BERATUNG & BUCHUNG

Rufen Sie uns gerne an und lassen Sie sich von unseren Reiseexperten beraten!
Sie erreichen uns Mo - Fr von 9:00 - 18:00 Uhr

+49-711- 64 58 99 45
Sambia, Malawi, Mosambik & Südafrika

22-tägige geführte Erlebnisreise in Campingzelten und Gästehäusern ab Livingstone / bis Johannesburg

Die Reise entlang der Handelsroute ist eine faszinierende Rundreise durch das südliche Ostafrika, die Sambia, Malawi und Mosambik umfasst. Nach einem Aufenthalt an den beeindruckenden Victoria Falls erkunden wir mit dem Kanu die ruhigen Gewässer des Sambesi und dringen in eine von Menschenhand fast unberührte Wildnis vor. Auf dieser Reise haben wir die Gelegenheit, zahlreiche Flusspferde und Elefanten zu beobachten. Unvergessliche Tierbeobachtungen erwarten uns im South Luangwa Nationalpark, sowohl zu Fuß als auch mit dem Geländefahrzeug.

Malawai intensiv erleben

Malawi wird als eines der schönsten Länder Afrikas betrachtet, und wir haben die Gelegenheit, es auf dieser Rundreise zu besuchen. Auf einer Fläche von 120.000 km² erwarten uns landschaftliche Höhepunkte von unglaublicher Vielfalt, allen voran der Malawisee, der 20 Prozent des Landes bedeckt. Der See beherbergt annähernd 1000 Fischarten, von denen bereits 359 als endemisch registriert wurden. Mit dem Boot erkunden wir die Inseln und einsamen Buchten des Sees.

Mosambik Rundreise

Im Anschluss geht es nach Mosambik, ein Land, das erst vor kurzem wieder touristisch erschlossen wurde und auf unserer Rundreise durch Afrika für wundervolle Erlebnisse sorgt. Hier erwarten uns einsame Strände, tropische Vegetation sowie ein reiches portugiesisches und arabisches Kulturerbe. Der Schwerpunkt liegt auf der beeindruckenden Artenvielfalt des Indischen Ozeans. Während einer Schiffstour mit einem traditionellen Holzsegelboot haben wir die Möglichkeit, die Küste zu erkunden und zu schnorcheln.

Safari im Krüger Nationalpark

Ein weiterer Höhepunkt am Ende unserer Erlebnisreise ist sicherlich der Krüger Nationalpark. Während unserer Pirschfahrten entdecken wir die atemberaubende Vielfalt der Tierwelt (Elefantenherden, Löwen, Nashörner, Flusspferde, Krokodile u.v.m.).

Dies ist eine Reise für Naturliebhaber, die das Abenteuer und die großartigen Höhepunkte erleben möchten.

Ihre Sambia, Malawi & Mosambik Reiseroute

Die Höhepunkte dieser Safari Reise auf einen Blick

  • Beginn unserer Abenteuerreise in Sambia an den Victoriafällen – eines der sieben Weltwunder
  • 2-tägige Kanutour auf dem Zambesi mit herrlichem Wildniscamps auf einer Flussinsel
  • Unglaublicher Wildreichtum im South Luangwa Nationalpark (Flusspferde, Leoparden, Elefanten…)
  • Malawi - das "warme Herz Afrikas", bekannt für seine fröhliche und freundliche Bevölkerung
  • Lake Malawi, drittgrößter See des afrikanischen Kontinents und erster Frischwasser Nationalpark der Welt
  • Ursprüngliches Mosambik mit den schönsten Stränden und Inseln dieser Erde und einer farbenprächtigen Unterwasserwelt (Meereschildkröten, Walhaie, Delfine, Buckelwale, Seekühe...)
  • Atemberaubende Tierbeobachtungen (Elefantenherden, Löwen, Nashörner, Flusspferde, Krokodile…) in einem der schönsten Naturreservate, dem Krüger Nationalpark

Passt diese Reise zu mir?

