Kolumbien Individuell - Privatreise

Karibiklodge beim Tayrona NP
Karibikstrand Tayrona NP
Bootsausflug am Amazonas
Kajaktour im Amazonasgebiet
Cartagena
Abendstimmung Pazifikküste
Wanderung im Tayrona Nationalpark
Auf der Suche nach rosa Delfinen auf dem Amazonas

Zwischen Amazonas, Anden und dem Meer

Lassen Sie sich Ihre Reise nach Kolumbien als individuelle Privatreise ab zwei Personen organisieren. Mit zuverlässiger deutsch- oder englischsprachiger Reiseleitung entdecken Sie aktiv und individuell einzigartige Landschaften. Vermischt mit einer hochinteressanten Kultur erwartet Sie Kolumbien auf dieser Individualreise. Unvergessliche Eindrücke fernab großer Besucherströme lassen die Reise zu einem einzigartigen Erlebnis werden.

Kolumbien, der Geheimtipp Südamerikas, gehört zu den abwechslungsreichsten Ländern der Welt. Wir erforschen das spektakuläre Land mit seinen Regenwäldern und Wüsten. Traumhafte Strände, schneebedeckten Gipfeln und kleine Kolonialdörfer sind bezeichnend für Kolumbien. Wir treffen dabei immer wieder auf herzliche Menschen, die uns mit großer Gastfreundschaft empfangen.

Unser Reisevorschlag mit abenteuerlichen Erlebnissen beginnt mit Bogotá, der Hauptstadt des Landes, die gleich mit einer Reihe von spektakulären Sehenswürdigkeiten aufwartet. Über Land geht es auf Ihrer Privatreise mit Ihrem Fahrer nach Villa de Leyva. Dieser Ort zählt zu den schönsten Kolonialdörfern des Kontinents. In San Gil, dem Mekka für Abenteuersportler, haben Sie die Möglichkeit an einer Raftingtour oder einer Höhlenwanderung teilzunehmen.
Von dort geht es weiter nach Barichara, in eines der schönsten und zugleich unbekanntesten Kolonialdörfer Kolumbiens. Von Bucaramanga fliegen Sie in die wichtigste Kaffeeanbauregion Kolumbiens und nach drei Tagen auf einer Kaffeefinca geht es auf dem Landweg weiter nach Medellin. Medellin wird auch als die Stadt des ewigen Frühlings bezeichnet. Hier endet nach 13 Tagen der erste Teil des Reisevorschlages.

Die Höhepunkte unserer Kolumbien Privatreise

  • Nach Villa de Leyva, eines der schönsten Kolonialdörfer Kolumbiens mit spannenden Ausflügen in die Umgebung oder einer ausgiebigen Wanderung zu einer Lagune in den Kordilleren 
  • Auf entlegenen Routen ins Mekka der Abenteuersportler San Gil mit abenteuerlichen Aktivitäten wie einer Raftingtour, Höhlenwanderung oder dem Abseilen an Wasserfällen
  • Cafe Colombia - 3-tägiger Aufenthalt auf einer echten Kaffeefinca,  wo wir alles über eines der wichtigsten Exportprodukte Kolumbiens mit seiner herausragenden Qualität erfahren
  • Abenteuer pur: Unvergesslicher 3tägiger Urwaldlodgeaufenthalt mit Regenwaldwanderung zu erfrischenden Wasserfällen, Kanufahrten und die Möglichkeit bei einer Bootstour in der Walsaison (Juni bis November) die vom Südpol kommende Meeressäuger zu beobachten (optional)
  • Zum Tayrona Nationalpark direkt an der kolumbianischen Karibikküste, für Wander- und Strandliebhaber ein absolutes Highlight (optional)
  • Cartagena - eine vor Lebensfreude überquellende Stadt an der kolumbianischen Karibikküste -Schmelztiegel aus Kolonie, karibischem Flair und afrikanischem Einfluss (optional)
  • Auf dem Amazonas zu einer verborgenen Urwaldlodge am Ufer des Flusses gelegen, mit Einbaum durch den Dschungel und zur Beobachtung der rosa und grauen Delfine (optional)
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
Nach oben