Chile & Argentinien - Auf den Spuren des Kondors

Reise in den wunderbaren Süden

Auf unserer Abenteuerreise "Auf den Spuren des Kondors" geht es in den Süden von Chile und Argentinien. Erleben Sie schneegekrönte Andengipfel, Vulkankegel, Seen, Wasserfälle, Gletscher, subarktischer Regenwald, patagonische Weite und grandiose Bergmassive im tiefen Süden von Chile und Argentinien - solch wildromantische Szenerie wird Sie in einer der entlegendsten Ecken der Erde überraschen. Wolken, Wind und Sonnenlicht zaubern dabei einen stets verändernden Himmel übers Land, weiche und bizarre Formen aller Pastelltöne schenken uns unwirkliche, faszinierende Fotomotive. Lassen Sie sich von unserer sorgfältigen Routenplanung entlang der patagonischen Anden mit etlichen Querverbindungen zwischen Chile und Argentinien begeistern - landschaftliche Abwechslung und Attraktivität sind garantiert.

Ein Hauch von Abenteuer begleitet uns auch heute noch auf den südlichsten Pisten durch viele überwältigende Naturgebiete. Unsere Erlebnisreise führt Sie zu den schönsten Geheimnissen Südamerikas. Der Mythos Chiles und Argentiniens mit seinen langen Sommertagen, seiner Einsamkeit und dem ewigen Wind wird sich besonders an den außergewöhnlich schönen Camps, den abendlichen Lagerfeuern, bei vielen Bergwanderungen und Aktivitäten für immer einprägen. Eine Reise für Wanderer und Naturliebhaber.

Chile und Argentinien werden durch die Anden, der längsten kontinentalen Gebirgskette der Welt, getrennt, wobei Chile an der breitesten Stelle gerade einmal 440 km (im Durchschnitt gerade 180 km) misst. Argentinien misst an der breitesten Stelle immerhin 1423 km und ist von der Fläche her das zweitgrößte Land Südamerikas. Die höchsten Bergen gehen bis auf eine Höhe von fast 7.000 m und der Betrachter erstarrt fast vor Ehrfurcht beim Anblick dieser gigantischen Berge und Vulkane. Auf dieser Abenteuerreise nach Chile und Argentinien gewinnen Reisefreunde unvergesslich Eindrücke von gewaltigen Monumenten in einzigartiger Umgebung. Ein Höhepunkt jagt den nächsten Höhepunkt und zu Hause angekommen wird man noch sehr lange von diesen Erlebnissen auf unserer Abenteuerreise Chile und Argentinien zehren.

Die Höhepunkte unserer Chile & Argentinien Reise

  • Abenteuerliche Fahrten durch fantastische Naturgebiete auf weltbekannten Straßen wie der Panamerikana, der Carretera Austral oder der Ruta 40
  • Besteigung des schneegekrönten Vulkans Villarrica (2.847m) mit Blick ins Kraterloch auf brodelnde Lava
  • Viele Wanderungen in Naturparadiesen verschiedenster chilenischer und argentinischer Nationalparks (P.N. Huerquehue,P.. Torres Del Paine, P.N. Los Queulat...)
  • Tierbeobachtungen (Pinguine, Kondore, Schwarzhalsschwäne, Guanakos, Gürteltiere, Kormorane, Füchse, Flamingos)
  • Erkundung der "Argentinischen Schweiz" mit seiner Metropole S.C.d. Bariloche
  • Fahr- und Wanderabenteuer Carretera Austral mit üppiger Regenwaldvegetation, Gletschern und Seen
  • Herrliche Zeltplätze inmitten eindrucksvoller Landschaften
  • Fitz Roy - Tageswanderung zum Bergmassiv
  • Besuch des Perito-Moreno-Gletschers, dem blauen Wunder Argentiniens
  • Drei Tage im berühmten Torres del Paine-Nationalpark im Süden Chiles
  • Südlichste Stadt des südamerikanischen Festlandes - Punta Arenas - an der geschichtsträchtigen Magellanstraße, Blick auf Feuerland
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
Nach oben