Baja California - Copper Canyon

Übersichtskarte zur Baja California Copper Canyon Abenteuerreise
Copper Canyon

Verlängerungsprogramm Kupfer Canyon

Nach der ReiseBaja California besteht die Möglichkeit ein einmaliges Abenteuer zu erleben und mit der berühmten Chepe Eisenbahn die gesamte Strecke von der Pazifikküste bei Los Mochis in das nördliche Hochland bei Chihuahua zu genießen. Erleben Sie auf dieser Copper Canyon Eisenbahnreise selbst, warum sie als eine der großartigsten Eisenbahnfahrten der Welt gilt! Für diese spektakuläre 5-tägige Reise haben wir Zwischenstopps bei Posada Barrancas an der Abbruchkante des Urique Canyons und in Creel im Herzen der Sierra Tarahumara eingeplant, damit Sie Zeit haben, das wunderschöne Panorama der Canyonlandschaft zu genießen sowie die wesentlichsten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erkunden. Sie besuchen den malerischen Cusarare Wasserfall und bei der Stadtrundfahrt durch Chihuahua besichtigen Sie die Kathedrale, den Regierungspalast oder das Museum der Revolution. Auf einer Exkursion zu einem Raramuri Dorf besuchen Sie eine Jesuitenmission und eine Kirche aus dem Jahre 1752 die heute noch als solche fungiert. Unsere Tour, die so viel mehr als nur eine Bahnfahrt ist, wird ganzjährig ohne Reiseleitung durchgeführt.

Entdecken Sie die majestätische Schluchtenlandschaft. Sie bekommen hier Einblicke in die lebendige Kultur der Rarámuri inklusive einer ihrer Kirchen. Die Eisenbahnstrecke mit ihren beeindruckenden technischen Leistungen, wie sie sich an gewaltige Berghänge schmiegend und an atemberaubende Schluchten überquerend höherschraubt wird auch Sie in Ihren Bann ziehen. Beobachten Sie die sich verändernden Klima- und Vegetationszonen beim An- un Abstieg durch die hohe Sierra Tarahumara. Wir haben dies alles passend kombiniert und bieten Ihnen eine faszinierende Panoramatour durch die Kupferschluchten. Das gesamte Schluchtensystem ist dabei vier mal so groß wie der Grand Canyon. Die Kupferfarbe der Schlucht gab dem Copper Canyon seinen Namen. Der tiefste Canyon hat dabei eine Tiefe von fast 1.900 Metern und es ist ein überwältigendes Gefühl, dieses "Naturwunder" zu bestaunen.

Die Höhepunkte Verlängerungsprogramm Copper Canyon

  • Der Balkon des Hotelzimmers, direkt an die Abbruchkante des Urique Canyon gebaut, der mit 1.879 m tiefsten Schlucht des gesamten Canyon-Systems
  • Erste-Klasse Eisenbahnfahrt zwischen der Küstenebene und der Abbruchkante des Urique Canyons, durch die hohe Sierra Tarahumara nach Creel und durch das Prärie-ähnliche Hochland bis nach Chihuahua
  • Besuch des malerischen Cusárare Wasserfalls in einem von den Rarámuris verwalteten Ökotourismus-Park
  • Exkursion zu einem Rarámuri-Dorf und Besuch einer Jesuitenmission und Kirche aus dem Jahre 1752, welche noch heute in Gebrauch ist
  • Stadtrundfahrt Chihuahua (englischsprachig) mit Besichtigung der Kathedrale, dem Regierunspalast und dem Musem der Revolution
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

Der detaillierte Reiseverlauf

1. Tag

Los Mochis

Ankunft in Los Mochis in Eigenregie

Hotelübernachtung
(-/-/-)

2. Tag

Urique Canyon

Einzigartige Aussicht am Copper CanyonSehr früher Transfer vom Hotel zum Bahnhof, da der Erste-Klasse-Zug mit reservierten Sitzplätzen um 06:00 Uhr abfährt. Das Frühstück ist inbegriffen und wird im Speisewagen des Zuges serviert. Nach etwa vier Stunden Fahrt beginnt der landschaftlich schönste und spektakulärste Abschnitt auf der berühmten Chepe Zugfahrt. Nachdem Sie in unmittelbare Nähe des Urique Canyons gekommen sind, steigen Sie an der Station Posada Barrancas aus und werden per Kleinbus zu Ihrem Hotel direkt an der Canyon-Abbruchkante gefahren. Nach einem eher späten Mittagessen können Sie am Nachmittag an einem kurzen Ausflug in schönem, warmem Nachmittagslicht am Canyon-Rand entlang teilnehmen, wobei Sie auch einige Rarámuri Höhlenwohnungen kennenlernen werden.

(F/M/A)

3. Tag

Urique Canyon - Creel

Baja Copper CanyonZeit zur freien Verfügung, um die spektakuläre Umgebung in Ruhe zu genießen und / oder am Canyon-Rand entlang spazieren zu gehen und die atemberaubende Aussicht auf die Kupferschluchten zu bewundern. Nach dem Mittagessen im Hotel werden Sie zum Bahnhof gebracht und besteigen den Zug nach Creel. Nach Ankunft Abholung vom Bahnhof und Transfer zu Ihrem Hotel. Sie haben am Nachmittag noch Zeit, in Creel durch den Ort zu bummeln.

