Hawaii - Mietwagenreise

Karte zum Reiseverlauf Hawaii individuell
Hawaii Mietwagenreise
Traumstrand Hawaii
Hawaii Mietwagenrundreise
Individuelle Hawaiirundreise

Hawaii - Inseltraum im Pazifik

Auf dieser Hawaii Mietwagenreise können Sie dieses einzigartige Paradies in der Südsee individuell erleben. Grandiose Vulkanlandschaften, farbenprächtige Regenwälder, bizarre Küsten und malerische Palmenstrände bieten herrliche Wandermöglichkeiten in paradiesischer Umgebung. Nirgendwo auf der Erde lässt sich aktiver Vulkanismus leichter beobachten als auf Hawaii. „Feuer und Wasser“ bieten faszinierende Kontraste, glühende Lavaströme ergießen sich dampfend und zischend in den Pazifischen Ozean.

Entdecken Sie Hawaii mit dem Mietwagen und zu Fuß auf herrlichen Tageswanderungen. Eine Entdeckungsreise zu verborgenen Naturparadiesen auf einer geologisch und biologisch einzigartigen Inselgruppe im Pazifik. Die hawaiianischen Inseln zählen zu den schönsten Inseln der gesamten Südsee und sind heute noch immer ein ideales Reiseziel für Erlebnishungrige und Naturliebhaber – eine Wildnis in unberührter Natur. Wandeln Sie auf den Spuren von James Cook, relaxen Sie an einem der vielen herrlichen und weltberühmten Strände oder unternehmen Wanderungen zu malerischen Wasserfälle.

Bei dieser Mietwagenrundreise haben wir gute Hotels und Lodges reserviert und die schönsten Highlights der Hawaii Inseln sind in den Reiseverlauf eingebaut. Reisebeginn ist Honolulu auf Oahu bevor Sie die Vulkaninsel Big Island erkunden. Sie ist die südlichste und größte aller Hawaiiinseln. Weiter geht es zur Garteninsel Kauai, der Insel der landschaftlichen Superlative. Mit Maui, seinen herrlichen Steilküsten und bezaubernden Badestränden beschließen Sie die Reise durch den einzigartigen Inselarchipel der Südsee. Auf dieser individuellen Rundreise mit dem Mietwagen haben Sie die Möglichkeit die ursprüngliche Kultur, welche auf den polyneschen Kulturraum fußt, kennen zu lernen. Gepaart mit dem Einfluss der amerikanischen Kultur finden Sie hier eine interessante Mischung beider Kulturen vor.

Eine Verlängerung in einem Badehotel direkt am Strand von Maui ist empfehlenswert.

Die Höhepunkte unserer Hawaii Reise

  • Vulkanlandschaften und glühende Lavaströme im Volcanoes National Park, einer der aktivsten Vulkanregionen der Erde
  • Canyonwanderung auf uralten Pfaden der Eingeborenen durch den Grand Canyon Hawaiis", den Waimea Canyon
  • Atemberaubende Steilküsten und bizarre Landschaftsformen an der Na Pali Küste, einer der eigentümlichsten und wildesten Küstenlandschaften der Welt
  • Malerische Palmen- und Sandstrände mit herrlichen Bade- und Schnorchelmöglichkeiten an der farbenprächtigen Pazifikküste
  • Durchquerung des größten Vulkankraters der Erde, dem Haleakala Krater dem „Haus der Sonne“, wie der Krater von den Eingeborenen genannt wurde
  • Auf den Spuren von James Cook zu historischen Orten aus der Walfängerzeit und zu heiligen Stätten der Eingeborenen
  • Abwechslungsreiche Wanderungen auf Dschungel-, Berg- und Küstenpfaden sowie zu malerischen Wasserfällen
  • Atemberaubender Helikopterflug über die Insel Kauai (fakultativ)
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

Detaillierter Reiseverlauf
Hawaii - Inseltraum im Pazifik

1. Tag

Anreise

Individueller Flug nach Honolulu auf die Hauptinsel Oahu. Übernahme des Mietwagens am Flughafen und Fahrt ins Hotel.

