Kanada - Rocky Mountains Aktiv / (Hotel Tag 1-7)

Übersichtskarte Kanada West

Westkanada - Rocky Mountains Aktiv (Hotel Tag 1-7)

Von Calgary aus starten wir unser Abenteuer und erleben die Nationalparks Banff, Jasper und Yoho in ihrer ganzen Pracht. Während unseren Tageswanderungen genießen wir die herrlichen Landschaften und halten Ausschau nach der vielfältigen Tierwelt (Elche, Wildschafe, Bären,…). Wir erkunden diese Gebirge mit einmaligen Ausblicken zu Fuß, genießen die Postkartenlandschaft um den Lake Louise und haben auch die Gelegenheit zu einer spritzigen Raftingtour (fakultativ) auf dem Kicking Horse River.

Haben wir in der ersten Woche die Natur der Rocky Mountains während unseren Exkursionen zu Fuß kennengelernt und im Hotel übernachtet, wechseln wir jetzt ins Zelt und erleben die einmaligen Naturlandschaften während einer 5-tägigen Kanutour auf dem Athabasca River (Kanuerfahrung nicht erforderlich). Vom Kanu aus und auf kleineren Ausflügen genießen wir die kanadische Wildnis und haben ausgezeichnete Möglichkeiten die einmalige Tierwelt zu beobachten (Bären, Elche, Biber, Adler,…).

Nach unseren erlebnisreichen Naturexkursionen erreichen wir Edmonton, die Hauptstadt der Provinz Alberta, einst Heimat der Indianerstämme der Blackfoot, Cree und Athabascan und später eine bedeutende Pelzhandelsstation der Hudson Bay Company.

Höhepunkte dieser Kanada Reise auf einen Blick

  • Eine ideale Kombination um die Naturlandschaften und vielfältige Tierwelt während unseren Exkursionen, auf Wanderungen und mit dem Kanu kennenzulernen
  • Auf der Traumstraße der Welt durch die schönsten Berglandschaften der Rocky Mountains im  Banff-, Jasper- und Yoho Nationalpark
  • Wanderungen mit einmaligen Aussichtspunkten und unvergessliche Tierbeobachtungen in der kanadischen Wildnis
  • Spritzige Raftingtour auf dem Kicking Horse River, westlich vom Yoho Nationalpark (fakultativ)
  • Wanderung am Maligne Lake im Jasper Nationalpark und Möglichkeit zu einer Bootstour bzw. einem Ausritt (fakultativ) in dieser einmaligen Landschaft
  • Unvergessliche 5-tägige Kanutour auf dem Athabasca River, auf den Spuren der indianischen Urbevölkerung durch unberührte Wälder und Naturlandschaften (keine Vorkenntnisse erforderlich)
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

1. Tag

Ankunft Calgary (F)

Die Rodeostadt Calgary am Bow River bietet sich hervorragend als Ausgangspunkt für die Erkundung der Nationalparks in den Rocky Mountains an. Ursprünglich ein befestigtes Fort an der Transcanada Railroad am Bow River hat sich Calgary zu einer rasant wachsenden Metropole entwickelt. Transfer vom Flughafen Calgary zum Hotel. Treffen und Besprechung mit dem Reiseleiter im Hotel. - Hotelübernachtung.

2. Tag

Banff Nationalpark (F)

Kanada Rocky MountainsNach dem Frühstück im Hotel geht es durch Ranchgebiete in den Banff Nationalpark. Hier eine Orientierungsrunde durch die Umgebung, dann checken wir im Hotel für die nächsten zwei Nächte ein und können uns über den Reiseverlauf dieser Kanada Aktivreise mit einigen Wanderungen erkunden. Entlang dem Ufer des Minnewanka Sees oder einem der Pfade um Banff unternehmen wir unsere ersten Ausflüge.

(Gehzeit: 2 – 3 Stunden)

3. Tag

Banff Nationalpark Tageswanderung (F)

Für heute ist eine Tageswanderung in die Berge geplant. Unser Guide kennt die für die Jahreszeit am besten geeigneten Ziele (z.B.: 7,5 km mit 725 Höhenmetern an einen versteckten See auf 2160 m Höhe und eventuell 2 km weiter auf den 2470 m hoch gelegenen Pass). Nach der Tour können wir uns im warmen Schwefelbad entspannen oder durch die Läden und Boutiquen der kleinen Stadt Banff bummeln.

(Gehzeit: 5 – 7 Stunden)

4. Tag

Yoho Nationalpark / Lake Louise (F)

Wir fahren auf dem Transcanada Highway das Tal des Bow Rivers hinauf in die Postkartenlandschaft um Lake Louise. Vorgeschlagen ist der 3,5 km Pfad mit 400 Höhenmetern zum historischen Tea House an einen alpinen See. Hier lockt ein Netzwerk von leichten bis anspruchsvollen Wegen noch ein Stück weiter und höher zu wandern. Zum Beispiel die 15 km Schleife in die Ebene der sechs Gletscher oder ein 2,5 km Anstieg und 515 Höhenmetern auf einen Gipfel mit toller Aussicht auf benachbarte Bergspitzen und ferne Landschaften – Hotelübernachtung.