  • Kleingruppenreise - max. 12 Teilnehmer
  • Sowohl Englisch, als auch Deutsch geführte Abreisetermine
  • Naturnahe Unterbringung in Zelten
  • Hoher Erlebnisfaktor mit leichten Aktivitäten
  • Ab Livingstone / bis Johannesburg

Unsere Leistungen

Im Preis enthalten

  • 22-tägige geführte Erlebnisreise
  • Deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung (je nach Termin)
  • Alle Transporte im speziell ausgerüsteten Safarifahrzeug
  • Übernachtungen
  • 14 x Übernachtungen im Zelt inkl. Liegematten (ohne Schlafsack)
  • 7 x Übernachtungen in Gästehäusern & Lodge
  • 21 x Frühstück/ Brunch,19 x Mittagessen, 16 x Abendessen
  • Safariaktivitäten & Ausflüge lt. Programm
  • Bootsausflug Malawisee und Segelboottour Bazaruto Inseln
  • Eintritts- & Nationalparkgebühren lt. Programm

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge – gern übersenden wir Ihnen ein passendes Flugangebot für diese Reise. Sprechen Sie uns an!
  • Visumgebühren (Sambia ca. 50 USD, Malawi ca. 50 USD, Mosambik ca. 50 USD)
  • Zusätzliche Hotelübernachtungen/ Verlängerungen & Flughafentransfers
  • Vorortzahlung 400 USD (Bezahlung an den Reiseleiter bei Ankunft vor Ort)
  • Sonstige Verpflegung & Getränke
  • Optionale Aktivitäten, persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Termine & Preis

Reise ab/bis: Livingstone / Johannesburg
Reisedauer: 22 Tage / 21 Nächte. Kürzere Tour-Optionen sind auf Anfrage möglich.
Sprache: Englisch/ Deutsch (terminabhängig)

Teilnehmerzahl: 4 – 12 Teilnehmer
Einzelzeltzuschlag:
375 €
Alleinreisenden bieten wir an, sich mit Teilnehmer/innen gleichen Geschlechts die Unterkunft (halbes Doppelzimmer/-zelt) zu teilen. Sollte kein weiterer Teilnehmer/in gefunden werden, dürfen Sie das Zimmer ohne Einzelbelegungsaufpreis alleine belegen. Alternativ können Sie vorab ein Einzelzimmer gegen Aufpreis buchen – auf Anfrage und je nach Verfügbarkeit.