Übernachtung im Ohana Waikiki East Hotel by Outrigger, City View (Waikiki)

2. Tag

Oahu - Honolulu - Waikiki

Oahu hat die meisten und schönsten Badestrände aller Inseln und bei einer kleinen Inseltour können Sie sich bei tropischen Temperaturen davon überzeugen. Ein Spaziergang durch Waikiki darf  genauso wenig fehlen,  wie die Wanderung auf den Diamond Head Crater mit seinem fantastischen Aussichtspunkt. Nutzen Sie auch die Gelegenheit für den „Round the Top Drive“, eine tolle Bergstraße mit grandiosen Ausblicken auf Honolulu, der Metropole im Pazifik.

 

Übernachtung im Ohana Waikiki East Hotel by Outrigger, City View (Waikiki)

3. Tag

Oahu von seiner schönsten Seite

Bei einer Inselrundfahrt mit Ihrem Mietwagen haben Sie Gelegenheit, die einzigartige Küstenlandschaft  Oahu´s  zu erleben. Dabei empfehlen wir eine kurze Wanderung zu einem Leuchtturm, von wo Sie spektakuläre Aussichten erleben können. Weiter geht die Fahrt nach Kailua, wo auch der berühmte Lanikai Beach zu finden ist. Dieser wird regelmäßig zu den Top 10 Stränden der USA gewählt. Machen Sie dort ein Picknick und genießen Sie Sonne, Strand und Meer.

 

Gehzeit: 1 Std.
Übernachtung im Ohana Waikiki East Hotel by Outrigger, City View (Waikiki)

4. Tag

Flug nach Hilo auf Big Island

Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Die Hauptattraktion auf Big Island ist zweifelsfrei aktiver Vulkanismus, der nicht nur Wissenschaftler aus der ganzen Welt anlockt. 20 von 23 Klimazonen die es auf der Erde gibt, herrschen alleine hier auf der größten aller Hawaiiinseln. Regenwälder auf der einen und Trockengebiete auf der anderen Seite verdeutlichen die Vielfältigkeit dieser Insel. Erste Eindrücke dieser  grandiosen Insel erhalten Sie durch die Akakka Falls, einer der schönsten und höchsten Wasserfälle Hawaiis.

Gehzeit: ca. 1 Std.
Übernachtung im Hilo Seaside Hotel, Garden View (Hilo)

5. Tag

Vulkanismus pur - Big Island

Im Volcanoes National Park, wo seit 1986 regelmäßig glühendes Magma an die Erdoberfläche tritt, haben Sie bei Wanderungen die Möglichkeit, die verschiedenen Erscheinungsformen des Vulkanismus zu erleben. Erkunden Sie den Park (Kilauea Iki Crater, Thurston Lava Tube, Devastation Trail) und fahren Sie entlang des Crater Rim Drive. Mit etwas Glück können sie ins Meer fließende, rot glühende Lava gefahrlos beobachten, ein spektakuläres Naturschauspiel!

Gehzeit: 3 Std.
Übernachtung im Hilo Seaside Hotel, Garden View (Hilo)

6. Tag

Auf den Spuren der Ureinwohner - Big Island

Am Vormittag besteht die Möglichkeit bei einem atemberaubenden Helikopterflug (fakultativ ca. USD 200,00) brodelnde Krater und fließende Lava zu beobachten. Dann geht die Fahrt weiter nach Kona. Unterwegs besuchen Sie den Pu´ uhonua O Honauau National Park, ein heiliger Ort der Polynesier.

Gehzeit: ca. 30 Min.Übernachtung im Kona Seaside Hotel, Bay View (Kailua-Kona)

7. Tag

Die Wiege des alten Hawaiis - Big Island

Der heutige Ausflug bringt Sie zum Waipio Valley, sicherer Rückzugsort der alten Polynesier, in dem Bauern heute noch Taro anbauen. Wandern Sie einen steilen Weg hinab und erkunden Sie das Tal und die Küste. Bei der Rückfahrt halten Sie an einem schönen Badestrand und können sich im Pazifik erfrischen.

