BERATUNG & BUCHUNG

Rufen Sie uns gerne an und lassen Sie sich von unseren Reiseexperten beraten!
Sie erreichen uns Mo - Fr von 9:00 - 18:00 Uhr

+49-711- 64 58 99 45
Seychellen

15-tägige geführte Wanderreise zwischen Traumstränden und Granitfelsen in Hotels  ab / bis Deutschland inkl. Flug

Entlang tropisch-grüner Pfade wandern wir durch das Inselinnere und erreichen die Küste. Die leichten Wellen des türkisfarbenen Indischen Ozeans treffen leise auf schneeweißen Sandstrand. Formschöne Granitfelsen liegen im Schatten der zum Meer hin gebogenen Palmen. Wir gehen barfuß durch den weichen Sand, eine leichte Brise mildert die Wärme. In unserem Tagesrucksack tragen wir unsere Schnorchelausrüstung sowie eine Portion schmackhafter Samosas und süßer Bananen zum Picknick. Auf den Hauptinseln Mahé, Praslin und La Digue wandern wir über abwechslungsreiche Wege durch herrlich-üppige Regenwälder.

Die Seychellen sind Vorreiter im Naturschutz und besitzen alleine 20 Naturparks und Schutzgebiete. Hier können wir unbeschwert den tropischen Regenwald erwandern und die spannende, einmalige Tier- und Pflanzenwelt bestaunen. Mit etwas Glück erspähen wir eine hier heimische Vogelart, sehen die uralten Riesenschildkröten gemächlich voran schreiten oder finden eine Meereskokosnuss der endemischen Seychellenpalme.

Bei Ausflügen mit dem Boot erkunden wir die kleinen Naturschutzinseln Curieuse und St. Pierre. Immer wieder baden wir an tropischen Traumstränden oder beobachten beim Schnorcheln die Unterwasserwelt. Nach einem erlebnisreichen Tag kosten wir die lokalen kulinarischen Köstlichkeiten: fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte. Das angenehme Klima, ein lässiger Lebensstil und Entschleunigung sind ideale Voraussetzungen für unseren genussvollen Wanderurlaub.

 

 

Die Höhepunkte dieser Reise auf einen Blick

  • Wanderungen: 6 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 5 Std.)
  • Den weltberühmten Strand Source d'Argent auf La Digue mit Kajaks erkunden
  • Auf Praslin das UNESCO-Weltnaturerbe Vallée de Mai erwandern
  • In türkisfarbenen Lagunen und Buchten mit tropischen Fischen schnorcheln
  • Riesenschildkröten auf der Insel Curieuse in die Augen schauen
  • Auf Cerf Island inmitten eines Marine-Nationalparks übernachten
  • Das Geheimnis der sagenumwobenen Meereskokosnuss lüften

Passt diese Reise zu mir?

  • Gruppenreise - max. 12 Teilnehmer
  • Deutschsprachige Fachreiseleitung
  • Komfortable Unterbringung in Hotels
  • Hoher Erlebnisfaktor mit schönen Wanderungen in der Natur
  • Schwierigkeitsgrad: 2/4
  • Ab / bis Deutschland (Frankfurt)

Unsere Leistungen

Im Preis enthalten

  • 15-tägige geführte Wanderreise in festen Unterkünften
  • Deutschsprachige, lokale Reiseleitung ab Deutschland
  • Flug mit Emirates ab/bis Frankfurt via Dubai nach Mahé
  • Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze
  • 12 x Übernachtungen in Hotels
  • 12 x Frühstück, 10 x Mittagessen, 13 x Abendessen
  • Eintritts- & Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf
  • Exkursionen & Wanderungen lt Reiseverlauf
  • Reisekrankenschutz

Nicht im Preis enthalten

  • Andere Abflughäfen
  • Zusätzliche Hotelübernachtungen & Flughafentransfers
  • Sonstige Verpflegung & Getränke
  • Optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Termine & Preis

Reise ab/bis: Deutschland (Frankfurt). Weitere Flughäfen auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.
Reisedauer: 15 Tage / 12 Nächte