Preise in € pro Person im Doppelzimmer / -zelt
Code Tourbeginn
Livingstone
Tourende
Johannesburg
Preis Bemerkungen Buchen
LSI4-24-04 22.06.2024 13.07.2024 2.790 € engl. RL, garantiert Buchen
LSI4-24-05 06.07.2024 27.07.2024 2.790 € dt. RL, garantiert Buchen
LSI4-24-06 20.07.2024 10.08.2024 2.790 € engl. RL, garantiert Buchen
LSI4-24-07 03.08.2024 24.08.2024 2.790 € abgeschlossen Buchen
LSI4-24-08 17.08.2024 07.09.2024 2.790 € engl. RL, fast ausgebucht Buchen
LSI4-24-09 31.08.2024 21.09.2024 2.790 € dt. RL, garantiert Buchen
LSI4-24-10 14.09.2024 05.10.2024 2.790 € engl. RL, fast ausgebucht Buchen
LSI4-24-11 28.09.2024 19.10.2024 2.790 € dt. RL, garantiert Buchen
LSI4-24-12 12.10.2024 02.11.2024 2.790 € abgeschlossen Buchen
LSI4-24-13 26.10.2024 16.11.2024 2.790 € engl. RL, garantiert Buchen
LSI4-24-14 09.11.2024 30.11.2024 2.790 € engl. RL, garantiert Buchen
Code
Tourbeginn Livingstone
Tourende Johannesburg
Preis
Bemerkungen
Reise Buchen
Code
LSI4-24-04
Tourbeginn Tbilissi
22.06.2024
Tourende Tbilissi
13.07.2024
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, garantiert
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-24-05
Tourbeginn Tbilissi
06.07.2024
Tourende Tbilissi
27.07.2024
Preis
2.790 €
Bemerkungen
dt. RL, garantiert
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-24-06
Tourbeginn Tbilissi
20.07.2024
Tourende Tbilissi
10.08.2024
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, garantiert
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-24-07
Tourbeginn Tbilissi
03.08.2024
Tourende Tbilissi
24.08.2024
Preis
2.790 €
Bemerkungen
abgeschlossen
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-24-08
Tourbeginn Tbilissi
17.08.2024
Tourende Tbilissi
07.09.2024
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, fast ausgebucht
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-24-09
Tourbeginn Tbilissi
31.08.2024
Tourende Tbilissi
21.09.2024
Preis
2.790 €
Bemerkungen
dt. RL, garantiert
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-24-10
Tourbeginn Tbilissi
14.09.2024
Tourende Tbilissi
05.10.2024
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, fast ausgebucht
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-24-11
Tourbeginn Tbilissi
28.09.2024
Tourende Tbilissi
19.10.2024
Preis
2.790 €
Bemerkungen
dt. RL, garantiert
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-24-12
Tourbeginn Tbilissi
12.10.2024
Tourende Tbilissi
02.11.2024
Preis
2.790 €
Bemerkungen
abgeschlossen
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-24-13
Tourbeginn Tbilissi
26.10.2024
Tourende Tbilissi
16.11.2024
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, garantiert
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-24-14
Tourbeginn Tbilissi
09.11.2024
Tourende Tbilissi
30.11.2024
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, garantiert
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-24-15
Tourbeginn Tbilissi
23.11.2024
Tourende Tbilissi
14.12.2024
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-01
Tourbeginn Tbilissi
22.03.2025
Tourende Tbilissi
12.04.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
abgeschlossen
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-02
Tourbeginn Tbilissi
12.04.2025
Tourende Tbilissi
03.05.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, garantiert
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-03
Tourbeginn Tbilissi
03.05.2025
Tourende Tbilissi
24.05.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-04
Tourbeginn Tbilissi
05.07.2025
Tourende Tbilissi
26.07.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
dt. RL, buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-05
Tourbeginn Tbilissi
19.07.2025
Tourende Tbilissi
09.08.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-06
Tourbeginn Tbilissi
02.08.2025
Tourende Tbilissi
23.08.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-07
Tourbeginn Tbilissi
16.08.2025
Tourende Tbilissi
06.09.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-08
Tourbeginn Tbilissi
30.08.2025
Tourende Tbilissi
20.09.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
dt. RL, buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-09
Tourbeginn Tbilissi
13.09.2025
Tourende Tbilissi
04.10.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-10
Tourbeginn Tbilissi
27.09.2025
Tourende Tbilissi
18.10.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
dt. RL, buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-11
Tourbeginn Tbilissi
25.10.2025
Tourende Tbilissi
15.11.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-12
Tourbeginn Tbilissi
08.11.2025
Tourende Tbilissi
29.11.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
LSI4-25-13
Tourbeginn Tbilissi
22.11.2025
Tourende Tbilissi
13.12.2025
Preis
2.790 €
Bemerkungen
engl. RL, buchbar
Reise Buchen
Buchen
Weitere Termine Weniger
Verfügbarkeiten & Reiseinfos anfragen
Kommen Sie mit uns auf Reisen und fragen Sie Ihren Wunschtermin direkt und unverbindlich an!

Reiseverlauf & Hinweise

Detaillierter Reiseverlauf

Tag 1-2: Ankunft Livingstone

Die Reisegruppe versammelt sich in Livingstone (Sambia), von wo aus die Reise um 14:00 Uhr beginnt. Wir planen zwei Tage ein, um die Viktoriafälle zu erkunden – eines der größten Naturwunder der Welt, dessen beeindruckende Wassermassen spektakulär in die Schlucht des Sambesi stürzen. Für Abenteuerlustige bietet sich die Möglichkeit zum Wildwasser-Rafting oder zu einem Bungee-Sprung aus 111 Metern Höhe (eigene Kosten).

2 x Übernachtungen (Zelt); mit WC/DU; Swimming Pool; (-/-/-), (F/-/-)

Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten:
– Victoria Falls

Optionale Aktivitäten:
Wildwasser-Rafting, Sonnenuntergangsbootsfahrt, Rundflug und vieles mehr

Tag 3: Kafue River

Eine lange Fahrt führt uns durch die bewaldeten Miombo-Hügel im südlichen Sambia zum Kafue-Fluss, an dem wir übernachten werden.