Gehzeit: 2 Std.
Übernachtung im Kona Seaside Hotel, Bay View (Kailua-Kona)

8. Tag

Erholung und Relaxtag - Big Island

Nutzen Sie die Gelegenheit für Bootstouren, Schnorcheltrips oder einfach nur für einen Spaziergang durch den schönen Ort Kona. Unbedingt zu empfehlen ist eine „Dolphin Tour“, bei der oft die berühmten Spinner Delfine aus dem Wasser springen. Mit Schnorchel und Maske können Sie die freundlichen Kreaturen sogar unter Wasser erleben.

 

Übernachtung im Kona Seaside Hotel, Bay View (Kailua-Kona)

9. Tag

Flug nach Lihue / Kauai

Übernahme des Mietwagens am Flughafen und Fahrt ins Hotel. Von hier starten Sie Ihre täglichen Exkursionen zur Erkundung der Insel. Heute bleibt noch Zeit die malerischen Opaeká - und Wailua Wasserfälle zu besichtigen. Das Kilauea Lighthouse ist ein Naturschutzgebiet von wo aus man verschiedene Seevögel wie Albatrosse oder Fregattvögel ideal beobachten kann. Oft tauchen auch Delphine und Robben auf.

Übernachtung im Kauai Shores Hotel, Pool View (Kapaa)

10. Tag

Na Pali Küstenwanderung - Kauai

Ein Highlight für jeden Wanderfreund ist die Na Pali Coast. Sie gehört zu den spektakulärsten Landschaftsformen unserer Erde und Sie genießen phantastische Ausblicke auf die wilde Küste und den Pazifik. Im Anschluss können Sie am schönen Kee Beach entspannen und schwimmen.

Gehzeit: 3-4 Std.
Übernachtung im Kauai Shores Hotel, Pool View (Kapaa)

11. Tag

Rundflug der besonderen Art - Kauai

Auf dem Weg nach Waimea, dem Landungsplatz von Captain Cook, besteht die Möglichkeit, bei einem einzigartigen Helikopterflug (fakultativ ca. $ 300 ohne Türen mit grandioser Sicht) den Waimea Canyon und die Na Pali Küste von oben zu bestaunen. Ein Erlebnis der besonderen Art! Außerdem können Sie das Spouting Horn besuchen, ein Loch im Lavagestein durch welches das Meerwasser in gewaltigen Fontänen nach oben schießt.

 

Übernachtung im Kauai Shores Hotel, Pool View (Kapaa)

12. Tag

Der Grand Canyon Hawaiis - Kauai

Der heutige Ausflug führt Sie zum Waimea Canyon. Je nach Sonnenstand beeindruckt dieser mit seinem Farbenspiel und den steilen Canyonwänden, die eine eindrucksvolle Kulisse bilden. Sie befinden sich ganz in der Nähe des Mauna Waialeale, dem niederschlagreichsten Ort der Erde mit fast 12 Metern durchschnittlichem Jahresniederschlag. Sie fahren am Waimea Canyon entlang und starten Ihre Wanderung durch den Alaka`i Swamp. Dschungeltrails, verborgene Urwaldquellen und unheimlich wirkende Sumpflandschaften geben Ihnen den Eindruck eines Märchenwaldes wieder.

Gehzeit: 4-5 Std.
Übernachtung im Kauai Shores Hotel, Pool View (Kapaa)

13. Tag

Flug nach Kahului auf Maui

Übernahme des Mietwagens am Flughafen und Fahrt ins Hotel, welches am traumhaften kilometerlangen Kaanapali Beach gelegen ist. Hier können sie die Seele baumeln lassen sowie Strand und Sonne im Überfluss genießen.Die Schönheit Mauis ist in der Tat fast paradiesisch und nicht umsonst wird sie die „Perle im Pazifik“ genannt. Auf dem Weg zum Hotel können sie noch den Maui Ocean Center besuchen, der mit seiner marinen Unterwasserwelt beeindruckt. 3 Hotelübernachtungen auf Maui.

