USA - Fotoreise Yellowstone & Grand Teton

Fotoreise - Naturwunder mit Indian Summer

Die Fotoreise USA Yellowstone und Grand Teton Nationalparks mit herrlichen Fotomotiven führt uns zu einem der großen Naturwunder dieser Welt - dem Yellowstone Nationalpark im Nordwesten der USA. Zudem verbinden wir diese Reise mit einem Besuch des Grand Teton Nationalparks unmittelbar südlich des Yellowstone gelegen. 

Der Yellowstone Nationalpark wurde bereits 1872 als erster Nationalpark der Welt gegründet. Warum die Nationalparkidee ausgerechnet hier geboren wurde, wollen wir Ihnen auf dieser spannenden Fotoreise intensiv nahe bringen. Von drei Basisstationen im Park aus (Lake Yellowstone, Mammoth Hot Springs und Old Faithful) haben wir Gelegenheit den ganzen Park ausgiebig kennen zu lernen mit viel Zeit zum Erkunden und Fotografieren.

Yellowstone liegt auf einem der weltweit bekannten Supervulkane. Die vulkanischen Aktivitäten in Form von Geysiren, heißen Quellen und in allen Farben schillernden Hot Pools sind einmalig auf dieser Welt. Die Kessellage des Parks wird umrahmt durch die Bergzüge der Rocky Mountains. Die Landschaften sind vielfältig und umfassen Gebiete voller Geysire, dampfender Quellen und bunter Hot Pools, die Sinterterrassen bei den Mammoth Hot Springs, Bergregionen, weite einsame Täler, wilde Schluchten, malerische Flussläufe und rauschende Wasserfälle. Daneben ist die Tierwelt artenreich und dicht, so dass große Herden von Bisons oft zu Verkehrsstaus führen. Neben den wohl größten Bisonherden Nordamerikas, beherbergt der Park auch eine große Anzahl an Wapiti Hirschen, anderen Hirschen, Rehen, Gabelböcken, Koyoten und Füchsen. Braun- und Schwarzbären werden regelmäßig gesichtet. In den Bergregionen sind Bergziegen und Dallschafe anzutreffen. Mit etwas Glück lassen sich sogar Elche, Wölfe oder gar ein scheuer Puma beobachten. Entlang der Flussläufe gibt es Bieber, Fischotter, Schwäne und andere Wasservögel.  

Rund 10 volle Tage verbringen wir im Park, den wir von unseren drei Basisstationen aus ausgiebig mit dem Auto und auch zu Fuß erkunden.

Zum Abschluss führt uns die Reise noch zwei Tage in den Grand Teton Nationalpark, der unmittelbar südlich an den Yellowstone angrenzt. Hier hoffen wir auf den Höhepunkt des Indian Summer zu treffen, wenn die Birken, Espen und andere Laubbäume ihre vollen Herbstfarben entfalten. Der Park wird landschaftlich geprägt durch die spektakuläre Teton Range, einem der sicherlich schönsten Abschnitte der Rocky Mountains. Der Snake River schlängelt sich in Nord-Süd Richtung durch den Park. Immer wieder gibt es unzählige Fotomotive, wenn sich die herbstlichen Farben mit den bereits schneebedeckten Gipfeln der Berge verbinden. Auch im Teton ist die Tierwelt artenreich. Weitere Herden von Bisons und Gabelböcken ziehen über die offenen Flächen. In der dichteren Vegetation sieht man oft Elche und Wapiti Hirsche, mit etwas Glück kann man auf weitere Bären stoßen.

Die Kombination aus einmaligen Landschaftsformen und einer Artenvielfalt an Tieren, die in Nordamerika ihres gleichen sucht, macht diese Fotoreise zu einem tollen Naturerlebnis mit fantastischen Fotomöglichkeiten.

Unsere Fotoreise wird Marcel Besier begleiten, der seit 20 Jahren Fotosafaris organisiert. Marcel hat ein ausgewiesenes Gespür für die spannende Tierwelt und gibt seine Begeisterung tagtäglich an seine Reiseteilnehmer weiter. Auf seiner Website www.natur-fotokunst.de können Sie einen Eindruck von seinen atemberaubenden Motiven der letzten Jahre erhalten.

Die Highlights dieser USA Reise auf einen Blick

  • Yellowstone Nationalpark, den ältesten Nationalpark der Welt, intensiv erleben
  • Weltweit einzigartige Vielzahl an Geysiren, dampfenden Quellen und bunten Hot Pools
  • Artenreiche Tierwelt: Bisons, Elche, Wapitis, Bären, Wölfe und viele andere Tiere
  • Riesige Herden von Bisons und Brunftzeit der Wapitis und der Bisons miterleben
  • Indian Summer im Grand Teton Nationalpark
  • Faszinierende Fotomotive entlang des Snake River und der Teton Range
  • Individuell in kleiner Gruppe unterwegs
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
Nach oben