Tasmanien Mietwagenrundreise

Wineglass Bay
Bergsee auf Tasmanien
Cradle Mountain National Park

Naturparadies Tasmanien mit Mietwagen

Über traumhafte Küstenszenerie entlang der Great Ocean Road fliegen Sie ab der Metropole Melbourne zu den letzten unberührten Naturparadiesen Tasmaniens. Nach Ankunft übernehmen Sie Ihren Mietwagen und erkunden auf eigene Faust diese einzigartige Insel. Tasmanien liegt, durch die Meerenge der Bass Strait getrennt, vor der Südspitze Australiens. Im Osten erstreckt sich die Tasmansee bis Neuseeland, im Westen der Indische Ozean. Im Süden liegt ein kaltes, oft stürmisches Meer, der endlose Southern Ocean, der nach 2500 km an die Eiswüste der Antarktis stößt.

Auf ausgesuchten Wanderungen genießen Sie die atemberaubende Schönheit des tasmanischen Hochlandes im Cradle Mountain - Lake St. Clair Nationalpark sowie malerische Buchten im Freycinet Nationalpark im Osten der Insel.

Entdecken Sie Tasmanien individuell mit dem Mietwagen. Alle Reservierungen für Fahrzeug, schöne Unterkünfte und diverse Ausflüge sind vorgenommen. Reisen Sie entspannt im eigenen Fahrzeug ohne zeitaufwendige Quartiersuche. Gerne buchen wir Ihnen die Flüge mit Inlandsstrecken hinzu. Für einen erlebnisreichen Reiseverlauf ist gesorgt.

Die Höhepunkte unserer Tasmanien Reise

  • Malerische Buchten mit weißen Sandstränden und roten Granithügeln an der zauberhaften Wineglass Bay im Freycinet Nationalpark
  • Besichtigung der bedeutendsten Sträflingskolonie Australiens - Port Arthur, in malerischer Landschaft gelegen und 1830 gegründet
  • Die Unberührtheit Tasmaniens erleben mit seinen spektakulären Berglandschaften des Cradle Mountain - Lake St. Clair Nationalpark – Tasmaniens berühmtestes Naturschutzgebiet
  • Ausgedehnte Wanderungen ins atemberaubend schöne tasmanische Hochland mit seinen unzähligen Bergseen, Wasserfällen, Schluchten und Gebirgsketten
  • Hobart, die Hauptstadt am Tasmanischen Meer vor dem eindrucksvollen Bergpanorama des Mount Wellington und Mount Nelson
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

Detaillierter Reiseverlauf
Tasmanien - Mietwagenrundreise

1. Tag

Ankunft in Hobart

Ankunft in Tasmaniens Hauptstadt Hobart und Mietwagen Abholung vom Flughafen um von hier unsere  Mietwagenrundreise individuell durch Tasmanien zu starten. Hobart mit seinem Naturhafen liegt zauberhaft zwischen Berghängen und Wasser und zählt zu den schönsten Städten Australiens. Heute haben Sie Zeit, die wunderschöne Hafenstadt Hobart auf eigene Faust zu entdecken. Optional können Sie eine Bootstour auf dem Derwent River unternehmen oder genießen einfach bei einem ausgedehnten Bummel die gut erhaltene Altstadt um den Hafen Sullivans Cove. Hier findet man noch viele alte Sandsteingebäude, meist von Sträflingen erbaut sowie Cottages der einstigen Seeleute und Villen der Oberschicht. In einem der netten Hafenrestaurants lassen Sie den ersten Abend ausklingen.

Unterkunft: Hobart, Lodge on Elisabeth (Double Room) mit Frühstück

2. Tag

Hobart – Tasman Halbinsel – Port Arthur

Die Fahrt geht auf die Tasman Halbinsel und nach Port Arthur. Besichtigen Sie das malerisch gelegene Port Arthur, eine der bedeutendsten Sträflingskolonien Australiens. Hier erfahren Sie über die schaurig-interessante Geschichte dieser einstigen Strafkolonie. Die Tasman Halbinsel ist allerdings auch bekannt für ihre faszinierende Geologie und Natur und zahlreiche Wanderwege.

