BERATUNG & BUCHUNG

Rufen Sie uns gerne an und lassen Sie sich von unseren Reiseexperten beraten!
Sie erreichen uns Mo - Fr von 9:00 - 18:00 Uhr

+49-711- 64 58 99 45
Big Island - Kauai - Oahu - Molokai - Maui - Lanai

28-tägige geführte intensive Sonderreise zu 6 Inseln in Hotels & Zelten ab/bis Kailua-Kona/Kahului

WANDERN, BOOTSFAHRTEN, VULKANE & WALBEOBACHTUNG

Elke Riester kennt Hawaii wie ihre Westentasche und hat in den letzten 20 Jahren die Inselkette mit unzähligen Gruppen bereist. Bei zwei Sonderterminen wirft sie ihr ganzes Know-How in die Waagschale und zeigt ihnen Hawaii in allen Facetten.

Aloha und e komo mai in Hawaii. Mit dieser intensiven Sonderreise mit Elke Riesterer wollen wir Hawaii in all seinen Facetten erleben. Mit dem Auto, zu Fuß, aus der Luft, mit dem Helikopter und dem Flugzeug, vom Wasser und aus dem Boot – Das Inselparadies Hawaii ist auf dieser Welt einzigartig.  Regenwälder, karge Lavafelder, dampfende Vulkane; rote, grüne, schwarze und weiße Sandstrände, tiefe Canyons und traumhafte Küstenabschnitte.  Grüne Meeresschildkröten, Buckelwale und Mantarochen und vieles mehr.

Die inmitten des Pazifiks gelegene Inselgruppe ist nicht nur biologisch und geologisch einzigartig. Bis heute erobern die hawaiianischen Inseln als eines der schönsten Archipele der gesamten Südsee die Herzen ihrer Besucher. Camper, Naturfreunde und Erlebnishungrige aus aller Welt nehmen diese Region ins Visier, um auf einer Erlebnisreise durch unberührte Naturlandschaften unvergessliche Momente einzufangen.

Seien Sie Teil dieser Sonderreise mit intensiven vier Wochen Zeit, um in dieses Inselparadies ein- und abzutauchen, es einzuatmen und es zu erleben. Wir besuchen sechs Inseln und übernachten dabei in Hotels, Hütten und im Zelt. E hoomaka kakou, lasst es uns beginnen…

Ihre Hawaii Sonderreise-Route

Die Höhepunkte dieser Hawaii Reise auf einem Blick

  • 6 Inseln des Inselstaats. Big Island - Kauai - Oahu - Molokai - Maui - Lanai
  • Besuch historischer Stätten mit heiliger Bedeutung für Eingeborene und aus der Walfängerzeit
  • Besuch von historischen Plätzen mit Geschichten zum alten Hawaii
  • Bootsausflug zur Insel Lanai zu einer herrlichen Badebucht
  • Volcanoes National Park: eines der aktivsten Vulkangebiete der Welt
  • Pazifikküste mit packenden Sand- und Palmenstränden sowie unzähligen Tauch- und Schnorchelspots
  • Schnorcheln mit Mantarochen (optional, da nicht für Jeden geeignet).
  • Zahlreiche abwechslungsvolle Wanderungen vorbei an rauschenden Wasserfällen, durch Regenwälder, Sümpfe
  • Uralten Pfaden der Eingeborenen auf der Spur: auf einer Canyonwanderung im Waimea Canyon, dem hawaiianischen „Grand Canyon“
  • Ausflug an den Mauna Loa und zum Sonnenuntergang auf den Mauna Kea
  • Beobachtung grüner Meeresschildkröten
  • Alakai Swamps mit einer faszinierenden Vogel - und Pflanzenwelt
  • Bootstour zur Walbeobachtung
  • Entdeckungstour an der Na Pali Küste: durch die außergewöhnlichen Landschaftsformen und Steilküsten gilt dieses Gebiet als eines der wildesten Küstenlandschaften weltweit
  • Flug mit dem Helikopter über die Insel Kauai (optional)
  • Durchquerung des Haleakala Kraters, dem größten Vulkankrater weltweit
  • Traditionelle Gerichte und hawaiianische Festlichkeiten

Passt diese Reise zu mir?

