BERATUNG & BUCHUNG

Rufen Sie uns gerne an und lassen Sie sich von unseren Reiseexperten beraten!
Sie erreichen uns Mo - Fr von 9:00 - 18:00 Uhr

+49-711- 64 58 99 45
Kanada (Alberta)

14-tägige geführte Aktivreise ab Calgary / bis Edmonton mit Hotel & Campingunterbringung

Auf dieser Aktivreise durch die Rocky Mountains erleben Sie in der ersten Woche auf täglichen Wanderungen einzigartige Landschaftspanoramen und den Komfort einer Hotelreise. In der zweiten Woche tauchen Sie dann in das echte kanadische Outdoor-Erlebnis ein: eine mehrtägige Kanutour auf dem Athabasca-River mit Zeltplätzen in freier Wildnis!

Wanderreise Rocky Mountains

Während unseren Tageswanderungen genießen wir die herrlichen Landschaften in der Bergwelt der Rocky Mountains – aktiv und naturnah. Die Nationalparks BanffJasper und Yoho zeigen sich uns in ihrer ganzen Pracht. Natürlich halten wir auch Ausschau nach der vielfältigen Tierwelt Westkanadas und beobachten vielleicht Elche, Wildschafe oder Bären bei der Futtersuche. Unsere manchmal steilen Wanderetappen werden belohnt mit einmaligen Ausblicken. Die Postkartenlandschaft um den Lake Louise, die beeindruckenden Athabasca-Wasserfälle oder die Bergwelt um den Icefields Parkway sind nur einige der Höhepunkte Westkanadas, die wir zu Fuß entdecken werden. Für etwas extra Adrenalin haben Sie sogar Gelegenheit zu einer spritzigen Raftingtour (fakultativ) auf dem Kicking Horse River.

Kanutour auf dem Athabasca River

In der zweiten Woche wechseln wir vom Hotel ins Zelt und erleben die Naturlandschaften und die Tierwelt vom Wasser aus. Für unsere Kanutour auf dem Athabasca River in 2er Kanadiern benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Mit einem Training auf ruhigem Gewässer und einer ausführlichen Einweisung an Land, werden auch die Neulinge unter uns sicher ins Abenteuer starten. Wir genießen die kanadische Wildnis vom Kanu aus oder auf kleineren Exkursionen an Land. Abends campieren wir an wilden Lagerplätzen auf Sandbänken oder am Flussufer und erzählen uns Geschichten am Lagerfeuer – ein absolutes Freiheitsgefühl!

Um viele Erfahrungen reicher und mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck, erreichen wir Edmonton, die Hauptstadt der Provinz Alberta. Edmonton war früher Heimat der Indianerstämme der Blackfoot, Cree und Athabascan und später eine bedeutende Pelzhandelsstation der Hudson Bay Company.

Ihre Kanada Aktivreise-Route

Die Höhepunkte dieser Kanada-Reise auf einen Blick

  • Eine ideale Kombination, um die Naturlandschaften und vielfältige Tierwelt auf Wanderungen und mit dem Kanu kennenzulernen
  • Auf der Traumstraße der Welt durch die schönsten Berglandschaften der Rocky Mountains im Banff-, Jasper- und Yoho Nationalpark
  • Wanderungen mit einmaligen Aussichtspunkten und unvergessliche Tierbeobachtungen in der kanadischen Wildnis
  • Spritzige Raftingtour auf dem Kicking Horse River, westlich vom Yoho Nationalpark (fakultativ)
  • Wanderung am Maligne Lake im Jasper Nationalpark und Möglichkeit zu einer Bootstour bzw. einem Ausritt (fakultativ) in dieser einmaligen Landschaft
  • 4-tägige Kanutour auf dem Athabasca River durch unberührte Wälder und Naturlandschaften, mit Camping in freier Wildnis (keine Vorkenntnisse erforderlich)

Passt diese Reise zu mir?

  • Gruppenreise
  • Deutschsprachige Fachreiseleitung
  • Garantierte Durchführung
  • Komfortable Unterbringung in guten Mittelklasse-Hotels in der ersten Woche
  • Naturnahe Unterbringung in Zelten auf ausgesuchten Camping- und Wildlagerplätzen in der zweiten Woche
  • Schwierigkeitsgrad : 2/4
  • Aktivreise mit ausgiebigen Tageswanderungen und mehrtätiger Kanutour
  • Ab Calgary / bis Edmonton