1 x Übernachtung (Zelt); mit WC/DU; Swimming Pool; (F/M/A); ca. 500km

Tag 4-5: Kanuabenteuer – Lower Zambesi

Flussabwärts des mächtigen Sambesi-Flusses, paddeln wir mit dem Kanu zu einer einsamen Insel, auf der wir wild Zelten werden.  Erleben Sie eine zweitägige Kanutour entlang des Flusses, bei der Sie möglicherweise auf „Nyami Nyami“ stoßen, eine göttliche Gestalt, die von den Einheimischen mit Ehrfurcht verehrt wird. Am folgenden Morgen setzen wir die Kanufahrt flussabwärts fort, wo uns Elefanten, Flusspferde und andere Wildtiere begegnen werden. Abschließend werden wir von einem Motorboot abgeholt und zurück zu unserem ursprünglichen Zeltplatz flussaufwärts gebracht.

1 x Übernachtung: Wild Campen; (F/M/A)
1 x Übernachtung (Zelt); mit WC/DU; Swimming Pool; (F/M/A)

Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten:
– ganztägige Kanufahrt auf dem unteren Sambesi

Tag 6: Lusaka

Weiter geht es nach Lusaka, der Hauptstadt Sambias. Hier frischen wir auf Märkten und in Geschäften unsere Vorräte auf. Heute steht uns ein langer Reisetag bevor. Am Nachmittag fahren wir auf der Great East Road weiter bis wir kurz vor Sonnenuntergang halt machen. Wir fahren weiter bis nach Petauke. Nach diesem anstrengenden Fahrtag freuen wir uns auf die Nacht in der Chimwemwe Lodge.

1 x Übernachtung in der Chimwemwe Lodge; mit WC/DU; (F/M/A); ca.550km

Tag 7-9: South Luangwa Nationalpark

Unsere Reise führt uns weiter ins Tal des South Luangwa Nationalparks, einem wilden und abgelegenen Gebiet, das eine beeindruckende Vielfalt an Wildtieren beherbergt. Der Park wird als eines der schönsten Rückzugsgebiete für Tiere in ganz Afrika betrachtet. Seine Bewohner umfassen Flusspferde, Krokodile, Elefanten, Löwen und Leoparden. Wir schlagen unser Zeltlager am Ufer des Luangwa Flusses auf und erkunden die Umgebung durch zwei Wildwanderungen und zwei Pirschfahrten im offenen Geländefahrzeug mit Scheinwerfern, um auch die nachtaktiven Tiere zu beobachten. (In der Regenzeit von Dezember bis April sind möglicherweise keineWanderungen durchführbar, in diesem Fall werden zusätzliche Pirschfahrten angeboten).

3 x Übernachtungen (Zelt); mit WC/DU; Swimming Pool; (3x F/M/A); ca. 300km

Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten:
– South Luangwa National Park
– 2 x Wanderungen
– 2 x Pirschfahrten

Optionale Aktivitäten:
Wildwanderung und Pirschfahrten

Tag 10-11: Malavisee

Malawi wird als das „Warme Herz Afrikas“ bezeichnet. In der Hauptstadt frischen wir unsere Vorräte auf den lokalen Märkten von Lilongwe mit frischen Lebensmitteln auf, bevor wir zu unserem Zeltplatz am Ufer des Malawisees fahren. Dort werden wir mit einem Boot zu den Inseln fahren, um die atemberaubenden Buchten zu erkunden.

2 x Übernachtungen (Zelt); mit WC/DU; (F/M/A); ca. 400km

Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten:
– Bootsausflug

Tag 12-13: Transit Mosambik

Unsere Reise führt uns Richtung Süden, wo wir den Grenzposten Zobue nach Mosambik überqueren. Dort überqueren wir erneut den Sambesi und setzen unsere Reise in die Tete-Region fort. Das Zelten wird unterwegs in diesem entlegenen Teil von Mosambik stattfinden (minimale Einrichtungen).

2 x Übernachtungen (Zelt); (2x F/M/A); Tag 12: 400km; Tag 13: 450km

Tag 14-15: Bazaruto Ilands

Wir erreichen den Indischen Ozean und übernachten in Vilankulos. Ein voller Tag steht uns zur Verfügung, um die Magaruque Insel auf einem Dhau zu erkunden, einem traditionellen hochseetauglichen Handelsschiff. Ein Tag voller faszinierend blauem Ozean, Schnorcheln, endlosen weißen Stränden und köstlichen Meeresfrüchten erwartet uns – ein unvergessliches Erlebnis!