  • Kleingruppenreise - max. 11 Teilnehmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung mit Hawaii-Expertin Elke Riesterer
  • Unterbringung in naturnahen Campingzelten und schönen ausgesuchten Hotels / Hütten
  • Schwierigkeitsgrad: 2/4
  • Hoher Erlebnisfaktor inmitten der Natur mit unterschiedlichen Ausflügen und Aktivitäten
  • Ab Kailua-Kona / bis Kahului

Unsere Leistungen

Im Preis enthalten

  • 28-tägige geführte intensive Sonderreise zu 6 Inseln
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung Elke Riesterer
  • 4 x Inselflüge mit Hawaiian Airlines & Mokulele Airlines inklusiv einem Hand- und einem Aufgabegepäck
  • Hotel-/Flughafentransfer auf Hawaii und Maui (bei Flugbuchung über uns)
  • Transfers im Kleinbus lt. Reiseverlauf
  • 7 x Übernachtungen im Hotel im DZ in ausgesuchten, guten und sauberen Mittelklassehotels
  • 3 x Übernachtungen in der Hütte mit max. 4 Personen belegt
  • 17 x Übernachtungen im Doppelzelt
  • Campingausrüstung (ohne Schlafsack und Liegematte)
  • Exkursionen & Wanderungen lt Reiseverlauf
  • Ausflug zum Mauna Kea
  • Audio - Tour im Königlichen Palast
  • Tour durch Downtown und Chinatown in Honolulu
  • Zubereitung einer traditionellen Speise
  • Bootsausflug auf die Insel Lanai zu einer schönen Badebucht
  • 2-stündige Bootstour zur Walbeobachtung
  • Hawaiianisches Luau, ein traditionelles Fest mit Hula- Aufführung inkl. Essen, Getränke und Trinkgeld
  • Eintritts- & Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge nach Kailua-Kona / ab Kahului – Gerne buchen wir Ihre Flüge für Sie zum tagesaktuellen Preis!
  • ESTA-Registrierung (elektronisch, 21 USD pro Person)
  • Hotel-/Flughafentransfer (bei Flugbuchung in Eigenregie)
  • Verpflegung & Getränke (ca. 350 USD pro Person für die Gemeinschaftskasse)
  • Optionale Ausflüge (120 USD für das Schnorcheln mit den Mantarochen, 360 USD für den sensationellen Helikopterflug über Kauai)
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Termine & Preis

Reise ab/bis: Kailua-Kona / Kahului
Reisedauer: 28 Tage / 27 Nächte

Teilnehmerzahl: 7 – 11 Teilnehmer
Einzelzimmeraufpreis: 1.200 €
Einzelzeltaufpreis: 290 €

Badeverlängerung: Selbstverständlich stehen wir Ihnen ebenfalls zur Seite, wenn Sie Ihren Aufenthalt auf Maui in einem Strandhotel abrunden oder diese Campingreise mit einer Besichtigung der Metropole Honolulu auf Oahu kombinieren möchten.

Preise in € pro Person im Doppelzimmer/-zelt
Code Tourbeginn
Kailua-Kona
Tourende
Kahului
Preis Bemerkungen Buchen
HAS3-24-02 15.02.2025 16.03.2025 7.100 € buchbar Buchen
Code
Tourbeginn Kailua-Kona
Tourende Kahului
Preis
Bemerkungen
Reise Buchen
Code
HAS3-24-02
Tourbeginn Tbilissi
15.02.2025
Tourende Tbilissi
16.03.2025
Preis
7.100 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Verfügbarkeiten & Reiseinfos anfragen
Kommen Sie mit uns auf Reisen und fragen Sie Ihren Wunschtermin direkt und unverbindlich an!

Reiseverlauf & Hinweise

DETAILLIERTER REISEVERLAUF

Tag 1: Ankunft Kona / Insel Big Island

Individueller Linienflug von Frankfurt nach Kona, auf der Insel Big Island. Transfer zum Hotel (bei Flugbuchung über uns inklusive; gerne unterbreiten wir Ihnen Flugangebot).

1 x Hotelübernachtung in Kailua-Kona.

