicherlich sehr gefallen. Der traumhaft lange Four Mile Beach, die umgebenden Regenwälder und Nationalparks, das außerhalb vorgelagerte Great Barrier Reef sowie viele Restaurants und Boutiquen machen diesen Ort zu einem der beliebtesten Urlaubsorte Queenslands.

Das “Great Barrier Reef” ist mit mehr als 2000 Kilometern Länge eines der bedeutendsten Naturschauspiele unseres Planten Erde. Port Douglas ist der perfekte Ausgangspunkt mit dem Motorboot ins “Outer Reef” zu fahren und die Unterwasser-Welt der Korallen und eigenartigsten Fischarten mit Schnorchel und Flossen zu entdecken. Neben den Hotel-Transfers, der Schnorchel-Ausrüstung ist ebenfalls ein schmackhaftes Lunch-Buffet ist im Preis enthalten, sodass dieser Tagesausflug sicherlich zu einem der Highlights Ihrer Australien Reise wird.

Aktivität  Inklusive:
Tagestour Motorkatamaranfahrt mit Schnorcheln am Great Barrier Reef inkl. Ausrüstung (möglich auch am nächsten Tag).

9. Tag

Port Douglas - Aufenthalt

Mit dem Auto durch AustralienSollten Sie bereits gestern Ihren inkludierten Tagesausflug ans Barrier Reef unternommen haben, können Sie heute entweder auf eigene Faust gen Norden fahren und den uralten “Daintree Forest” entdecken. Bei Interesse ist weiterhin eine fakultative 4-WD Tour zu den Chillagoe Höhlen möglich. Insgesamt bietet die Gegend im nördlichen Queensland eine Vielzahl von Attraktionen zum entdecken. Oder warum nicht einfach die Strände um Port Douglas entspannt genießen.

Optionale Touren:
Daintree Forest 4-WD Tour ex Port Douglas (7am - 6pm)
Chillagoe Caves & Felsmalereien (7am - 7pm)
Sailing Tour Great Barrier Reef (8am - 5pm)
Diving Tour Great Barrier Reef (8am - 5pm)

10. Tag

Cairns - Adelaide

Heute Morgen Fahrt zurück  nach Cairns und Abgabe des Fahrzeuges. Danach geht Ihr Flug nach Adelaide im Bundesstaat “South Australia”. Der Transfer zum Hotel erfolgt in Eigenregie. Für den Rest des Tages können Sie eigenständig die Stadt entdecken. Besonders empfehlen wir den Adelaide Central Market mit seinen farbenfrohen Ständen, die Klänge und Gerüchen. Ein viel besuchter Ort im Herzen der Stadt, im dem Bauern und Züchter des ganzen Landes ihre köstlichen Erzeugnisse wie Austern, Oliven, und die verschiedensten Käsesorten anbieten. Diese Ständebesitzer beliefern nicht nur Adelaide’s Küchen, sondern erhalten auch Freundschaften und alltägliche Rituale. Kaufen Sie inmitten von Feinschmeckern und Küchenchefs leckere Spezialitäten oder schließen Sie sich einer Führung an, um einen Blick hinter die Stände und in das Leben von Südaustraliens Gourmethauptsitz zu werfen.

2 x Übernachtung in Adelaide.
Unterkunft: 3-4 Sterne Hotel  – Frühstück inklusive

Optionale Tour:
Halbtages-Tour Adelaide City

11. Tag

Alice Springs - Adelaide

Hinterland von AustralienEntweder Sie verbringen den Tag in Adelaide oder aber Sie unternehmen eine geführte Tagestour nach Kangaroo Island. Kangaroo Island ist ein Naturparadies! Es gibt dort zerklüftete Klippen, tosende Brandung, unberührte Strände, geschützte Buchten, in denen sich Seelöwen in der Sonne aalen und Pinguine am Strand promenieren (abends bei Kingscote und Penneshaw). Als eine der wahren Wildnisregionen Australiens wird in den 18 Nationalparks und Schutzgebieten der Insel die natürliche Flora und Fauna erhalten.

