Rumänien - Wandern in den Westkarpaten

Bauernhaus Westkarpaten Rumänien
bäuerliches Transportmittel Rumänien
Bauer bei der Heuernte Rumänien
Rumänien Hügellandschaft
Rumänien Bauernmarkt
Rumänischer Schafhirte

Transsilvanien - Goldgrä- ber, Schluchten, Höhlen....

Entdecken Sie auf dieser Rumänien Wanderreise mit uns die unberührte Natur der Westkarpaten, die vielfältige Tierwelt und die verträumten Bauerndörfer des transsilvanischen Hügellandes. Rumänien wandern in den Westkarpaten bringt Ihnen nicht nur die einzigartige Hügellandschaft sondern auch die Tradition dieser Region näher. Fühlen Sie sich in eine andere, bereits vergangene Zeit versetzt, wenn Sie auf den Wanderungen und bei allen anderen Gelegenheiten mit der einheimischen Bevölkerung und ihrer Tradition in Kontakt kommen.

Während die südlichen Karpaten mit den Fagarascher Bergen ein imposantes und felsiges Hochgebirge mit Gipfeln bis über 2.500 m darstellen, sind die Westkarpaten eher Waldberge wie aus dem Bilderbuch. Nirgendwo sonst in West- und Mitteleuropa gibt es noch ein so großes zusammenhängendes Waldgebiet wie in Rumänien. Die unvergleichlichen Karpatenwälder mit ihren erstaunlich glasklaren Mineralquellen sind nicht nur die Heimat von über einem Drittel aller europäischen Wölfe, Bären und Luchse, sie sind auch das letzte Gebiet, das noch ansehnliche echte Urwälder zu bieten hat. Auf dieser Wanderreise durch wunderbare Landschaften lernen Sie einen Teil davon kennen und schätzen.

Große Schafherden prägen das lebendige Bild der alpinen Regionen Rumäniens während der Sommermonate und es gibt kaum mehr ein Land in Europa, in dem die jahrhundertealte Tradition der Schafbewirtschaftung mit den imposanten Herdenschutzhunden so lebendig ist wie in Rumänien. Im Frühjahr zeigen sich die Wiesen als ein wahrer Ozean von Farben und das intensiv duftende Heu ist die Grundlage für die schmackhafte Milch und die herzhaften Käsesorten Rumäniens.
Von unserem Standort in der Region Bucium im Herzen des Siebenbürgischen Erzgebirges aus unternehmen wir unsere Erkundungstouren. Wir wandern durch herrliche, nahezu unberührte Natur und durch imposante Schluchten. Wir erkunden die zweitgrößte Eishöhle Europas und werden die Traditionen der Region kennen lernen (Landwirtschaft, Goldgräber,...) und ebenfalls ein Projekt zur Erhaltung dieser einzigartigen Kulturlandschaft.

Wir erleben Dörfer, die ihre traditionelle Siedlungsstruktur ganz natürlich erhalten haben und die historische Stadt Sibiu (Hermannstadt) und Alba Iulia (Weißenburg)

 

Die Höhepunkte unserer Rumänien Reise

  • Vielfältige Tierwelt mit Wölfen, Bären und Luchsen
  • Erlebnisreiche Erkundungstouren in der Region Bucium, gelegen im Siebenbürgischen Erzgebirge
  • Wandertouren zu traditionellen Dörfern
  • Jahrhundertealte Tradition der Schafbewirtschaftung und verträumte Bauerndörfer
  • Besichtigung der Scarisoara Eishöhle, die größte Eishöhle Rumäniens und die zweitgrößte Europas
  • Besuch der historischen Städte Sibiu (Hermannstadt) und Alba Iulia (Weißenburg)
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
Nach oben