Unsere Leistungen

Im Preis enthalten

  • Geführte Aktivreise mit Hotel- & Campingunterbringung
  • Deutschsprachige Fachreiseleitung
  • Hotel-/Flughafentransfer bei Beginn und am Ende der Reise (Hotelshuttle)
  • Fahrten lt. Programm mit dem Kleinbus
  • 8 x Übernachtungen in Hotels im Doppelzimmer
  • 5 x Übernachtungen in Zelten inkl. Campingausrüstung, Schlafsack, Luftmatratze
  • 13 x Frühstück, 5 x Mittagessen, 5 x Abendessen
  • 5-tägiges Kanuerlebnis im 2er Kanadier inkl. Ausrüstung
  • Alle Eintritte in die Nationalparks lt. Programm
  • Garantierte Durchführung

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge – Gerne buchen wir Ihre Flüge für Sie zum tagesaktuellen Preis
  • Elektronische Einreisegenehmigung Kanada (eTA, 7 CAD)
  • Zusätzliche Hotelübernachtungen, Verlängerungen oder Transfers (falls gewünscht)
  • Sonstige Verpflegung & Getränke
  • Optionale Ausflüge (Rafting 200 CAD, Mountainbike-Miete 60 CAD)
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • Reiseversicherung

Reisetermine & Preise

Reise ab/bis: Calgary / Edmonton
Reisedauer: 14 Tage / 13 Nächte

Einzelzimmeraufpreis: 640 €

Teilnehmerzahl: 2 – 12 Personen, Durchführungsgarantie!

Mindestalter: 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen (bei der Kanutour)

Ähnliche Reisen:
Speziell für Familien mit Kindern bieten wir die Tour „Rocky Mountains Familienabenteuer“ mit kinderfreundlichen Outdoor-Aktivitäten an.

Für alle Camping- und Naturenthusiasten ist die Tour „Rocky Mountains Aktiv – Camping“ genau das Richtige.

Preise in € pro Person im Doppelzimmer/-zelt
Code
Tourbeginn Calgary
Tourende Edmonton
Preis
Bemerkungen
Code
WKH4-22-06
Tourbeginn Calgary
14.08.2022
Tourende Edmonton
27.08.2022
Preis
2750 €
Bemerkungen
Ausgebucht
Code
WKH4-22-07
Tourbeginn Calgary
28.08.2022
Tourende Edmonton
10.09.2022
Preis
2750 €
Bemerkungen
Ausgebucht
Verfügbarkeiten & Reiseinfos anfragen
Ihr Termin ist nicht dabei? Wir finden zusammen mit Ihnen die richtige Tour zu Ihrem Wunschtermin.

Reiseverlauf & Hinweise

DETAILLIERTER REISEVERLAUF

1. Tag: Ankunft Calgary

Individuelle Anreise nach Calgary. Die Rodeostadt Calgary am Bow River bietet sich hervorragend als Ausgangspunkt für die Erkundung der Nationalparks in den Rocky Mountains an. Ursprünglich ein befestigtes Fort an der Transcanada Railroad am Bow River hat sich Calgary zu einer rasant wachsenden Metropole entwickelt. Transfer vom Flughafen Calgary zum Hotel. Treffen und Besprechung mit dem Reiseleiter im Hotel. 1 Hotelübernachtung in Calgary.

2. Tag: Calgary – Banff /F

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir durch Ranchgebiete in den Banff Nationalpark. Hier eine Orientierungsrunde durch die Umgebung, dann checken wir im Hotel für die nächsten zwei Nächte ein. Entlang dem Ufer des Minnewanka Sees oder einem der Pfade um Banff, unternehmen wir unsere ersten Ausflüge. 2 Hotelnächte in Banff.

Gehzeit: 2 – 3 Stunden

3. Tag: Banff Nationalpark /F

Für heute ist eine Tageswanderung in die Berge geplant. Unser Guide kennt die für die Jahreszeit am besten geeigneten Ziele (z.B.: 7,5 km mit 725 Höhenmetern an einen versteckten See und eventuell 2 km weiter auf den 2470 m hoch gelegenen Pass). Nach der Tour können wir uns im warmen Schwefelbad entspannen oder durch die Läden und Boutiquen der kleinen Stadt Banff bummeln. Hotelübernachtung wie am Vortag.

