BERATUNG & BUCHUNG

Rufen Sie uns gerne an und lassen Sie sich von unseren Reiseexperten beraten!
Sie erreichen uns Mo - Fr von 9:00 - 18:00 Uhr

+49-711- 64 58 99 45
Montenegro

13-tägige geführte Wanderreise in Montenegro in Hotels & Berghütten ab/bis Dubrovnik

Zwischen mediterranen Mittelmeerküste und dem schönen Balkangebirge, sowie beeindruckenden Landschaften und interessanten Kulturdenkmäler: Erkunden Sie mit uns das kleine, aber sehenswerte Montenegro. Ein noch wenig touristisches Land in Europa und absoluter Geheimtipp, vor allem für Wander-Fans.

Montenegro zeigt sich uns auf dieser Wanderreise mit seiner wilden Schönheit. Wälder, die in den Himmel zu wachsen scheinen, Pflanzen und Tiere, die in anderen Teilen Europas schon längst ausgestorben sind. Hirten mit Ihren Schafen, die in kleinen Bergdörfern wohnen und ein Leben führen, das Erstaunen und Bewunderung zugleich auslöst. An 9 der 13 Reisetage führen uns die Wanderungen in Montenegro hinauf auf eine Höhe von bis zu 2.000 m – über weite Bergwiesen, vorbei an sprudelnden Bächen, wunderschön gelegenen Seen und in atemberaubende Canyons.

Dabei erkunden wir insgesamt 5 Nationalparks in Montenegros: Durmitor, Biogradska Gora, Skutarisee und Lovćen, von denen jeder für sich einzigartig ist. Am Ende der Reise stehen noch wundervolle und erholsame Tage an der Adria an, entspannen sie am Meer!

Sie wohnen in schönen ausgesuchten Hotels und in Berghütten, auch Sommeralmen genannt, mitten in der Natur! Kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche Montenegro-Reise!

 

Ihre Montenegro Reiseroute

DIE HÖHEPUNKTE UNSERER MONTENEGRO REISE

  • Montenegros schönste Nationalparks erkunden: Durmitor, Biogradska Gora, Skutarisee und Lovćen
  • Naturnah und gemütlich: Wohnen auf Sommeralmen im Gebirge und in schönen Hotels
  • Bootstour auf dem Skutarisee
  • Tara Canyon - tiefste Schlucht Europas
  • Zahlreiche geführte Wanderungen
  • Entspannugn an der Adria: Bucht von Kotor und Tage zur Entspannung

Passt diese Reise zu mir?

  • Gruppenreise - max. 15 Teilnehmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Komfortable Unterbringung in ausgewählten Hotels & urigen Berghütten
  • Schwierigkeitsgrad: 2-3/4
  • Hoher Erlebnisfaktor mit aktivem Tagesprogramm und moderaten bis anspruchsvollen Wanderungen (2-7,5 Stunden (inkl. Pause), 100-750 hm)
  • Ab / bis Dubrovnik

Unsere Leistungen

Im Preis enthalten

  • Geführte Wanderreise in Montenegro
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Transfers & Gepäcktransporte
  • 8 x Übernachtungen im Hotel
  • 4 x Übernachtungen in einfachen Bergütten
  • 9 x Frühstück, 5 x Mittagessen, 8 x Abendessen
  • 1 x Bootsfahrt auf dem Skutarisee
  • Geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
  • Alle Nationalparkgebühren & Eintritte

Nicht im Preis enthalten

  • Flüge – Gerne buchen wir Ihre Flüge für Sie zum tagesaktuellen Preis
  • Sonstige Verpflegung & Getränke
  • Optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • Reiseversicherung

Reisetermine & Preise

Reise ab/bis: Dubrovnik
Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte

Teilnehmerzahl: 6 – 15 Teilnehmer
Einzelzimmeraufpreis: 180 € (In den Berghütten sind keine Einzelzimmer vorhanden. Hier gibt es 2- bzw 4-Bettzimmer.)

Preise in € pro Person im Doppelzimmer
Code
Tourbeginn Dubrovnik
Tourende Dubrovnik
Preis
Bemerkungen
Code
MOW3-23-01
Tourbeginn Dubrovnik
13.06.2023
Tourende Dubrovnik
25.06.2023
Preis
1695 €
Bemerkungen
Durchführung garantiert
Code
MOW3-23-02
Tourbeginn Dubrovnik
27.06.2023
Tourende Dubrovnik
09.07.2023
Preis
1695 €
Bemerkungen
Durchführung garantiert
Code
MOW3-23-03
Tourbeginn Dubrovnik
22.08.2023
Tourende Dubrovnik
03.09.2023
Preis
1695 €
Bemerkungen
-
Code
MOW3-23-04
Tourbeginn Dubrovnik
05.09.2023
Tourende Dubrovnik
17.09.2023
Preis
1695 €
Bemerkungen
-
Verfügbarkeiten & Reiseinfos anfragen
Ihr Termin ist nicht dabei? Wir finden zusammen mit Ihnen die richtige Tour zu Ihrem Wunschtermin.