Teilnehmerzahl: Kleingruppenreise 6 – 12 Teilnehmer
Einzelzimmeraufpreis: 495 €

Preise in € pro Person im Doppelzimmer
Code Tourbeginn
Frankfurt
Tourende
Frankfurt
Preis Bemerkungen Buchen
SCH3-24-01 23.03.2024 06.04.2024 5.565 € auf Anfrage Buchen
SCH3-24-02 18.05.2024 01.06.2024 5.545 € buchbar Buchen
SCH3-24-03 17.08.2024 31.08.2024 5.950 € buchbar Buchen
SCH3-24-04 28.09.2024 12.10.2024 5.675 € buchbar Buchen
SCH3-24-05 19.10.2024 02.11.2024 5.675 € buchbar Buchen
SCH3-24-06 09.11.2024 23.11.2024 5.675 € buchbar Buchen
Code
Tourbeginn Frankfurt
Tourende Frankfurt
Preis
Bemerkungen
Reise Buchen
Code
SCH3-24-01
Tourbeginn Tbilissi
23.03.2024
Tourende Tbilissi
06.04.2024
Preis
5.565 €
Bemerkungen
auf Anfrage
Reise Buchen
Buchen
Code
SCH3-24-02
Tourbeginn Tbilissi
18.05.2024
Tourende Tbilissi
01.06.2024
Preis
5.545 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
SCH3-24-03
Tourbeginn Tbilissi
17.08.2024
Tourende Tbilissi
31.08.2024
Preis
5.950 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
SCH3-24-04
Tourbeginn Tbilissi
28.09.2024
Tourende Tbilissi
12.10.2024
Preis
5.675 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
SCH3-24-05
Tourbeginn Tbilissi
19.10.2024
Tourende Tbilissi
02.11.2024
Preis
5.675 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
SCH3-24-06
Tourbeginn Tbilissi
09.11.2024
Tourende Tbilissi
23.11.2024
Preis
5.675 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Verfügbarkeiten & Reiseinfos anfragen
Kommen Sie mit uns auf Reisen und fragen Sie Ihren Wunschtermin direkt und unverbindlich an!

Reiseverlauf & Hinweise

DETAILLIERTER REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise

Flug auf die Seychellen.

2. Tag: Ankunft

Wir fliegen frühmorgens nach Mahé. Dort werden wir am Flughafen von unserem örtlichen Guide empfangen und zum Hotel begleitet. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, bleibt uns etwas Zeit, bevor wir uns zum ersten gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant treffen.
1 x Übernachtung im Hotel in Mahé, Fahrzeit: ca. 0,25 Std., Fahrstrecke von: ca. 10 km

3. Tag: Wanderungen – Bel Ombre, Anse Major & Baie-Ternay-Marine-Nationalpark

Wir fahren nach Bel Ombre und wandern entlang der Küste zur Bucht Anse Major. Die Route führt uns über Granitfelsen mit sanften Steigungen und bietet großartige Ausblicke auf weiße Sandstrände, hohe Palmen und die Inseln Silhouette und North Island in der Ferne. An der Anse Major erwartet uns ein Boot, das uns zum Baie-Ternay-Marine-Nationalpark in die Anse Riz bringt (ca. 20 Minuten Fahrt). Dort haben wir genügend Zeit zum Baden und Schnorcheln. Zur Mittagszeit stärken wir uns am Strand, bevor wir mit dem Boot zu einer weiteren Bucht fahren. Hier können wir erneut das Wasser genießen, bevor wir zurück nach Beau Vallon fahren. Vom Strand aus gehen wir zurück zum Hotel und haben noch etwas Zeit bis zum Abendessen – vielleicht für einen Spaziergang durch die Stadt?

1 x Übernachtung im Hotel in Mahé, Aufstieg: 80 Hm, Abstieg: 115 Hm, Gehzeit: ca. 1,50–2 Std., Gehstrecke: ca. 2 km, Fahrzeit: ca. 0,25 Std., Fahrstrecke von: ca. 5 km

4. Tag: Wandern im Morne-Seychellois-Nationalpark

Heute starten wir unsere Wanderung in Le Niole, im westlichen Teil des Morne-Seychellois-Nationalparks. Der Weg führt uns durch dichten Regenwald und über Blockgestein zum Hochplateau, umgeben von den Bergmassiven Mont le Niol, Mont Blanc und Mont D’Or. Wir machen eine kurze Pause, bevor wir den Hochlandsumpf „Mare aux Cochons“ erreichen, wo wir mehr über seine Bezeichnung erfahren. Der Abstieg führt uns vorbei an imposanten Rotholz- und Zimtbäumen bis nach Port Glaud, einem malerischen Ort mit herrlichem Blick auf die Bucht Anse l’Islette, wo wir unser Mittagessen einnehmen. Danach kehren wir mit dem Bus über die kurvenreiche Sans Souci Road nach Beau Vallon zurück.

