Welche Tour passt zu mir?

Anforderungen und Schwierigkeitsgrade unserer Reisen

Unsere Reisen sind Aktivreisen für jeden Naturfreund. Ein Aktivurlaub und Wanderurlaub vermittelt die schönsten Eindrücke hautnah und bieten sich für nahezu jede Altersgruppe an.

Die von uns angegebenen Schwierigkeitsgrade einer Reise beinhalten die allgemeinen Aktivitäten und Wanderungen der Reise (Gehzeit, Höhenunterschieden sowie Wegbeschaffenheit). Sie variieren je nach Höhenlage, Steilheit und Wetterbedingungen.

Damit Sie einschätzen können, welche Reise zu Ihnen passt, haben wir unsere Reisen in 4 Schwierigkeitsgrade eingeteilt. Die Aufteilung und jeweiligen Anforderungen der Reisen finden Sie hier ausführlich zusammengefasst.

 


Schwierigkeitsgrad 1

Reisen mit leichten Wanderungen bis zu einer maximalen Dauer von 2 bis 3 Stunden über deutlich gekennzeichnete Wanderwege zum Teil unbefahrene Schotterstraßen, sanfte An- und Abstiege und Höhenunterschiede bis zu 300 Metern. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind nicht erforderlich.


Schwierigkeitsgrad 2

Reisen mit leichten bis mittleren Wanderungen mit Wanderzeiten von 3 bis zu 5 Stunden. Teilweise mit steinigen Routen und auch mal querfeldein. Moderate Steigungen mit Höhenunterschieden von bis zu 600 Metern. Schwindelfreiheit ist nicht erforderlich. Leichte Wanderschuhe sind erforderlich, bei Trittunsicherheit empfehlen wir den Gebrauch von Wanderstöcken.


Schwierigkeitsgrad 3

Reisen mit Wanderungen die gute Trittsicherheit erfordern. Längere steile Auf- und Abstiege mit Gehzeiten von bis zu 7 Stunden und Höhenunterschiede von bis zu 1.000 Metern. Gute Kondition und stabile Wanderschuhe sind erforderlich. Der Einsatz von Wanderstöcken wird bei Trittunsicherheit empfohlen, ist aber auch für Trittsichere oft eine Erleichterung. Zum Teil sind an ausgiebigeren Wandertagen auch Alternativen möglich. Bitte erkundigen Sie sich bei uns.


Schwierigkeitsgrad 4

Reisen mit Trekkingcharakter. Die Wanderungen erfordern ein hohes Maß an Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sowie eine sehr gute körperliche Fitness. Die Wanderzeiten liegen oft zwischen sechs und bis zu neun Stunden pro Tag, wobei manchmal Höhenunterschiede von mehr als 1.000 Metern überwunden werden. Sehr gute Kondition und stabile Wanderschuhe sind unbedingt erforderlich. Wanderstöcke sollten auf jeden Fall eingesetzt werden.

 

trails-trailsreisen-wanderreise-naturreise-gruppenreise-grünes-klima-nachhhaltigekeit-nachhaltigesreisen-klimaneutral

Unser Engagement für ein grünes Klima!

Wir pflanzen Bäume für eine nachhaltige Welt

trails-trailsreisen-wanderreise-trekking-erlebnisreise-kontakt2

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?