(F/-/-)

4. Tag

Cusáre Wasserfall - Rarámuri-Dorf

Nach einem frühen Frühstück begeben Sie sich auf einen Halbtagesausflug, um die Höhepunkte der Region kennenzulernen. Die Tour führt Sie zum Cusárare Wasserfall, einer Rarámuri Kirche im Dorf Cusárare und an den See Arareko sowie eventuell noch zu einer Rarámuri Höhlensiedlung. Wieder zurück in Creel haben Sie noch Zeit zum Mittagessen, bevor Sie zum Bahnhof gebracht werden und an Bord des Chepe weiter nach Chihuahua reisen. Nach Ankunft werden Sie am Bahnhof abgeholt und zu Ihrem Hotel gefahren.

(F/-/-)

5. Tag

Chihuahua

Stadtrundfahrt von Chihuahua (in englischer Sprache) mit Besichtigung der Kathedrale, des Regierungspalastes und des Revolutionsmuseums, welches dem Nationalhelden Francisco "Pancho" Villa gewidmet ist. Unmittelbar nach der Stadtführung werden Sie direkt zum Flughafen gefahren.

(F/-/-)

CODEVONBISPREISSTATUS
COP01.01.201801.05.2019ab€ 1.480,00
buchbar
JETZT BUCHEN

 

 

Reisedauer

5 Tage ab Los Mochis / bis Chihuahua

 

Preis

€ 1.480,00 pro Person auf DZ Basis

 

Einzelbelegung

€ 340,00

 

Teilnehmerzahl

keine Begrenzung

 

Leistungen

  • Eisenbahnfahrt mit dem Chepe-Zug (Erste Klasse) von Los Mochis - Kupferschluchten - Creel - Chihuahua
  • 4 Übernachtungen in 4-Sterne Hotels
  • 4x Frühstück, 1x Mittagessen und 1x Abendessen
  • Alle anderen oben erwähnten Leistungen und Ausflüge
  • Alle Eintrittsgelder für die inbegriffenen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten
  • Alle Transfers von Tag 1 bis 5

 

Nicht im Preis eingeschlossen

  • Begleitende Reiseleitung
  • Alle nicht inklusiven Mahlzeiten
  • Flüge, Flughafengebühren oder ähnliche Gebühren
  • Zusätzliche Übernachtungskosten
  • Ein- und Ausreise- sowie Touristenkartengebühren
  • Erforderliche Fotoerlaubnisse
  • Trinkgelder, Getränke, persönliche Ausgaben
  • Sonstige Transferkosten

 

Schwierigkeitsgrad 1

Anforderung bei dieser TourReisen mit leichten Wanderungen bis zu einer maximalen Dauer von 2 bis 3 Stunden über deutlich gekennzeichnete Wanderwege zum Teil unbefahrene Schotterstraßen, sanfte An- und Abstiege und Höhenunterschiede bis zu 300 Metern. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind nicht erforderlich.

 

Hinweise

  • Diese Reise erfolgt ohne Reisebegleitung
  • Ein privater Transfer von San José nach La Paz kostet ca. € 290,00, günstiger ist die Fahrt mit dem Linienbus ab Flughafen San José. Dieser kostet ca. € 40,00 und verkehrt von 12.30h bis 17.30h jede Stunde. Die Fahrt dauert ca. 3 Stunden
  • Bei Abholung mit dem privaten Transfer am Vormittag in San José wäre die Fährfahrt am selben Tag machbar (Abfahrt 14.30h)
  • Bei Anreise mit dem Linienbus wird eine zusätzliche Hotelübernachtung notwendig. Gerne buchen wir diese für Sie ein (z.B. Hotel Marina € 85,00 inkl. Frühstück)
  • Abflug von Chihuahua sollte auf den Nachmittag gelegt werden

 

Zahlungs- und Stornobedingungen

Bitte beachten Sie, dass für diese Reise folgende gesonderte Anzahlungs- und Stornobedingungen gelten:
1)     Anzahlung von 50% innerhalb von 8 Tagen
2)     Stornobedingungen:
        ab Einbuchung bis 60 Tage vor Reisebeginn 10 % des Reisepreises
        59 Tage bis 35 Tage vor Reisebeginn 25 % des Reisepreises
        ab 34 Tagen bis 8 Tage vor Reisebeginn 60 % des Reisepreises
        ab 7 Tage vor Reisebeginn 100% des Gesamtbetages

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

REISEBEWERTUNGEN

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie bei der Planung unserer Reiseprogramme mitwirken könnten. Um Ihre Vorstellung in Zukunft realisieren zu können, bitten wir Sie um die Beantwortung der Fragen in unseren Bewertungsbögen. Herzlichen Dank für Ihre Mühe und Mithilfe.

Nach oben