1 x Übernachtung im Hotel in Mahé, Aufstieg: 400 Hm, Abstieg: 545 Hm, Gehzeit: ca. 3,50–4 Std., Gehstrecke: ca. 8 km, Fahrzeit: ca. 2 Std., Fahrstrecke von: ca. 30 km

5. Tag: Le Jardin du Roi

Am Morgen brechen wir auf in den Süden von Mahé. Unser Ziel ist der „Le Jardin du Roi“, der größte botanische Garten der Seychellen. Dort nehmen wir uns Zeit, um die exotische Pflanzenwelt, Früchte, Nüsse und Bäume zu erkunden. Von dort aus bieten sich uns immer wieder Ausblicke auf die Ostküste der Insel. Nach dem Mittagessen fahren wir zur Anse Royal, um uns im Meer zu erfrischen und entlang der Felsen zu schnorcheln, wo es viel zu entdecken gibt. Anschließend kehren wir zurück nach Beau Vallon.

1 x Übernachtung im Hotel in Mahé, Fahrzeit: ca. 2 Std., Fahrstrecke von: ca. 40 km

6. Tag: Victoria – Überfahrt nach Praslin

Wir genießen einen erholsamen Morgen, frühstücken gemütlich und machen uns dann mit dem Bus auf den Weg nach Victoria. In der Hauptstadt der Seychellen erkunden wir zu Fuß die Straßen, besuchen den großen Markt mit seinem reichen Angebot an Gewürzen, Früchten und Fisch. Zur Mittagszeit tauchen wir weiter in das lebendige Treiben ein, beobachten das geschäftige Treiben und probieren lokale Köstlichkeiten. Nach einem Spaziergang zum Hafen besteigen wir schließlich den Katamaran für die einstündige Überfahrt zur Insel Praslin.

1 x Übernachtung im Hotel, Fahrzeit: ca. 0,25 Std., Fahrstrecke von: ca. 10 km

7. Tag: Cousin Island & Vallée de Mai

Heute steht ganz im Zeichen der reichen Flora und Fauna der Seychellen. Zunächst bringt uns ein Boot von Praslin zur vorgelagerten Cousin Island. Auf diesem kleinen Eiland, das nur einen Durchmesser von 300 m hat, finden sich über 300.000 Vögel, darunter möglicherweise der seltene Seychellen-Rohrsänger. Beim Flanieren begegnen wir unweigerlich den gemächlichen Aldabra-Riesenschildkröten, bevor uns das Boot wieder zurück nach Praslin bringt. Nach einer Mittagspause erwartet uns ein weiteres Highlight: ein Besuch des Vallée de Mai, dem Zuhause der Meereskokosnuss. Dieser Nationalpark, in dem die „Coco de Mer“ beheimatet ist, wurde von der UNESCO aufgrund seiner Einzigartigkeit als schützenswertes Gebiet eingestuft. Wir erfahren mehr über diese endemische Palme und halten Ausschau nach dem kleinen Tenrec, einer besonderen Igelart. Abschließend unternehmen wir eine kurze Wanderung zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf einen Leuchtturm (ca. 1 Std.), bevor wir zum Hotel zurückkehren, wo wir zu Abend essen.

1 x Übernachtung im Hotel, Fahrzeit: ca. 0,3 Std., Fahrstrecke von: ca. 10 km

8. Tag: Bootsausflug Curieuse & St. Pierre

Heute erkunden wir erneut eine der vorgelagerten Inseln. Curieuse beheimatet zahlreiche Riesenschildkröten und ist ein weiterer Ort, an dem die berühmte „Coco de Mer“ zu finden ist. Auf dieser Insel besichtigen wir eine Aufzuchtstation für die Aldabra-Riesenschildkröten und unternehmen einen Spaziergang durch die Mangroven zur alten Leprastation an der Anse St. Jose. Zeit für ein erfrischendes Bad! Nach einem Barbecue-Mittagessen mit frisch gefangenem Fisch steigen wir wieder ins Boot und setzen Kurs auf St. Pierre! Obwohl der Zugang zur winzigen Insel St. Pierre begrenzt ist, können wir zwischen den Felsen ausgiebig schwimmen und schnorcheln!