 

Übernachtung im Maui Kaanapali Ocean Inn, Ocean View (Kaanapali)

14. Tag

Haleakala Krater - Maui

Frühmorgens überwinden sie bei der Fahrt zum Haleakala Krater auf 37 Meilen 3000 Höhenmeter. Vom „Haus der Sonne“ aus, wie die Ureinwohner diesen majestätischen Ort nannten, wandern sie tief in den Schlund des Kraters, der an Bilder vom Mond erinnert. Sofort umgibt sie eine andere, geheimnisvolle Welt. Mit etwas Glück sehen sie vielleicht sogar eine blühende "Silver Sword“ Pflanze, eine nur auf Hawaii vorkommende botanische Besonderheit. Am Nachmittag sind sie zurück in Ihrem Strandhotel und können bei einem erfrischenden Bad im Pazifik den Sonnenuntergang genießen.

 

Gehzeit: 6-7 Std.
Übernachtung im Maui Kaanapali Ocean Inn, Ocean View (Kaanapali)

15. Tag

The Great Road to Hana - Maui

Heute befahren sie auf einer aussichtsreichen Küstenstraße den Hana Highway. Diese kurvenreiche und sehr schmale Stecke schlängelt sich atemberaubend durch üppige Dschungellandschaften entlang der Küste nach Süden. Ihre letzte Wanderung führt zu den Waimoku Falls durch Dschungel und Bambuswald. Bevor sie zum Hotel zurückfahren, erfrischen sie sich noch bei einem Bad in den „Seven Sacred Pools“.

 

Gehzeit: ca. 2 Std.
Übernachtung im Maui Kaanapali Ocean Inn, Ocean View (Kaanapali)

16. Tag

Lahaina

Genießen Sie heute nochmal den Strand vor Ihrem Hotel und nehmen Sie ein letztes Bad im tiefblauen Ozean. Es bleibt auch noch Zeit Lahaina, der ehemaligen Hauptstadt der Inselgruppe, wo sich alte Traditionen der Ureinwohner und die unvergängliche Walfängeratmosphäre des vergangenen Jahrhunderts mit dem modernen Hawaii verbinden. Je nach Abflugzeit, haben Sie den ganzen Tag zur Verfügung, die gemütliche Atmosphäre dieser kleinen Stadt auf sich wirken zu lassen. Am Abend Fahrt zum Flughafen, Rückgabe des Mietwagens und Rückflug nach Deutschland.

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
CODEVONBISPREISSTATUSDURCHFÜHRUNG
HAW_indi01.08.201831.12.2019ab€ 1.950,00
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN

Reisedauer: 16 Tage ab/bis Hawaii

Termine: täglich

Preis: ab € 1.950,00 pro Person (bei Buchung von 2 Personen, 1 Person auf Anfrage)

 

Leistungen

  • 3 Inselflüge mit Hawaiian Airlines (Oahu – Big Island – Kauai – Maui)
  • 16 Tage Alamo Mietwagen Economy für  die Inseln Oahu, Big Island, Kauai & Maui inkl. unbegrenzte Freimeilen; alle Steuern & Flughafengebühren; CDW-Vollkaskoversicherung (ohne Selbstbehalt); Zusatzhaftpflichtversicherung über US $ 1 Mio; Gebühr für zusätzliche/n Fahrer/in
  • 15 Hotelübernachtungen in guten Mittelklassehotels ohne Verpflegung, (3 Nächte Oahu, 5 Nächte Big Island, 4 Nächte Kauai, 3 Nächte Maui, jeweils im DZ)-
  • Kartenmaterial mit Markierungen
  • Reise- und Wanderreiseführer

 

 

Nicht im Preis eingeschlossen

  • Linienflüge (bei frühzeitiger Buchung sind günstigere Flugpreise verfügbar)
  • Gepäckgebühren auf den Inselflügen (z.Zt. USD 25,- pro Person, Strecke und Flug)
  • Parkplatzgebühren
  • ESTA-Registrierung (ca. USD 14,- pro Person)
  • Ausflüge und Touren während der Rundreise
  • Verpflegung und Getränke
  • Persönliche Ausgaben (Transfers, Benzin, etc.)
  • Reiseversicherungen

 

Expertentipp

Wir empfehlen einen Mietwagen Upgrade zum Midsize SUV. So haben Sie eine bessere Rund-um-Sicht und können auch abseits der Hauptstraßen fahren.