2 x Übernachtungen in Vilankulos; mit WC/DU; Swimming Pool; (F/M/A),(F/M/-); ca.550km

Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten:
– ganztägiger Dhau Ausflug zu den Bazaruto Inseln

Optionale Aktivitäten:
Schnorcheln

Tag 16-17: Inhambane

In Inhambane sind die deutlichen Spuren arabischer Einflüsse noch immer präsent, die auf die Zeiten zurückgehen, als reger Handel mit Sklaven, Elfenbein, Gold und Gewürzen betrieben wurde. Wir erkunden Inhambane und besichtigen die über 200 Jahre alte Kathedrale, bevor wir zu unseren Chalets direkt am Strand und von Palmen umgeben weiterreisen. Es besteht die Möglichkeit zu Schiffstouren mit einem Dhau, einem traditionellen Holzsegelboot arabischer Bauart, oder zum Tauchen zwischen paradiesischen Korallenriffen (eigene Kosten).

2 x Übernachtungen in der Bayview Lodge; mit WC/DU; (F/M/A),(F/M/-); ca. 400km

Optionale Aktivitäten:
Tauchen, Meeressafari, Tiefsee Fischen

Tag 18: Chizavane

Wir folgen der Küstenstraße nach Süden zu einer abgelegenen Fischerhütte am Strand nördlich der Stadt Xai-Xai. Die Lodge erstreckt sich entlang der Küstendünen und bietet einen atemberaubenden Blick auf den umliegenden natürlichen Busch und den weitläufigen Strand. Bei Ebbe erstreckt sich ein langes felsiges Riff parallel zum Strand, wodurch ein flacher, ruhiger Pool entsteht, der sich ideal zum Schnorcheln und Schwimmen eignet. Für unsere letzte Nacht am Strand erfreuen wir uns an einem Fisch-Braai (Grill) im Restaurant der Lodge, das einen Blick auf den Indischen Ozean bietet.

1 x Übernachtung in den East Africa Safaris Casita’s; mit WC/DU; Swimming Pool; (F/M/-); ca. 300km

Optionale Aktivitäten:
Tauchen und Fischen

Tag 19-20: Krüger Nationalpark

Durch den Transfrontier Limpopo Park fahren wir in den Krüger Nationalpark – ein Land des Großwildes! Aufregende Pirschfahrten ermöglichen uns die Entdeckung von Löwen, Giraffen und den mächtigen Elefanten. Die Übernachtung in der Ruhe des afrikanischen Busches ermöglicht uns, eine Region zu erleben, in der die Zeit stillzustehen scheint.

2 x Übernachtungen (Zelt); mit WC/DU; Swimming Pool; (2x F/M/A); ca. 400km

Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten:
– Krüger-Nationalpark
– Pirschfahrten morgens und nachmittags

Optionale Aktivitäten:
–Nachtpirschfahrten in den Fahrzeugen des Nationalparks.

Tag 21-22: Mpumalanga – Johannesburg

Nach Verlassen des Krüger Nationalparks begeben wir uns zu unserer privaten Lodge im Greater Kruger Park, wo wir unseren letzten gemeinsamen Abend verbringen. Am Morgen des 22. Tages fahren wir nach Johannesburg und kehren Sonnengebräunt und entspannt in den Alltag zurück. Die Tour endet um 17:00 Uhr.

1 x Übernachtung in der Makuwa Safari Lodge; mit WC/DU; (F/M/A),(F/-/-); Tag 21: 400km, Tag 22: 600km

Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten:
– ganztägige Pirschfahrt

Legende: F = Frühstück/ Frühstückspakete; M = Mittagessen/ Brunch; A = Abendessen

Wichtig zur Reise

Start der Tour/ Treffpunkt
Die Reise beginnt am 1. Tag um 14:00 Uhr in Livingstone. Je nach Flugzeit wird eine Vorübernachtung notwendig – diese empfehlen wir in der Waterfront Lodge (Livingstone –  90€ pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück / 130€ pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück).