Tag 2: Kailua / Insel Bis Island

Hawaii, auch Big Island genannt, ist die größte aller Hawaiiinseln und touristisch relativ unerschlossen. Hier erleben wir das „andere Hawaii“, abseits der Touristenmassen und Hotelanlagen. Ursprüngliche Natur, riesige, noch aktive Vulkane, versteckte Buchten und Täler erwarten uns hier. Hawaii ist die größte Insel des Inselstaates und wird auch „Big Island“ genannt. Fünf Vulkan sind für die Entstehung der Insel verantwortlich und sowohl der Maua Loa als auch der Kilauea sorgen immer wieder dafür, dass die Insel weiter wächst. Wir schlagen für zwei Nächte unsere Zelte an einer herrlichen Badebucht auf, um die Nordküste der Insel zu erkunden.

2 x Campingübernachtungen an der Küste.

Tag 3: Pololu Valley – Mauna Kea/ Insel Big Island

Als erstes besuchen wir eine Macadamia Nuss Fabrik. Eine kleine Wanderung führt uns an einen herrlichen schwarzen Sandstrand. Die Fahrt über die Kohalaberge führt vorbei an Waimea an die letzeten Lavaflüsse des Mauna Loa. Der Mauna Loa war Ende des Jahres 2022 in aller Munde, nachdem er das erste Mal seit über 38 Jahren wieder ausgebrochen ist. Im Anschluss geht es bis zum Visiter Center des Mauina Kea, vielleicht sogar bis zum Gipfel, wo wir in den Sonnenuntergang geniessen wollen.

Übernachtung wie am Vortag. Gehzeit: ca. 3 Stunden / ca. 100hm pro Strecke hin und zurück

Tag 4: Rainbow Falls – Volcano National Park / Insel Big Island

Wir umrunden die Insel und fahren entlang der Hamakua Küste. Dabei erkunden wir die Rainbow Falls bei Hilo sowie ein altes Lavaröhrensystem. Unser nächstes Ziel ist der Volcano National Park, wo wir 3 Nächte in Hütten verbringen. Den aktive Vulkan Kilauea kann man hier, wenn man sich an die Regeln hält, gefahrlos beobachten. Mit etwas Glück erleben wir einen Lavasee, dessen rotglühenden Lava am Abend faszinierende Reflektion in den Wolken über dem Krater zaubert.

3 x Übernachtungen in Hütten im Volcano National Park –  für max. 4 Personen

Tag 5: Lava Trees State Park – Isaac Hale Park – Kalapan / Insel Big Island

Unsere Fahrt führt uns durch dichten Regenwald vorbei an Papaya-Plantagen in den Lava Tree State Park, über erstarrte Lavafelder aus dem Jahr 2017 beim Isaac Hale Park in den Küstenort Kalapana, der 1990 von einem Lavastrom dem Erdboden gleich gemacht wurde. Nachdem die Küste für viele Jahre eine Abbruchkante darstellte, hat ein Sturm 2008 quasi über Nacht wieder einen neuen, schwarzen Sandstrand geschaffen. Ein herrlicher Ort für den Sonnenuntergang. Vielleicht haben wir Glück und können anschliessen bei lokaler Musik auf dem Markt eine der köstlichen lokalen Speisen geniessen.

Übernachtung wie am Vortag.

Tag 6: Volcanoes National Park / Insel Big Island

Wir besuchen den Volcanoes National Park, in dem die jüngsten Vulkanausbrüche stattfanden und immer wieder glühendes Magma an die Erdoberfläche tritt.

Wir wollen den Tag so weit wie möglich Autofrei verbringen und wandern um- und durch alte Krater, erkaltete Lavafelder und durch einen traumhaften hawaiianischen Regenwald mit meterhohen Baumfarnen. Sollte bei unserem Aufenthalt im National Park irgendwo Lavaströme zu sehen sein, wird sie die Reiseleitung unterstützen, um diese möglichst nah, aber gefahrenfrei zu erleben. Sollten dadurch zusätzliche Kosten entstehen, sind diese vom Reiseteilnehmer zu tragen. (z.B. bei einer Bootstour oder ein Helikopterflug).

Übernachtung wie am Vortag. Gehzeit: 3 – 5 Stunden / ca.100hm pro Strecke hin und zurück.

Tag 7: Küstenwanderung – Punalu´u Black Sand Beach / Insel Big Island

Eine 3-stündige Küstenwanderung bringt uns zu einer versteckten Bucht, die uns mit ihrem grünen Lavastrand und dem blauen Ozean zu einem erfrischenden Bad einlädt. Anschließend fahren wir zur Punalu’u Bay, einem der schönsten Black Sand Beaches auf Hawaii. Oft können hier große Meeresschildkröten beobachtet werden.