Optionale Touren:
Kangaroo Island Tagestour mit Fähre (6am - 11pm)
Kangaroo Island Tagestour mit Flügen in der Kleingruppe (7am – 7pm)
Weintour Barossa Valley (9am - 5pm)
Weintour Adelaide Hills (9am - 5pm)

12. Tag

Adelaide - Robe

Im Stadtbüro der Mietwagenfirma nehmen Sie den Mietwagen entgegen, um über Kingston und dem Coorong Nationalpark ihr heutiges Ziel zu erreichen. Es ist der bevorzugte Hafenort Robe an der Limstone Coast im Bundesstaat South Australia. In Robe haben zahlreiche Künstler in den alten Häusern entlang der Smillie Street Ihre Shops und Ateliers eröffnet. Genießen Sie Ihren Lunch in der nostalgischen Atmosphäre des 'Wilsons at Robe' (Restaurant und Galerie unter einem Dach). Oder Sie fahren zum Long Beach. An dem siebzehn Kilometer langen Strand findet sich sicher ein einsamer Platz zum Entspannen.

Sofern Sie Wein-Liebhaber sind ist das im Inland gelegene “Coonawarra” Gebiet einen kleinen Umweg wert! Bedingt durch ganz besondere, eisenhaltige Vulkan-Erde wachsen hier weltweit-bekannte, hervorragenden Rotweine, vor allem die Cabernet Sauvignon Rebe.

Übernahme eines Mietwagens im Stadt-Depot Adelaide
1 Übernachtung in Robe im B&B mit Frühstückskorb
Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden, 335 km

 

13. Tag

Mount Gambier

Heute sind es nur 130 km (oder 1.5 Std) nach Mt. Gambier wo Sie heute Nacht Quartier haben. Diese beschauliche Ortschaft von 28.000 Einwohnern ist zum einen durch Landwirtschaft geprägt. Weiterhin ist der Ort bekannt durch den “Blue Lake”, einem durch vulkanische Aktivität vor 5000 Jahren entstandenem See, der zu jeder Jahreszeit seine Farbe ändert. Zwischen November und April hat er ein intensives Blau. Über die Region der Limestone Coast informiert das Lady Nelson Visitor and Discovery Centre in Mount Gambier.

1 x Übernachtung in Mt. Gambier.
Unterkunft: 3-4 Sterne Hotel/Apartment  – Frühstück inklusive

 

14. Tag

Mount Gambier - Port Fairy

Begegnungen mit einem Koala in AustralienIhr heutiges Ziel ist Port Fairy. Halten Sie Ihre Augen offen, denn kann es Ihnen passieren, dass Sie wild-lebende Koalas in den Baumwipfeln beim Schlafen sehen! Port Fairy hat sich noch den Charme aus der Kolonialzeit erhalten. Der ehemalige Walfängerort hat eine sehenswerte Robbenkolonie auf der vorgelagerten Insel Lady Julia Percy. Sehr zu empfehlen ist ein Besuch des tierreichen Tower Hill State Reserve. Hier ist unter anderem einer der besten Plätze in Australien um Koalas in freier Wildbahn zu beobachten. In Logan Beach lassen sich zwischen Mai und Oktober die Südlichen Glattwale beobachten.

Ihre nächste Station ist die berühmte Great Ocean Road. Darunter versteht man den ca. 240km langen Küstenabschnitt zwischen Port Fairy und Torquay in Victoria. Die raue Brandung hat hier an der roten Sandsteinküste einige Felsen ausgespült, die bekanntesten davon sind die 12 Apostel von denen inzwischen nicht mehr alle stehen. Daneben gibt es aber auch Sandstrände, Blow-Holes und vieles mehr zu entdecken. Ein gutes Wegenetz und viele Lookouts ermöglicht Ihnen, diese eingehend zu erkunden. Sehr zu empfehlen ist auch ein Besuch von Tower Hill, (ca. 17km östlich von Port Fairy) einem erloschenen Vulkankrater in dem immer sehr viele Kängurus, Emus und Wombats zu beobachten sind. Apollo Bay, Warrnambool, Port Campbell wie auch Port Fairy sind kleine Fischerorte, inzwischen bestens auf Touristen eingestellt mit einigen Cafes und guten Restaurants.

Fahren entlang der “Great Ocean Road”
1 Übernachtung in Port Fairy.
Unterkunft: 3-4 Sterne Hotel/Apartment  – Frühstück inklusive

 

15. Tag

Port Fairy - Apollo Bay – Great Ocean Road

Entlang der Shipwreck Coast führt Sie die Straße zur London Bridge, bevor Port Campbell, eine kleine Küstenstadt, erreicht wird. Von dort aus geht es vorbei an der Loch Ard Gorge und den berühmten Zwölf Aposteln bis zur Apollo Bay. Der Straßenabschnitt von Apollo Bay bis Lorne ist einer der schönsten Fahrt-Strecken der Welt.