(Gehzeit 3 - 5 Stunden)

5. Tag

Yoho Nationalpark / Lake Louise (F)

Kanada Wanderung in den RockysAuf dem Kicking Horse River bietet sich heute die Möglichkeit für eine spritzige Raftingtour (fakultativ – 5 Stunden im 8-Personen-Schlauchboot). Der Yoho Nationalpark ist aber auch bekannt für das ausgezeichnete Netz von Bergpfaden, vorbei an Schneefeldern, Wasserfällen, Fossilienbetten und anderen alpinen Wundern. Eine Rundwanderung bringt uns über zwei Pässe zu alpinen Blumenwiesen und aus der Vogelperspektive können wir den blaugrünen Emerald Lake bewundern.

(Gehzeit: ca. 6 Stunden / 880 Höhenmeter)

6. Tag

Jasper Nationalpark (F)

Auf der "Traumstraße der Welt" mit unzähligen Bildmotiven, wie Bow Summit und Lake Louise, geht es mittenhinein in die Rockies. In diesem 17.000 km² großen Naturschutzgebiet sind Hirsche, Wildschafe und manchmal sogar Schwarzbären direkt am Straßenrand zu beobachten. Nach einem kurzen, steilen Anstieg auf einen Bergkamm haben wir einen wunderbaren Blick auf den Saskatchewan Gletscher. Dann weiter nach Jasper und wo wir uns im Hotel in dem Bergstädtchen für die nächsten beiden Tage einquartieren werden.

(Gehzeit: ca. 2 Stunden)

7. Tag

Jasper Nationpark / Maligne Lake (F)

Vorbei am Maligne Canyon gelangen wir zu dem wunderschön gelegenen Maligne Lake, die schneebedeckten Berggipfel bieten hier eine grandiose Hintergrundkulisse. Während einer Wanderung in die umliegenden Berge erleben wir blumenübersäte Bergwiesen und atemberaubende Ausblicke. Wer will kann bis auf den 2.789 m hohen Gipfel steigen. Fakultativ besteht die Möglichkeit zu einer Bootsfahrt auf dem See, ein Mountainbike zu mieten oder einen Ausritt in die wunderschöne Umgebung zu unternehmen.

(Gehzeit 2-6 Stunden / 460 Höhenmeter)

8. Tag

Jasper Nationalpark (F/A)

Hirsche in freier Wildbahn bei JasperDie schäumenden Athabasca Wasserfälle und ein Abstieg in deren Canyon zählen zu den Höhepunkten des Jasper Nationalparks. Im Hochgebirge der Columbia Eisfelder fangen die Wanderpfade erst oberhalb der Baumgrenze an und sind deshalb besonders eindrucksvoll. Während einer Wanderung erkunden wir diese einmalige Landschaft. Dann geht es zurück nach Jasper wo nun unser Camping Abenteuer anfängt. Zelt, Schlafsack und Liegematte werden gestellt und wir verbringen die erste Nacht auf dem Campingplatz.

(Gehzeit: ca. 3 Stunden / 335 Höhenmeter)

9. Tag

Vorbereitung 5-tägige Kanutour (F/M/A)

Nach einem Abstecher in den Maligne Canyon, wo das Wasser durch eine enge Schlucht tost, verlassen wir den Nationalpark und gelangen an einen schönen See, wo wir uns auf unsere bevorstehende Kanutour vorbereiten. Im offenen Kanadier für 2 Personen lernen wir die Grundbegriffe, die wichtigsten Paddelschläge, Vorsichtsmaßnahmen und Sicherheit im Boot. Wir bekommen Ratschläge zum Verhalten in der Wildnis und zur persönlichen Ausrüstung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die ausgesuchten Flussstrecken sind auch für Anfänger nicht gefährlich, aber die Strömung, viele Inseln, Stromschnellen und Schotterbänke fordern ständige Wachsamkeit. Selbst erfahrene Kanufahrer werden sich nicht langweilen!

10. - 12. Tag

Kanuabenteuer Athabasca River (F/M/A)

Kanada im Kanu erlebenJetzt kann das Kanuabenteuer beginnen! Nicht benötigtes Gepäck kann zurückbleiben und wird sicher verwahrt. Für die kommenden 3 Tage suchen wir uns schön gelegene Zeltplätze auf Inseln oder am Uferbereich. Unsere Paddelstrecke hängt vom Wasserstand ab. Der Athabasca River, gespeist von Gletschern und Waldflüssen, bringt in der frühen Saison viel Schmelzwasser von den Bergen mit sich, entsprechend ist auch die Fließgeschwindigkeit, später im Sommer ist die Fließgeschwindigkeit gemächlich und das Wasser ist dann vorwiegend klar. Die unbesiedelten dichten Wälder und Uferbereiche sind Heimat von Wildgänsen, Adlern, Bibern, Hirschen, Elchen und Bären und mit etwas Glück können wir unvergessliche Tierbeobachtungen machen. Täglich werden in etwa fünf bis sechs Stunden auf dem Wasser verbringen, ab und zu gemütlich flussabwärts treibend, aber immer mit Ausschau nach Untiefen oder Hindernissen. Es bleibt genügend Zeit zum Baden und Entdecken und an den Abenden genießen wir die Ruhe und Einsamkeit am Lagerfeuer.