Gehzeit: 5 – 7 Stunden

4. Tag: Lake Louise – Lake Agnes /F

Wir fahren auf dem Transcanada Highway das Tal des Bow Rivers hinauf durch den Yoho Nationalpark in die Postkartenlandschaft um den See „Lake Louise“. Vorgeschlagen ist der 3,5 km Pfad mit 400 Höhenmetern zum historischen Tea House, an dem alpinen See „Lake Agnes“ gelegen. Hier lockt ein Netzwerk von leichten bis anspruchsvollen Wegen noch ein Stück weiter und höher zu wandern. Zum Beispiel die 15 km Schleife in die Ebene der sechs Gletscher oder ein 2,5 km Anstieg und 515 Höhenmetern auf einen Gipfel mit toller Aussicht auf benachbarte Bergspitzen und ferne Landschaften. Ihr Reiseleiter wird mit Ihnen vor Ort je nach Kondition der Teilnehmer und Wetterlage besprechen, welche Wanderungen unternommen werden. 2 Hotelübernachtungen im Ort Lake Louise.

Gehzeit: 3 – 5 Stunden

5. Tag: Yoho Nationalpark – Emerald Lake /F

Auf dem Kicking Horse River bietet sich heute die Möglichkeit für eine spritzige Raftingtour (fakultativ). Der Yoho Nationalpark ist aber auch bekannt für das ausgezeichnete Netz von Bergpfaden, vorbei an Schneefeldern, Wasserfällen, Fossilienbetten und anderen alpinen Wundern. Eine Rundwanderung bringt uns über zwei Pässe zu alpinen Blumenwiesen und aus der Vogelperspektive können wir den blaugrünen Emerald Lake bewundern. Hotelübernachtung wie am Vortag.

Gehzeit: ca. 6 Stunden / 880 Höhenmeter

6. Tag: Icefields Parkway – Jasper /F

Auf dem Weg ins Bergstädtchen Jasper – in den Hauptketten der Rockies gelegen – unternehmen wir mehrere Stopps und kurze Abstecher entlang des Icefields Parkways, der für seine berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Aussichtspunkt Bow Summit und dem Peyto Lake bekannt ist. Die riesigen Gletscher der Columbia Eisfelder gebären Flüsse, die in drei verschiedene Meere münden. Den beeindruckenden Saskatchewan Gletscher sehen wir auf dem 2.260 m hochgelegenem Kamm nach einem steilen 2.5 km Anstieg. Nach der Wanderung fahren wir weiter nach Jasper. 2 Hotelübernachtungen im Ort Jasper.

Gehzeit: ca. 2 Stunden

7. Tag: Jasper Nationalpark – Maligne Lake /F 

Vorbei am Maligne Canyon gelangen wir zu dem wunderschön gelegenen Maligne Lake im Jasper Nationalpark gelegen. Die schneebedeckten Berggipfel bieten hier eine grandiose Hintergrundkulisse. Während einer Wanderung in die umliegenden Berge erleben wir blumenübersäte Bergwiesen und atemberaubende Ausblicke. Wer will, kann bis auf den 2.789 m hohen Gipfel steigen. Alternativ besteht die Möglichkeit (fakultativ) zu einer Bootsfahrt auf dem See, einem Picknick am Pyramid Lake, ein Mountainbike zu mieten oder einen Ausritt in die wunderschöne Umgebung zu unternehmen. Hotelübernachtung wie am Vortag.

Gehzeit: 2 – 6 Stunden / 460 Höhenmeter

8. Tag: Jasper Nationalpark – Athabasa Wasserfälle /F, A 

Die schäumenden Athabasca Wasserfälle zählen zu den Höhepunkten des Jasper Nationalparks. Im Hochgebirge der Columbia Eisfelder fangen die Wanderpfade erst oberhalb der Baumgrenze an und sind deshalb besonders eindrucksvoll. Während einer Wanderung erkunden wir diese einmalige Landschaft. Dann geht es zurück nach Jasper wo nun unser Camping Abenteuer anfängt. Zelt, Schlafsack und Liegematte werden gestellt. 1 Campingübernachtung.

Gehzeit: ca. 2-3 Stunden / 335 Höhenmeter

9. Tag: Kanu Training /F, M, A

Nach dem Frühstück, Weiterfahrt mit Stopp am Maligne Canyon, wo der Fluss durch eine bis zu 50 m tiefe Schlucht braust. Dann kurze Fahrt zu einem großzügig angelegten Zeltplatz im Vorgebirge. Hier treffen Sie eventuell neue Abenteurer und einen neuen Guide für den zweiten Teil Ihrer Tour. Beim Kanutraining auf ruhigem See lernen Sie im 2er Kanadier die Grundbegriffe und wichtigsten Paddelschläge, Verhalten in Notfällen und Signale. Sie bekommen Ratschläge zur persönlichen Ausrüstung, Camping in der Wildnis und zum Zusammenstellen der Besatzungen. Die ausgesuchte Strecke ist auch für weniger Erfahrene machbar, aber die Strömung, zahlreiche Inseln, Stromschnellen, überhängende Bäume, Treibholz und Schotterbänke fordern ständige Wachsamkeit. Selbst erfahrene Kanufahrer werden sich nicht langweilen! 1 Campingübernachtung am See.