1 x Übernachtung im Hotel, Gehzeit: ca. 1–1,50 Std., Fahrzeit: ca. 0,40 Std., Fahrstrecke von: ca. 13 km

9. Tag: Wanderung Plaine Hollandaise & Anse Lazio

Wir beginnen unsere Wanderung direkt am Hotel und begeben uns ins Inselinnere von Praslin in Richtung Nordwestküste. Zunächst führt uns der steile Anstieg zwischen den Häusern, bevor wir in abgelegenes Buschland gelangen. Unser Pfad erstreckt sich bis zur Anse Kerlan und dem Plateau Plain Hollandaise. Unterwegs bieten sich atemberaubende Ausblicke auf das Meer und die umliegenden Inseln. Schließlich erreichen wir die Anse Lazio, bekannt für ihren atemberaubenden Strand. Das kristallklare Wasser lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein. Wir haben unser Mittagessen dabei und können den Strand ausgiebig genießen. Am Nachmittag fahren wir zum Hafen und nehmen den Katamaran nach La Digue (ca. 20 Minuten). Nach unserer Ankunft im Hotel lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.

1 x Übernachtung im Hotel, Aufstieg: 260 Hm, Abstieg: 260 Hm, Gehzeit: ca. 3–3,50 Std., Gehstrecke: ca. 7 km, Fahrzeit: ca. 0,50 Std., Fahrstrecke von: ca. 15 km

10. Tag:  La Digue: Radtour & Wanderung

Auf La Digue geht alles etwas langsamer voran. Wir erkunden die Insel gemütlich mit dem Fahrrad (insgesamt ca. 18 km, etwa 200 Höhenmeter auf und ab) und beginnen entlang der Westküste unsere Fahrt in Richtung Norden. Unser Weg führt uns um das Kap herum bis zum Ende der Straße an der Anse Banane. Wir machen regelmäßig Pausen, um die wunderschöne Aussicht zu genießen. Zurück nehmen wir denselben Weg und queren dann die Insel in Richtung Grand Anse. Dort, an der Ostküste, machen wir eine Pause für unser Mittagessen. Nach einer guten Stärkung setzen wir unsere Reise fort und folgen dem Strand bis zur Petite Anse und schließlich zur Anse Coco – natürlich mit unseren Badesachen im Gepäck! Am Nachmittag machen wir uns zu Fuß auf den Rückweg und radeln zurück zum Hotel. Zum Abendessen werden wir zu einem Restaurant auf dem Berg gebracht, wo wir den Sonnenuntergang mit Blick auf Praslin und Mahé genießen können!

1 x Übernachtung im Hotel, Aufstieg: 50 Hm, Abstieg: 50 Hm, Gehzeit: ca. 2–3 Std., Gehstrecke: ca. 8 km, Fahrzeit: ca. 0,33 Std., Fahrstrecke von: ca. 5 km

11. Tag: Kajaktour vor dem Strand Source d’Argent

Es ist an der Zeit, den weltberühmten Strand Source d’Argent zu erkunden. Wir fahren mit unseren Fahrrädern in den Union Estate Park, wo die bereitstehenden Kajaks auf uns warten. Nach einer kurzen Einführung paddeln wir entlang der Küste bis zur berühmten Source d’Argent. Sie kennen diesen Strand vielleicht aus der Werbung? Von dort aus setzen wir unsere Fahrt fort bis zur nächsten Bucht. Dort gehen wir an Land und erkunden, ganz im Stil von „Robinson Crusoe“, das umliegende Gelände. Ein Ranger begleitet uns und zeigt uns versteckte Höhlen und abgelegene Buchten. Eine Gelegenheit, um im Wasser abzukühlen! Gegen Mittag kehren wir zum Union Estate Park zurück, den wir nach dem Mittagessen ausführlich erkunden werden. Der Park, der zum nationalen Erbe gehört, beherbergt zahlreiche Kolonialbauten, eine Vanilleplantage und einen historischen Friedhof, die alle sehenswert sind.
Bitte beachten Sie: Die Aktivitäten können je nach Wellengang und Wetterbedingungen heute in anderer Reihenfolge stattfinden.