Einreise

Gültiger Reisepass, ESTA-Genehmigung

 

Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben oder erforderlich.

Schwierigkeitsgrad 2

Anforderung bei dieser TourReisen mit leichten Wanderungen wie in Schwierigkeitsgrad 1 beschrieben, aber auch Wanderzeiten von 3 bis zu 5 Stunden, teilweise mit steinigen Routen und auch mal querfeldein. Moderate Steigungen mit Höhenunterschieden von bis zu 600 Metern. Schwindelfreiheit ist nicht erforderlich. Leichte Wanderschuhe sind erforderlich, bei Trittunsicherheit empfehlen wir den Gebrauch von Wanderstöcken.

 

Verlängerung möglich

Gerne buchen wir ihnen ein passendes Hotel und/oder Mietwagen dazu. Wir beraten sie gerne zu dieser Hawaii individuell Reise.

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

REISEBEWERTUNGEN

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie bei der Planung unserer Reiseprogramme mitwirken könnten. Um Ihre Vorstellung in Zukunft realisieren zu können, bitten wir Sie um die Beantwortung der Fragen in unseren Bewertungsbögen. Herzlichen Dank für Ihre Mühe und Mithilfe.



Kundenstimmen

Einige unserer Kunden haben uns dankenswerterweise Ihre Reise-Erinnerungen überlassen. In kurzen Reisesteckbriefen können Sie in die erlebten Abenteuer unserer Kunden eintauchen.

Attila M. (55)

Reisedatum: 2018-08-27 bis 2018-09-16
Reisedauer: 3 Wochen
Personen: 2
Guide: ohne Guide

"Wiederholungstäter" - Hawaii zum 2. Mal mit Trails hat wieder überzeugt

Nachdem wir vor 7 Jahren die gleiche Reise schon einmal über Trails organisieren ließen und einen wunderschönen und absolut naturnahen Urlaub erleben durften, fiel uns die Entscheidung nicht schwer, erneut auf Trails zu vertrauen. Wo bekommt man schon solch detailliertes Karten- und Dokumentationsmaterial mit markierten Wanderwegen, empfohlenen Spots und Beschreibungen schon Monate im Voraus? Seit Ostern konnten wir uns auf unsere Reise im August super vorbereiten und planen. Wir bekamen alternative Wanderrouten und Ideen für Aktivitäten angeboten, damit es nicht 1:1 identisch zur 1. Reise war - Alle wichtigen Dokumente waren in einer Mappe sehr sorgfältig zusammengestellt. Flüge, Unterkünfte und Mietwägen auf allen 4 Inseln waren perfekt vorbereitet. Das vorgeschlagene Programm war zu 90% unser Leitfaden, einige Aktivitäten haben wir individuell spontan unternommen, was wir an der Selbstfahrerreise sehr schätzen. Wieder hatten wir einen tollen Mix aus spektakulärer Natur, interessanter Kultur und vielen netten Begegnung mit Einheimischen. Weder der geschlossene Volcano - Nationalpark, noch die Ausläufer von Hurrikan Lane oder der plötzliche Tropensturm Olivia konnten uns von unseren Abenteuern und Erlebnissen abbringen. Auch unsere 2. Hawaii-Reise war wieder wunderschön - natürlich auch dank der exzellenten Vorbereitung durch Trails. Mahalo.
 

Michael S. (66)

Reisedatum: 01.02.18 - 25.02.18
Reisedauer: 25 Tage
Die sorgfältige Vorbereitung der Reise durch Trails hat sich zu 100% Erfolg bewiesen. Beginnend mit bestens vorbereitetem Kartenmaterial, dem Reise- und Wanderführer und nicht zuletzt einer perfekten Sammelmappe der Reiseunterlagen haben uns alles leicht gemacht. sodass Zeit für das Wesentliche blieb. Alles hat sehr gut und problemlos geklappt und auch die Auswahl der Unterkünfte war gut - ganz besonders das Studio mit Küche Aston at Papakea zum Schluss der Reise, wo wir "hang loose" praktizieren konnten.
 
Nach oben