Für die nächsten drei Übernachtungen schlagen wir unsere Zelte an einer traumhaften Badebucht auf, in der wir schon oft Delphine gesichtet haben. Zum Wohl der stark bedrohten Tiere schwimmen wir nicht zu ihnen hinaus. Manchmal allerdings besuchen sie uns direkt am Riff des Campingplatzes.

3 x Übernachtungen an einer Badebucht. Gehzeit: ca. 3 Stunden / kein Höhenunterschied

Tag 8: Strand-Entspannung – Schnorcheln mit Mantas / Insel Big Island

Durch die direkte Strandlage lädt es uns zu einem Badetag ein. Ein mögliches Highlight nicht weit von hier ist das Schnorcheln mit Mantarochen. Bei diesem Nacht – Schnorchelgang kann man die Riesen mit etwas Glück fast schon hautnah beobachten (optional, da nicht für jedermann geeignet).

Übernachtung wie am Vortag

Tag 9: Captain Cook – Kona Kaffee – Pu’uhonua o Honaunau / Insel Big Island

Wir besuchen die Kealakekua-Bucht. Hier ist Captain Cook im Jahre 1779 ums Leben gekommen.  Danach geht es zur Tempelanlage Pu’uhonua o Honaunau – Kultur auf Hawaii!
Mit einer Küstenwanderung und einem erfrischenden Sprung ins Wasser beenden wir unseren Besuch der Insel Big Island.

Übernachtung wie am Vortag
Gehzeit:  ca. 2 Stunden / kein Höhenunterschied

Tag 10: Flug nach Lihue / Insel Kauai

Unser nächstes Ziel ist die Garteninsel Kauai, die älteste der Insel. In der Erosion schon weit vorgeschritten, bietet sie uns mit der Na Pali Küste und dem Waimea Canyon zweifelslos grandiose Landschaften. Wir schlagen unser Camp zunächst an der wildromantischen Küste im Norden der Insel auf.

2 x Campingübernachtungen

Tag 11: Na Pali Coast Küstenwanderung / Insel Kauai

Heute wollen wir eine der berühmtesten Steilküste erwandern. Von unserem Wanderweg haben wir immer wieder eine trauhafte Aussicht auf die wilde Na Pali Küste.

Übernachtung wie am Vortag. Gehzeit: ca. 4 Stunden / ca. 370hm pro Strecke hin und zurück.

Tag 12: Süd-West-Küste / Insel Kauai

Wir fahren an die Südwestseite der Insel.Hier können Sie optional einen spektakulären Helikopterflüge rund um die Insel buchen.  Auf dem Weg fahren wir durch den Eukalyptus Tree Tunnel und besuchen das „Spouting Horn“. Nach so viel Aufregung kommt die Kauai- Kaffeeplantage gerade recht (die grösste Kaffeeplantage in den USA).

4 x Campingübernachtungen an einem schönen Badestrand

Tag 13: Waimea Canyon / Insel Kauai

Heute steht der Waimea Canyon auf dem Programm – Eine Wanderung in den Grand Canyon des Pazifiks.  Dabei werden wir immer wieder mit spektakulären Ausblicken belohnt. Steile Canyonwände und riesige Agaven bilden eine eindrucksvolle Kulisse. Wer diese lange Wanderung nicht machen möchte, kann alternativ an unserem traumhafen Camp einen Badetag am Strand einlegen.

Übernachtung wie am Vortag. Gehzeit: ca. 7 Stunden / ca. 900hm pro Strecke hin und zurück

Tag 14: Entspannen am Meer / Insel Kauai

Heute ist Bade – und Erholungstag. Unser Campingplatz bietet die besten Voraussetzungen zum Schreiben, Lesen, Sonnenbaden und Schwimmen. Wer noch etwas Action mächte, kann die Zeit für eine zusätzliche Bootstour entlang der Na Pali Küste oder zum Schnorcheln an der Küste der privaten Insel Niihau unternehmen (beides optional). Auch hier haben wir fantastische Voraussetzungen, um Wale und eventuell auch Delfine zu sehen.

Übernachtung wie am Vortag.