Ende der Tour
Die Tour endet am letzten Tag um ca. 17:00 Uhr in Johannesburg. Je nach Flugzeit kann die Rückreise am letzten Tag der Reise stattfinden. Wir empfehlen Ihnen eine Verlängerung in der Road Lodge Rivonia (Johannesburg –  40€ pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück / 70€ pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück).

Flughafentransfer
30€ pro Person pro Strecke

Vorortzahlungen: Vorortzahlung von 400 USD. Zahlung in Bar in die Gemeinschaftskasse für Verpflegung, Parkeintritte, etc. Wird vor Ort vom Reiseleiter eingesammelt für Bar-Zahlungen während der Reise.

Diese Reise hat den Schwierigkeitsgrad 1

Allgemeine Hinweise
Beachten Sie vor der Reisebuchung bitte die aktuellen Einreise-& Gesundheitsbedingungen.
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie in Besitz gültiger Einreisedokumente sind und noch über ausreichend freie Seiten verfügen. Das Reisedokument muss zudem mindestens 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Ausrüstung
Auf Zeltsafaris stehen Ihnen unter anderem Zelte, Stühle und ca. 5 cm dicke Matratzen zur Verfügung. Es werden speziell angefertigte Kuppelzelte verwendet, die bequem Platz für zwei Gäste bieten. Die Zelte bestehen aus strapazierfähigem Segeltuch und haben bereits ein Moskitonetz eingebaut. Bitte beachten Sie, dass keine Schlafsäcke zur Verfügung gestellt werden und Sie Ihren eigenen mitbringen müssen.

Gepäck
Das Gepäck sollte auf ein Maximum von 12 kg begrenzt sein. Barrelbags oder Rucksäcke werden dringend empfohlen, da Hartschalenkoffer meist sehr schwierig zu verstauen sind. Eine zusätzliche Tagestasche oder Kameratasche wird empfohlen.

Fahrzeug
Die Safarifahrzeuge (Trucks) haben alle nach vorne gerichtete Sitze, die eine bequeme Fahrt und viel Beinfreiheit gewährleisten. Die großen Seitenfenster und die Windschutzscheibe sorgen dafür, dass jeder im Fahrzeug freie Sicht auf die Umgebung hat, sodass Sie auf der Straße nichts verpassen und die Tiere bei den Pirschfahrten sehen können.

Eine eingebaute Küche ist standardmäßig vorhanden. Diese ist mit allem Besteck und Geschirr ausgestattet, das auf Tour benötigt wird, sowie:

  • Frischwassertank
  • Gasherd
  • Bordkühlschrank.

Batterien können vor der Abfahrt und in den Nächten, in denen wir eine Unterkunft nutzen (SA 220V), größtenteils geladen werden. Die Mitnahme von ausreichend Batterien und eines 12/24-Adapters zum Aufladen des Gerätes am Zigarettenanzünder im Fahrzeug wird empfohlen, jedoch kann die Lademöglichkeit im Fahrzeug nicht garantiert werden.

Verpflegung:
Es werden Fruchtsäfte zum Frühstück und Tee oder Kaffee zum Frühstück und Abendessen angeboten. Alle anderen Getränke, wie z.B. Erfrischungsgetränke und Wasser in Flaschen, müssen von Ihnen selbst gekauft werden.

Eine Gruppenreise lebt durch den Zusammenhalt im Team und ein höfliches und freundliches Miteinander. Toleranz, Mithilfe bei Gemeinschaftsarbeiten, Flexibilität und Teamgeist helfen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

 

Weitere Hinweise

Aufgrund örtlicher Gegebenheiten kann eine Routenumstellung bzw. –änderung erforderlich werden.

Diese Reise kann aufgrund der lokalen Gegebenheiten und Aktivitäten für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet sein. Sprechen Sie uns im Zweifelsfall bitte an.
Alle Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl sowie zu den allgemeinen Zahlungsmodalitäten und Stornobedingungen finden Sie unter: https://www.trails-reisen.de/agb/

Diese Reise führen wir mit einem Kooperationspartner durch.

trails-trailsreisen-wanderreise-naturreise-gruppenreise-grünes-klima-nachhhaltigekeit-nachhaltigesreisen-klimaneutral

Unser Engagement für ein grünes Klima!

Wir pflanzen Bäume für eine nachhaltige Welt

trails-trailsreisen-wanderreise-trekking-erlebnisreise-kontakt2

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?