Fahrzeit: Hobart – Port Arthur: ~99 km/ 1,5 Std.

Unterkunft: Tasman Halbinsel, Stewards Bay Lodge (Standard 1 Bedroom Cabin) mit Frühstück

Aktivitäten inklusive: Eintritt zu Port Arthur Historic Site

Optionale Wanderungen:

Cape Hauy:       4 Stunden (9 km )

Waterfall Bay:    1 - 1,5 Stunden (3,4 km)

3. Tag

Tasman Halbinsel - Freycinet National Park

Fahren Sie entlang der Ostküste Tasmaniens vorbei an Stränden und Buchten zur Freycinet Halbinsel, bekannt für ihre puderweißen Sandstrände und glasklares türkisfarbenes Wasser. Dieser Nationalpark, bei Buschwanderern sehr beliebt, umfasst die Freycinet Halbinsel und die unbewohnte Insel Shouten. Besonders auffallend sind hier die roten Granithügel. Rund um Swansea liegen einige Weingüter, die auch Direktverkostung anbieten.

Fahrzeit: Port Arthur – Freycinet/Coles Bay: ~235 km/ 3,5 Std.

Übernachtung: Freycinet Halbinsel, Sheaoks B&B (Double room) mit Frühstück

Eingeschlossene Leistungen: National Park Pass

4. Tag

Freycinet National Park

Zerklüftete Gipfel aus rosaschimmerndem Granit mit steilen, dramatisch ins Meer abfallenden Klippen charakterisieren diesen Nationalpark. Heute haben Sie reichlich Zeit, die unvergleichliche Schönheit des Freycinet Nationalparks, mit seinen weißen Stränden und der berühmten Wineglass Bucht, zu erkunden. Eine ca. 1,5 stündige Wanderung führt zu einer Aussichtsplattform, die einen atemberaubenden Ausblick über die Bucht bietet. Ausgedehnte Wanderungen im Nationalpark sind ebenfalls möglich. Es gibt auch die Möglichkeit am Tourville Leuchtturm vorbeizuschauen, um einen herrlichen Ausblick über die Tasmanische See zu genießen.

Optionale Wanderungen:

Cape Tourville:                          20 Minuten Rundweg (600m circuit)

Wingelass Bay Lookout:             1,5 Stunden (2,6 km)

Wingelass via Hazard Beach:      4 - 5 Stunden (11km)

Übernachtung: Freycinet Halbinsel, Sheaoks B&B (Double room) mit Frühstück wie am Vortag.

5. Tag

Freycinet Halbinsel – Cradle Mountain

Die heutige Reise geht weiter nach Launceston, Tasmaniens zweitgrößte Stadt und dem als UNESCO Weltnaturerbe ausgezeichneten Cradle Mountain National Park. Erkunden Sie Launceston und die malerische Cataract Schlucht, eine Felsenschlucht, die durch das jahrhundertelange Einwirken der Naturgewalten gezeichnet ist. Sie befinden sich im Landesinneren Tasmaniens auf einem 800 – 1000m hohen Plateau, von dem Berge bis zu 1600 m in die Höhe ragen. Den gesamten Westen nehmen zwei Nationalparks ein: im Norden der Cradle Mountain und im Süden der Lake St. Clair Nationalpark mit seinen alpinen Gebirgslandschaften. Unvergessliche Landschaftsstimmungen erwarten Sie auf Wanderungen in diesem einmaligen Naturschutzgebiet.