Tag 15: Wanderung Alakai Swamp / Insel Kauai

Alakai Swamp –  wie durch einen Märchenwald führt uns die Wanderung. Auf dem bei Nässe durchaus anspruchsvollem Pfad bieten sich immer wieder traumhafte Ausblicke auf die Küste und auf eine hinreißende Pflanzenwelt.

Übernachtung wie am Vortag.
Gehzeit: ca 5 Stunden / ca. 400hm

Tag 16: Flug nach Honolulu / Insel Oahu

Wir fliegen nach Oahu, auf die Hauptinsel der Inselkette. Den ersten Sonnenuntergang verbringen wir am Waikiki Beach.

3 x Übernachtungen im Hotel in Waikiki

Tag 17: Nordküste / Insel Oahu

Wir beuschen die berühmte  Nordküste von Oahu. Hier sorgen vor allem im Winter riesige Wellen für hervorragende Bedingungen bei den Surf-Profis.Wir lassne uns am Strand nieder und beobachten die Surfer. Danach führt uns eine kleine Wanderung durch einen herrlichen Küstenwald.

Übernachtungen wie am Vortag

Tag 18: Auf den Spuren der Monarchie / Insel Oahu

Wir folgen den Spuren der Monarchie bei einem Spaziergang durch den Verwaltungsbezirk der Hauptstadt und besuchen den Iolani Palace besuchen (Audiotour). Hier wurde Queen Liliaokolani, die letzte Königin des Inselreichs, gefangen gehalten. Weiter geht es bei einem gemütlichen Stadtbesuch durch das historische China Town und über den Markt. Neben tollen Restaurants findet man hier ein unglaubliches Angebot von, Obst-, Fisch-, Gemüse-, Kräuter – und Teeläden. Der perfekte Ort für ein lokales Mittagessen.

Übernachtungen wie am Vortag

Tag 19: Flug nach Molokai – Post a Nut – Kalaupapa Lookout / Insel Molokai

Molokai ist die fünftgrösste Insel Hawaiis gehört noch zu den ursprünglichsten Insel der Inselkette. Von einem Aussichtspunkt, der in einem wahrhaft mystischen Wald liegt, werfen wir einen Blick auf die 1000m hohe Steilküste Molokai´s und auf das alte Lepradorf Kalaupapa. Am Postschalter kann man (bisher kostenlos) eine Kokusnuss aussuchen und dann anstelle einer Postkarte an die Lieben in der Heimat schicken. Eine spannende Alternative zu einer Postkarte, die Sie lediglich das Porto kostet. Wir bauen unsere Zelte für 3 Nächte an einem herrlichen Strand auf.

3 x Übernachtungen im Zelt

Tag 20: Hawaiianischer Fishpond / Insel Molokai

Entlang Molokai´s Südküste befinden sich eine Reihe aus Lavagestein und Korallen gefertigte hawaiianische Fischponds, viele davon 700 bis 800 Jahre alt. Wer möchte, kann dem Besitzer, der so viel erzählen kann, bei den ständig anstehenden Reparaturarbeiten zur Hand gehen oder in einem Tarofeld mithelfen.

3 x Übernachtungen im Zelt

Tag 21: Halawa Valley / Insel Molokai

Wir fahren an der traumhafte Südküste der Insel entlang, vorbei an hawaiianischen Fischteichen bis zum Halawa Beach Park. Vermutlich siedelten die Hawaiianer hier schon seit dem 13ten Jahrhundert, um Taro anzubauen. Dort machen wir eventuell eine Wanderung zu einem der zahlreichen Wasserfälle.

Gehzeit: 3-4 Stunden/ 130hm pro Strecke hin und zurück
Übernachtungen wie am Vortag

Tag 22: Flug nach Kahului – Fahrt nach Hana / Insel Maui

Wir verlassen die Insel Molokai und fliegen nach Kahului auf der Insel Maui, auch die Insel der Täler genannt. Die Schönheit dieser „Perle im Pazifik“ ist in der Tat paradiesisch. Bevor wir uns auf die aussichtsreiche Fahrt nach Hana begeben, versorgen wir uns noch mit allem, was nötig ist. Wir zelten für drei Nächte an der Ostküste der Insel.