Reiseverlauf & Hinweise

Detaillierter Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Individuelle Anreise nach Dubrovnik, gerne unterbreiten Ihnen gerne ein aktuelles Flugangebot. Am Flughafen Dubrovnik werden wir abgeholt werden. Damit die Fahrt in die Nationalparks Montenegros nicht zu lang wird, übernachten wir in Bosnien-Herzegowina an der Grenze zu Montenegro. Trebinje ist eine lebendige Stadt mit einer charmanten Altstadt, die sowohl kaiserlich-und-königliches als auch osmanisches Flair versprüht. Nach dem Abendessen besteht die Möglichkeit, noch etwas durch das Zentrum zu schlendern und eine der zahlreichen Bars und Cafés zu besuchen.

(-/-/A)

TAG 2-4: Wandern im Nationalpark Durmitor

Am Morgen brechen wir in Richtung Norden auf und erreichen am Vormittag den Ausgangsort für unsere ersten Wanderungen, den kleinen Ort Žabljak im Herzen des Durmitor.  Das Durmitorgebirge ist der nördlichste Nationalpark Montenegros. Was für die Schweizer die Alpen sind, ist für die Montenegriner das Durmitor-Gebirge. Zwar sind die Berge nicht ganz so hoch, aber die Wildheit der Natur ist dem eidgenössischen Pendant mindestens ebenbürtig. In seinen Bergen befinden sich 17 Gletscherseen, von denen der Schwarze See/Crno Jezero der bekannteste ist.  In diesen drei Tagen werden wir die schönsten Ecken des Nationalparks erwandern.

Tag 2: ca. 5 Std. | max. 100 HM,  Tag 3: ca. 7 Std. | max. 750 HM, Tag 4: ca. 6 Std. | max. 500 HM, (F/M/A)

 

TAG 5: Wanderung zum Canyon-Blick

Während unser Gepäck schon auf dem Weg in unser nächstes Quartier ist, wandern wir zum Tara Canyon. Der Canyon ist mit einer Tiefe von bis zu 1.300 Metern die tiefste Schlucht Europas und einer der größten Canyons der Welt. Am Abend fahren wir zu unserer ersten Sommeralm im Komovi Gebirge, wo wir die nächsten beiden Tage wandern werden. Wir sind hier in rustikalen Holzhütten mit jeweils 4 Betten untergebracht. Am Abend können wir hier, weit weg von jeglicher Zivilisation, einen fantastischen Sternenhimmel bewundern.

  1. 5 Std. | max. 300 HM, (F/M/A)

TAG 6: Wanderung im Komovi Gebirge

Wir entdecken das Komovi Gebirge bei einer Rundwanderung. Es ist mit bis zu 2.500 Metern eines der höchsten Erhebungen Montenegros und gehört zum Prokletije Massiv, dem östlichsten Gebirge des Landes. Nach der Wanderung genießen wir die lokale Hausmannskost. Wer müde ist und einmal pausieren möchte, hat heute eine gute Möglichkeit dazu. Man kann den Tag hier herrlich erholsam verbringen.

  1. 4 Std. | max. 600 HM, (F/M/A)

TAG 7: Wanderung zur nächsten Unterkunft

Wir wandern in Richtung Norden zu unserer zweiten Urlaubsalm, dem Katun Vranjak im Bjelasica Gebirge. Unser Gepäck wird mit dem Jeep transportiert. Wir können uns ganz und gar auf die grandiose Landschaft konzentrieren. Am Nachmittag erreichen wir unsere neue Station. Auf der Alm sind die Hütten noch uriger.

  1. 6,5 Std. | max. 650 HM, (F/M/A)

TAG 8: Rundwanderung im Bjelascia Gebirge

Wir erkunden die Berge des Bjelasica Gebirges. Auf unserem Weg werden wir urige Bergdörfer durchqueren und den Hirten bei ihrer Arbeit zuschauen. Am Abend können wir am Lagerfeuer die einheimischen Spezialitäten (Lamm, Kajmak und Rakija) und die Ruhe der Berge genießen.