Fahrzeit: Freycinet/Coles Bay – Cradle Mountain –: ~300 km/ 4,5 Stunden

Übernachtung: Cradle Valley, Cradle Mountain Wilderness Village (Standard Cabin) mit Frühstück

6. Tag

Cradle Mountain National Park

Dieser Nationalpark umfasst den schönsten Teil der Bergwelt Tasmaniens. Malerische Bergseen, herrliche Wasserfälle und eine grandiose Bergwelt erwarten uns. Dieses Gebiet wurde aufgrund seiner in der Welt einmaligen Naturschönheit von der UNESCO zum "Erbe der Menschheit" erklärt, einem Naturschutzgebiet von außerordentlicher Bedeutung. Heute haben Sie Zeit die wundervollen kleinen Buchten und alpinen Waldabschnitte des Nationalparks auf einer Wanderung um den Dove Lake zu erkunden. Lernen Sie die einheimische Flora und Fauna kennen und gehen Sie am Abend auf die Pirsch um die tasmanische Tierwelt in freier Wildbahn zu erleben.

Übernachtung: Cradle Valley, Cradle Mountain Wilderness Village (Standard Cabin) mit Frühstück wie am Vortag.

Optionale Wanderungen:

Von kurzen Spaziergängen zu ausgedehnten Tageswanderungen bietet Cradle Mountain eine Vielzahl an Möglichkeiten, um den einzigarten National Park zu erkunden.

Dove Lake Rundweg:    2 Stunden (5.7km one way)

Crater Lake Rundweg:   2 Stunden (5.7km one way)

Eine Kombination der beiden Wanderwege ist möglich

7. Tag

Cradle Mountain – Launceston - Weiterflug

Verlassen Sie die schroffe Bergregion des Cradle Mountain Nationalparks in Richtung Launceston. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit die Mole Creek Höhlen zu entdecken und/ oder bei einer Lachs und Ginseng Farm halt zu machen. Am Nachmittag heißt es Abschied nehmen von Tasmanien. Am Launceston Airport erfolgt die Abgabe des Mietautos. Rückflug nach Melbourne oder Sydney.

Fahrzeit: Cradle Mountain - Launceston: ~155 km/ 2,5 Stunden

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
CODEVONBISPREISSTATUSDURCHFÜHRUNG
TA Self Drive01.10.201731.03.2019ab€ 1.290,00
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN

 

Leistungen

  • 6 Nächte in Lodges, Bed & Breakfast und Cabins

  • 6 x Frühstück

  • 7 Tage Mietwagen, Standard AWD, Nissan Xtrail o.ä. ohne Selbstbehalt

  • Unbegrenzte Kilometer

  • Eintritt Port Arthur Historic Site

  • Eintritte zu allen Nationalparks

  • Anfallende GST-Mehrwertsteuer

     

 

Nicht im Preis eingeschlossen

  • Flüge nach Australien (bei frühzeitiger Buchung sind meist günstigere Flugpreise

    verfügbar ab € 1.250,-)

  • Inlandsflüge (z. B. Melbourne – Hobart / Launceston - Melbourne)

  • Verpflegung

  • Benzin

  • Reiseversicherungen

  • Eintrittsgelder

  • Fakultative Ausflüge

 

Schwierigkeitsgrad 2

Anforderung bei dieser TourReisen mit leichten Wanderungen wie in Schwierigkeitsgrad 1 beschrieben, aber auch Wanderzeiten von 3 bis zu 5 Stunden, teilweise mit steinigen Routen und auch mal querfeldein. Moderate Steigungen mit Höhenunterschieden von bis zu 600 Metern. Schwindelfreiheit ist nicht erforderlich. Leichte Wanderschuhe sind erforderlich, bei Trittunsicherheit empfehlen wir den Gebrauch von Wanderstöcken.

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

REISEBEWERTUNGEN

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie bei der Planung unserer Reiseprogramme mitwirken könnten. Um Ihre Vorstellung in Zukunft realisieren zu können, bitten wir Sie um die Beantwortung der Fragen in unseren Bewertungsbögen. Herzlichen Dank für Ihre Mühe und Mithilfe.

Nach oben