10. – 12. Tag: Kanuabenteuer Athabasca River /F, M, A

Jetzt kann das 4-tägige Kanuabenteuer beginnen! Nicht benötigtes Gepäck kann zurückbleiben und wird sicher verwahrt. Vor der Abfahrt haben Sie noch Zeit für letzte Einkäufe. Für die kommenden 3 Nächte suchen wir uns schön gelegene, wilde Zeltplätze auf Inseln oder am Uferbereich. Unsere Paddelstrecke hängt vom Wasserstand ab. Der Athabasca River, gespeist von Gletschern und Waldflüssen, bringt in der frühen Saison viel Schmelzwasser von den Bergen mit sich, entsprechend ist auch die Fließgeschwindigkeit. Später im Sommer ist die Fließgeschwindigkeit gemächlich und das Wasser ist dann vorwiegend klar. Die unbesiedelten dichten Wälder und Uferbereiche sind Heimat von Wildgänsen, Adlern, Bibern, Hirschen, Elchen und Bären und mit etwas Glück können wir unvergessliche Tierbeobachtungen machen. Täglich werden wir etwa fünf bis sechs Stunden auf dem Wasser verbringen, ab und zu gemütlich flussabwärts treibend, aber immer mit Ausschau nach Untiefen oder Hindernissen. Es bleibt genügend Zeit zum Baden und Entdecken. An den Abenden genießen wir die Ruhe und Einsamkeit am Lagerfeuer. 3 Campingübernachtungen am Flussufer / auf Sandinseln.

13. Tag: Kanutour – Edmonton /F, M

Wir haben unser Ziel erreicht! Nach insgesamt 160 km auf dem Wasser, endet heute unser Kanu-Erlebnis in der Nähe der Stadt Whitecourt, wo bereits unser Bus und unser Gepäck auf uns warten. Busfahrt nach Edmonton mit Ankunft gegen 18.30 Uhr. Es bleibt Zeit für ein gemeinsames Abendessen zum Abschied (fakultativ). 1 Hotelübernachtung in Edmonton.

14. Tag: Edmonton – Programmende

Transfer zum Flughafen Edmonton und individueller Rückflug.

Sollten Sie von Calgary aus zurück fliegen: Für die meisten Termine ist – auf Anfrage vor Abreise – am nächsten Tag (15. Tag) ein kostenloser Transport zum Calgary Flughafen möglich, mit Ankunft am Flughafen an Tag 15 um ca. 15.30 Uhr. Wenn Sie diesen in Anspruch nehmen wollen, fragen Sie diesen bitte direkt mit Ihrer Reiseanmeldung bei uns an. Eine hierfür erforderliche Zusatznacht in Edmonton (und ggfs. auch in Calgary) reservieren wir gerne für Sie.

WICHTIG ZUR REISE

Ausführliche Länder- und Reiseinformationen finden Sie hier: Kanada

Beachten Sie vor Reisebuchung bitte die aktuellen Einreise- und Gesundheitsbestimmungen: Kanada

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad 2 Reisen mit leichten Wanderungen wie in Schwierigkeitsgrad 1 beschrieben, aber auch Wanderzeiten von 3 bis zu 5 Stunden, teilweise mit steinigen Routen und auch mal querfeldein. Moderate Steigungen mit Höhenunterschieden von bis zu 600 Metern. Schwindelfreiheit ist nicht erforderlich. Leichte Wanderschuhe sind erforderlich, bei Trittunsicherheit empfehlen wir den Gebrauch von Wanderstöcken.

WEITERE HINWEISE

Diese Reise kann aufgrund der lokalen Gegebenheiten und Aktivitäten für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet sein. Sprechen Sie uns im Zweifelsfall bitte an.

Alle Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl sowie zu den allgemeinen Zahlungsmodalitäten und Stornobedingungen finden Sie unter: AGB’s

Diese Reise führen wir mit einem Kooperationspartner (ggfs. auch mit internationalen Reisegästen) durch.

trails-trailsreisen-wanderreise-naturreise-gruppenreise-grünes-klima-nachhhaltigekeit-nachhaltigesreisen-klimaneutral

Unser Engagement für ein grünes Klima!

Wir pflanzen Bäume für eine nachhaltige Welt

trails-trailsreisen-wanderreise-trekking-erlebnisreise-kontakt2

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?