Fidschi Islandhopping - 2 Inseln

Kuata Island Resort
Kuata Island Resort
Sonnenuntergang im Pazifik
Sonnenuntergang beim Barefoot Manta Resort
Tropischer Ausblick
Blick aus der Bure auf Kuata Island
Manta Island Resort
Bungalowausblick Manta Resort
Barefoot Manta Resort
Fährfahrt zu den Inseln
Kuata Island
Kuata Island Resort
Kuata Island Resort
Beachbure auf Kuata Island
Kuata Island
Barefoot Manta Resort
Verabschiedung auf Barefoot Manta
Kuata Island Resort
Inselfeeling
South Island auf den Mamanuca Islands
Kuata Island Resort
Barefoot Kuata Island Resort
Barefoot Manta Resort
Barefoot Manta Resort
Octopus Island Resort

Islandhopping -
Barefoot Manta Resort

Die Inselwelt der FidschiInseln bietet bei diesem Urlaubserlebnis beim InselhüpfenSüdsee Atmosphäre pur. Wir haben beim Fidschi Islandhopping 2 Inseln der Yasawa Kette für Sie ausgesucht, die sich hervorragend eignen um das einzigartige Inselfeeling beim Inselhüpfen genießen zu können. Mit einer unvergesslichen Katamaranfahrt geht es in die Inselwelt des pazifischen Archipels. Sie verbringen jeweils drei Nächte auf einer Insel. Flugplanbedingt erfolgt eine Vornacht auf der Hauptinsel Viti Levu, da der Bootstransfer zu den Inseln bereits am Morgen erfolgt. Transfers, Übernachtungen und Vollverpflegung auf den Inseln sind im Arrangement enthalten. Selbstverständlich passen wir auf Wunsch Ihren Aufenthalt an Ihre Bedürfnisse an; Änderungen sind jederzeit möglich.

Lage

Das umweltfreundliche Resort Barefoot Manta liegt auf der Insel Drawaqa in der südlichen Inselkette der Yasawas. Die liebevoll angelegte kleine Resortanlage befindet sich auf einer traumhaften Halbinsel, die mit einem wundervollen Sonnenaufgangsstrand im Osten sowie einem Sonnenuntergangsstrand im Westen ein einzigartiges Naturerlebnis bietet. Von einer Seite der Insel zur anderen sind es gerade mal zwei Minuten. Naturliebhaber kommen nicht nur dank einzigartiger Korallenriffe auf ihre Kosten.

Hotel

Die gemütlichen Bungalows liegen alle am Strand, entweder auf der Sonnenaufgangs- oder der Sonnenuntergangsseite. In der Mitte der Insel befindet sich der luftige Restaurantbereich. Die Anlage ist tropisch angelegt inmitten eines herrlichen Palmengartens. Tropische Pflanzen säumen die Wege; „barefoot“, also barfuß (wenn Sie möchten) genießen Sie den Inselzauber in ganz besonderer Weise. Liebevoll in der Inselküche zubereitete Speisen geben Einblick in die typischen Gerichte Fijis. Verwendet werden lokale Zutaten. Der indische sowie fijianische Koch wechseln sich regelmäßig ab. Die äußerst angenehme Mentalität des Personals lassen den Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis werden.

Unterkunft

Acht Premium en-suite Buren (Bungalows) für ein oder zwei Personen befinden sich auf der Sonnenuntergangsseite der Insel. Von der Holzveranda aus erreichen Sie durch ein tropisch angelegtes Vorgärtchen mit Hängematte nach wenigen Metern den Strand. Die Sonnenuntergangsstimmungen sind einzigartig. Im hinteren Außenbereich der Bure befindet sich das tropisch angelegte halbüberdachte Open Air-Badezimmer. Der Bungalow ist ausgestattet mit einem Ventilator. Weitere Strand-Buren befinden sich auf der Ostseite der Insel, von wo aus Sie den Sonnenaufgang genießen können. Diese Buren sind angelegt zur Mehrbettbelegung. Auch von hier aus erreichen Sie nach wenigen Metern den Strand mit einzigartigen Schwimm- und Schnorchelmöglichkeiten.

 

Barefoot Kuata Island Resort

Lage

Das umweltfreundliche Resort Barefoot Kuata ist die südlichste Insel der Yasawas. Eine Stunde entfernt von Barefoot Manta liegt das bezaubernde Island rund zwei Stunden entfernt von der Hauptinsel Viti Levu. Es gilt als Tor zur Inselkette der Yasawas. Die ebenfalls liebevoll angelegte kleine Resortanlage liegt auf einer schmalen tropischen Insel. Der Strand befindet sich an der luftigen Nordostseite der Insel. Die Insel ist felsig geprägt und ermöglicht vom leicht zu erreichenden Aussichtspunkt traumhafte Ausblicke über die benachbarte Inselwelt. Ein einzigartiges Naturerlebnis bietet das vorgelagerte Korallenriff auf einer Schnorcheltour. Täglich wird eine organisierte Schnorcheltour zur Beobachtung von freundlichen Weißspitzenhaien durchgeführt. Auf der gegenüberliegenden Insel besteht die Möglichkeit zum Besuch eines traditionellen fijianischen Dorfes.

Hotel

Die gemütlichen Bungalows liegen alle am Strand und bieten einzigartige Sonnenaufgangsstimmungen. In der Mitte der Insel befindet sich der luftige Restaurantbereich. Die Anlage ist tropisch angelegt inmitten eines herrlichen Palmengartens. Kleine Pools mit Liegen und Ausblick über die zauberhafte Inselwelt bieten ideale Voraussetzungen für einen entspannten Aufenthalt. Tropische Pflanzen säumen die Wege; „barefoot“, also barfuß (wenn Sie möchten) genießen Sie den Inselzauber in ganz besonderer Weise. In erster Reihe befinden sich die privaten Premium Ensuite Buren genauso wie die frisch renovierten Buren mit Mehrbettbelegung. Von allen Unterkünften aus bezaubern die unvergesslichen Sonnenaufgänge direkt über dem Meer.

Unterkunft

Vier Premium en-suite Buren (Bungalows) für ein oder zwei Personen befinden sich an der Sonnenaufgangsseite der Insel. Von der Holzveranda aus erreichen Sie nach wenigen Metern den Strand. Die Sonnenaufgangsstimmungen sind einzigartig. Im hinteren Außenbereich der Bure findet sich das tropisch angelegte halbüberdachte Open Air-Badezimmer. Die Bungalows sind ausgestattet mit einem Ventilator. In den Buren mit Mehrbettbelegung teilen sich die Gäste das angeschlossene Badezimmer. Auch von hier aus erreichen Sie nach wenigen Metern den Strand mit einzigartigen Schwimm- und Schnorchelmöglichkeiten.

 

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
Nach oben