13. Tag

Kanutour / Edmonton (F/M)

Einzigartige Tieraufnahmen in KanadaNoch einen Tag erleben wir den Athabasca River und nach insgesamt 160 km mit dem Kanu auf dem Wasser haben wir unser Ziel erreicht. Mit unserem Bus gelangen wir heute noch nach Edmonton. Je nach Ankunft bleibt noch Zeit für letzte Einkäufe und Besichtigungen. Mit der letzten Übernachtung im Hotel endet dann leider auch unsere Reise.

14. Tag

Edmonton - Programmende

Transfer zum Flughafen Edmonton. Für die meisten Termine ist ein kostenloser Transport zum Calgary Flughafen am nächsten Morgen (Sonntag) möglich. Ankunft am Flughafen gegen 15.30h. Wir reservieren Ihnen gerne eine extra Hotelübernachtung in Edmonton.

CODEVONBISPREISSTATUSDURCHFÜHRUNG
KRKH064824.06.201807.07.2018€ 2.490,00
ausgebucht
Garantierte Durchführung
KRKH072808.07.201821.07.2018€ 2.490,00
auf Anfrage
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
KRKH074822.07.201804.08.2018€ 2.490,00
auf Anfrage
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN
KRKH081805.08.201818.08.2018€ 2.490,00
ausgebucht
Garantierte Durchführung
KRKH083819.08.201801.09.2018€ 2.490,00
ausgebucht
Garantierte Durchführung
KRKH090802.09.201815.09.2018€ 2.490,00
buchbar
Garantierte Durchführung
JETZT BUCHEN

 

Einzelzimmer

€ 520,-

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

 

Leistungen

  • Hotel-/Flughafentransfer bei Beginn und am Ende der Reise (Hotelshuttle)
  • 8 Hotelübernachtungen im DZ inkl. Frühstück
  • 5 Zeltübernachtungen inkl. Campingausrüstung
  • Inkl. Schlafsack, Liegematte und wasserdichtem Packsack
  • Vollpension 8. Tag Abend bis 13. Tag Mittag
  • Eintritte in die Nationalparks und Campinggebühren
  • 5-tägige Kanutour inkl. Ausrüstung
  • Transport im Kleinbus laut Ausschreibung
  • Deutschsprachige Reiseleitung

 

Nicht im Reisepreis eingeschlossen

  • Langstreckenflüge (gerne unterbreiten wir ein Flugangebot)
  • Sonstige Verpflegung und Getränke, Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben, fakultative Leistungen, Angellizenz und -ausrüstung
  • Mountainbike Miete $ 30,- und Wildwasserfahrt $ 130,-
  • ETA-Genehmigung CA$ 7,- (Electronical Travel Autorisation)

 

Schwierigkeitsgrad 2

Anforderung bei dieser TourReisen mit leichten Wanderungen wie in Schwierigkeitsgrad 1 beschrieben, aber auch Wanderzeiten von 3 bis zu 5 Stunden, teilweise mit steinigen Routen und auch mal querfeldein. Moderate Steigungen mit Höhenunterschieden von bis zu 600 Metern. Schwindelfreiheit ist nicht erforderlich. Leichte Wanderschuhe sind erforderlich, bei Trittunsicherheit empfehlen wir den Gebrauch von Wanderstöcken.

 

Hinweis Stornobedingungen

Bitte beachten Sie, dass für diese Reise folgende gesonderte Stornobedingungen gelten:
- ab Einbuchung bis 60 Tage vor Reisebeginn 10 % des Reisepreises
- 59 Tage bis 35 Tage vor Reisebeginn 25 % des Reisepreises
- 34 Tage bis 8 Tage vor Reisebeginn 60 % des Reisepreises
- ab 7 Tagen bis Reisebeginn 100 % des Reisepreise

 

Einreise

Gültiger EU-Reisepass, ETA-Genehmigung

 

Anforderung

Für die Kanutour sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Mittelschwere Wanderungen mit leichtem Tagesrucksack.

 

Hotel-/Camping-Variante

Der erste Teil dieser Reise (Tag 1-7) kann auch mit Campingübernachtungen gebucht werden. Das Detailprogramm finden Sie unter Opens external link in new window"Rocky Mountains Aktiv / Camping"

DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)

REISEBEWERTUNGEN

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie bei der Planung unserer Reiseprogramme mitwirken könnten. Um Ihre Vorstellung in Zukunft realisieren zu können, bitten wir Sie um die Beantwortung der Fragen in unseren Bewertungsbögen. Herzlichen Dank für Ihre Mühe und Mithilfe.

Nach oben