Fahren entlang der “Great Ocean Road” (4 Stunden Fahrzeit)
1 x Übernachtung in Apollo Bay.
Unterkunft: 3-4 Sterne Hotel  – Frühstück inklusive

16. Tag

Great Ocean Road - Apollo Bay - Melbourne

Begegnung mit einem DelphinSie folgen der Küstenlinie bis nach Torquay, dem Surf-Mekka Australiens. Von hier setzen Sie Ihre Fahrt auf dem Highway nach Melbourne fort, wo Sie eine ganz andere Welt erwartet.

Fahren entlang der “Great Ocean Road” (4 Stunden Fahrzeit)
Abgabe des Mietwagens im Stadtbüro Melbourne
3 x Übernachtung in Melbourne.
Unterkunft: 3-4 Sterne Hotel/Apartment  – Frühstück inklusive

Optionale Touren:
Phillip Island mit Pinguinen Tour (13.00h-22.00h)
Great Ocean Road Day Tour (7am – 7pm)
Weintour Yarra Valley (09.00h-17.00h)

17. - 18. Tag

Melbourne - Aufenthalt

Melbourne ist hipp, modern und eine echte Multikulti-Metropole. Das Zentrum ist kompakt, viele Highlights liegen nah beieinander. Mit der City Circle Tram kommen Sie leicht und kostenlos durch die Stadt. Dennoch empfiehlt sich zum Einstieg eine geführte Tour zu unternehmen. Viele interessante Plätze und Läden liegen etwas versteckt in Arkaden und Durchgängen. Die örtlichen Guides kennen sich aus und bringen Sie hin. Sie haben zwei Tage in Melbourne, um möglichst viel von der quirligen Metropole kennenzulernen.

19. Tag

Melbourne - Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Entweder Sie fliegen zurück nach Europa oder aber verlängern mit einem weiteren Highlight – warum nicht noch einen Abstecher nach Tasmanien. Gerne sind wir Ihnen auch hierbei mit guten Tipps behilflich. Der Flughafentransfer erfolgt in Eigenregie.

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
CODEVONBISPREISSTATUSDURCHFÜHRUNG
AUS_indi01.07.201931.12.2020ab€ 2.680,00
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN

Preis bei Buchung von 2 Personen. Einzelbelegung oder Reisen mit Kindern auf Anfrage

 

Reisepreis

ab € 2.680,-

 

Reisedauer

19 Tage

 

Termine             

täglich

 

Leistungen

  • 18 Nächte 3-4 Sterne Hotels oder Apartments
  • 17 x Frühstück
  • Halbtägige Stadtrundfahrt in Sydney (deutschsprachig)
  • Tagesausflug Schnorcheltour Great Barrier Reef inkl. Lunch
  • PKW-Mieten Kompaktklasse inkl. aller Gebühren
  • GST-Mehrwertsteuer

 

Nicht im Preis eingeschlossen

  • Flüge nach Australien (bei frühzeitiger Buchung sind meist günstigere Flugpreise verfügbar ab € 1.250,-)
  • Inlandsflüge (Sydney-Alice Springs, Ayers Rock-Cairns-Alice Springs)
  • Flughafentransfers
  • Verpflegung
  • Benzin
  • Reiseversicherungen
  • Eintrittsgelder
  • Fakultative Ausflüge

Schwierigkeitsgrad 1

Anforderung bei dieser TourReisen mit leichten Wanderungen bis zu einer maximalen Dauer von 2 bis 3 Stunden über deutlich gekennzeichnete Wanderwege zum Teil unbefahrene Schotterstraßen, sanfte An- und Abstiege und Höhenunterschiede bis zu 300 Metern. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind nicht erforderlich.

 

 

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

REISEBEWERTUNGEN

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie bei der Planung unserer Reiseprogramme mitwirken könnten. Um Ihre Vorstellung in Zukunft realisieren zu können, bitten wir Sie um die Beantwortung der Fragen in unseren Bewertungsbögen. Herzlichen Dank für Ihre Mühe und Mithilfe.

Nach oben