  1. 6 Std. | max. 400 HM, (F/M/A)

TAG 9: Kloster Moraca und Mrtvica Canyon

Heute geht es weiter in Richtung Süden. Unterwegs besichtigen wir das kleine, aber bedeutende orthodoxe Kloster Moraca. Anschließend unternehmen wir eine Wanderung entlang des türkis schimmernden Flusses Mrtvica in den gleichnamigen Canyon bis zum „Tor der Wünsche“. Nach der Wanderung fahren wir zu unserem nächsten Ziel, dem Naturparadies Skutarisee. Je nach Jahreszeit erblühen dort zahlreiche Seerosen und der See wird auch gerne von Zugvögeln als Rastplatz genutzt.

  1. 3 Std. | max. 200 HM, (F/-/A)

TAG 10: Bootsfahrt Skutarisee & Wandern zum Lovćen

Am Morgen erkunden wir den größten See des Balkans. Bei einer Bootsfahrt den Nationalpark werden wir seltene Tiere und Pflanzen, kleine Inseln mit verlassenen Festungen und Kirchen entdecken können. Am Mittag starten wir zur Wanderung im Nationalpark Lovćen. Ob vom Skutarisee, von Herceg-Novi oder den Bergen des Nordens, die Gipfel des Lovćen sind von überall zu sehen. Steil steigen seine Felsen aus dem Adriatischen Meer.

  1. 2 Std. | max. 400 HM, (F/-/A)

TAG 11-12: Adriaküste

Die Reise klingt mit zwei Tagen Erholung in der Bucht von Kotor aus. Sie können baden gehen, die Altstädte Kotor oder Dubrovnik besuchen oder eine Bootsfahrt durch die herrliche Bucht auf eigene Faust unternehmen.

(F/-/-)

TAG 13: Abreise

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise vor. Ein Sammeltransfer bringt uns zum Flughafen von Dubrovnik.

(F/-/-)

 

WICHTIG ZUR REISE

Beachten Sie vor Reisebuchung bitte die aktuellen Einreise- & Gesundheitsbestimmungen.

Schwierigkeitsgrad 3: Reisen mit Wanderungen, die gute Trittsicherheit erfordern. Längere steile Auf- und Abstiege mit Gehzeiten von bis zu 7 Stunden und Höhenunterschiede von bis zu 1.000 Metern. Gute Kondition und stabile Wanderschuhe sind erforderlich. Der Einsatz von Wanderstöcken wird bei Trittunsicherheit empfohlen, ist aber auch für Trittsichere oft eine Erleichterung. Zum Teil sind an ausgiebigeren Wandertagen auch Alternativen möglich. Bitte erkundigen Sie sich bei uns.

ALLEINREISENDE

Wir empfehlen die Buchung eines halben Doppel- bzw. Zweibettzimmers. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird Ihnen der halbe Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt.

FLUGHAFEN SAMMELTRANSFERS

Ein Sammeltransfer bringt Sie und die Gruppenteilnehmer vom Flughafen zum Hotel und auf der Rückreise wieder zum Flughafen. Sofern Sie Ihre Anreise nicht über uns gebucht haben, teilen Sie uns bitte Ihre Ankunfts- und Abreisezeiten mit.

Auf Wunsch buchen wir Ihnen Ihre Flüge (Aufpreis). Wenn Sie diese selber buchen möchten, beachten Sie bitte die Zeiten des Sammeltransfers:

Anreise ab Dubrovnik/Flughafen: 19.00 Uhr
Abreise an Dubrovnik/Flughafen: 12.00 Uhr

 

 

WEITERE HINWEISE

Diese Reise kann aufgrund der lokalen Gegebenheiten und Aktivitäten für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet sein. Sprechen Sie uns im Zweifelsfall bitte an.

Diese Reise führen wir mit einem langjährigen Kooperationspartner durch. Es gelten die AGBs unseres Partners, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.

Gesonderte Stornobedingungen:

bis 84 Tage vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises
vom 83. bis 42. Tag vor Reisebeginn 40 % des Reisepreises
vom 41. bis 28. Tag vor Reisebeginn 60 % des Reisepreises
vom 27. bis 04. Tag vor Reisebeginn 80 % des Reisepreises
vom 03. Tag bis zum Reisebeginn oder bei Nichtantritt 95 % des Reisepreises.

trails-trailsreisen-wanderreise-naturreise-gruppenreise-grünes-klima-nachhhaltigekeit-nachhaltigesreisen-klimaneutral

Unser Engagement für ein grünes Klima!

Wir pflanzen Bäume für eine nachhaltige Welt

trails-trailsreisen-wanderreise-trekking-erlebnisreise-kontakt2

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?