1 x Übernachtung im Hotel

12. Tag: Schnorcheln & Überfahrt nach Cerf Island

Heute erkunden wir erneut die faszinierende Unterwasserwelt. Wir radeln zur Bootsanlegestelle und begeben uns zu einem der bekanntesten Schnorchelgebiete der Seychellen: Coco Island. Die Insel ist von einem wunderschönen Korallenriff umgeben, und wir springen ins klare Wasser, um die Vielfalt tropischer Fische zu bewundern. Vielleicht haben wir das Glück, eine Wasserschildkröte zu entdecken? Nach unserer Rückkehr nach La Digue bereiten wir uns auf die Überfahrt nach Mahé vor. Ein Bus bringt uns zum Hafen von Eden Island, wo das Hotelboot von Cerf Island bereits auf uns wartet. Cerf Island liegt in unmittelbarer Nähe von Mahé im Sainte Anne Marine National Park, und wir freuen uns auf die kommenden ruhigen Tage auf dieser Insel.

1 x Übernachtung im Hotel, Fahrzeit: ca. 2 Std., Fahrstrecke von: ca. 45 km

13. Tag: Cerf Island

Heute steht der Tag ganz im Zeichen der persönlichen Vorlieben und Erholung. Es bietet sich die Möglichkeit, am Pool oder am Strand zu entspannen und die vergangenen Tage Revue passieren zu lassen. Alternativ besteht die Option, an einer weiteren organisierten Schnorcheltour teilzunehmen, die vom Hotel angeboten wird.

1 x Übernachtung im Hotel

14. Tag: Abschied

Es ist an der Zeit, sich zu verabschieden. Wir kehren mit dem Boot nach Eden Island / Mahé zurück, wo wir noch einmal gemeinsam zu Abend essen. Anschließend werden wir zum Flughafen gebracht, um unsere Heimreise anzutreten.

Fahrzeit: ca. 0,33 Std., Fahrstrecke von: ca. 10 km

15. Tag: Heimreise

Rückflug und Ankunft in Deutschland

 

WICHTIG ZUR REISE

Beachten Sie vor Reisebuchung bitte die aktuellen Einreise- & Gesundheitsbestimmungen: Seychellen

Ausführliche Länder- und Reiseinformationen finden Sie hier: Länder- und Reiseinformationen Seychellen

 

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad 2: Die Tagesetappen sind leicht und setzen keine besonderen Kenntnisse voraus. Trittsicherheit ist allerdings nötig, besonders nach Regenfällen. Die längste Wanderung dauert ca. 4-5 Stunden, entsprechend ist ein Mindestmaß an Kondition erforderlich. Erhöhte Anforderungen an den Organismus stellen die Temperaturen (ca. 28 Grad) in Kombination mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. Lassen Sie deshalb bitte vor Reisebeginn Herz und Kreislauf von Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin prüfen.
Während der Wanderungen tragen wir nur das Notwendigste (z. B. Wasserflasche, Regenschutz, Fotoapparat, ggf. Schnorchelausrüstung usw.) im Tagesrucksack.

Bitte beachten Sie, dass es bei der Kajak-Tour je nach Saison (z.B. im August) zu stärkerem Wellengang kommen kann, so dass die Durchführung für ungeübte Kajakfahrer nicht empfohlen wird. Ihre Reiseleitung wird Ihnen hierzu Ratschläge geben.

 

WEITERE HINWEISE

Diese Reise kann aufgrund der lokalen Gegebenheiten und Aktivitäten für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet sein. Sprechen Sie uns im Zweifelsfall bitte an.

Eine Gruppenreise lebt durch den Zusammenhalt im Team und ein höfliches und freundliches Miteinander. Toleranz, Mithilfe bei Gemeinschaftsarbeiten, Flexibilität und Teamgeist helfen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu gestalten.

Alle Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl sowie zu den allgemeinen Zahlungsmodalitäten und Stornobedingungen finden Sie unter: https://www.trails-reisen.de/agb/

Diese Reise führen wir mit einem Kooperationspartner durch.

 

trails-trailsreisen-wanderreise-naturreise-gruppenreise-grünes-klima-nachhhaltigekeit-nachhaltigesreisen-klimaneutral

Unser Engagement für ein grünes Klima!

Wir pflanzen Bäume für eine nachhaltige Welt

trails-trailsreisen-wanderreise-trekking-erlebnisreise-kontakt2

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?