3 x Übernachtungen im Zelt

Tag 23: Hana – Haleakala im Wanderung Bambuswald – Hamoa Beach / Insel Maui

Heute steht eine wirklich beeindruckend Wanderung an – Durch Bambuswälder und vorbei an tosenden Wasserfällen zum Waimoku Wasserfall. Nach der Wanderung ist ein kühlen Bad am Hamoa Beach fast schon ein muss.

Geheit: 3h/280hm pro Strecke hin und zurück
Übernachtung wie am Vortag.

Tag 24: Maui – Lau Lau – Hana – Red Sand Beach / Insel Maui

Für unsere letzte Campingnacht gibt es eine traditionelle Speise. Lau Lau bedeutet „zwei Blätter“. In genau diese werden verschiedene Zutaten eingewickelt. Während diese traditionelle Speise über den Tag hindurch gart, kann man entweder noch eine kleine Küstenwanderung unternehmen oder man nutzt die Zeit bis zu den abendlichen Festlichkeiten zum Baden in der Hamoa Bay.

Gehzeit ca. 2h/ keine nennenswerten Höhenmeter
Übernachtung wie am Vortag.

Tag 25: Hana Highway – Paia – Lahaina / Insel Maui

Heute fahren wir auf dem berühmten Hana-Highway durch üppige Dschungellandschaften zur historische Stadt Paia. Der Hookipa Beach ist das Highlight jedes Surfers. Danach lädt der idyllische Ort Paia zu einem Kaffeestop ein. Während der Zuckerrohrindustrie auf Maui war Paia eine aufstrebende Plantagenstadt. In den bunten, rustikalen Häusern sind heute lokale Kunstgalerien, einzigartige Boutiquen und Restaurants untergebracht. Am Abend checken wir für unseren letzten drei Nächte in einem Hotel ein.

3 x Übernachtungen im Hotel

Tag 26: Vulkan Haleakala – Wanderung / Insel Maui

Die Wanderung auf dem Haleakala gehört zu den absoluten Höhepunkten der Reise und wird in Eigenregie unternommen. Der „Krater“ des Haleakala wird oft als grösster Vulkankrater der Erde bezeichnete. Der Vulkan gilt als ruhend. Es wird zwar mit einem nochmaligen Ausbruch gerechnet, der kann allerdings auch erst in 100ten von Jahren stattfinden.  Eigentlich handelt es sich um einen stark erodierten Vulkan in dem es nach 1000den von Jahren der Ruhe vor ca. 600 Jahren zu erneuten Ausbrüchen kam. Dies ist die Heimat einer der seltensten Pflanzen der Welt, das Silberschwert. Wir finden die streng geschützte Pflanze entlang des Wanderwegs.

Gehzeit: ca. 6 – 7 Stunden / ca.700hm Abstieg – ca.450hm Aufstieg
Übernachtung wie am Vortag.

Tag 27: Lanai – Hulopoe Bay – Luau / Insel Maui & Lanai

Mit einer kleinen Fähre setzen wir über auf die vom Tourismus verschont gebliebene Insel Lanai. Von Dezember bis April besteht dabei die einmalige Gelegenheit Buckelwale aus nächster Nähe zu beobachten.

Auf Lanai besuchen wir die zur Erhaltung der Meerestiere geschützten Hulopoé Bucht. Sie hat den Ruf, eine der schönsten Badebuchten weltweiten zu sein. Zeit zum Baden, Schnorcheln oder einfach nur zum entspannen. Mit viel Glück sichten wir in der Bucht ein paar Spinnerdelfine, die hier gerne verweilen.

Rechtzeitig zum Lu´au nehmen wir die Fähre zurück nach Maui. Den letzten Abend dieser erlebnisreichen Reise genießen wir bei einem Lu´au, einem traditionellen Fest. Die Sonne gleitet langsam in Meer, wir schlendern mit einem Cocktail in der Hand über das Gelände. Fast schon träumerisch, begleitet von Trommelwirbel und Ukulele, erleben wir hier noch einmal die Geschichte Hawaiis, getanzt, in Form von Hula.

Übernachtung wie am Vortag

Tag 28: Bootsausflug zur Walbeobachtung – Lahaina / Insel Maui

Bevor wir heute Abreisen, wollen wir uns den Buckelwalen widmen. Mit dem Boot wollen wir den Giganten der Meere noch einmal näher kommen.

Am Nachmittag/Abend Transfer in Eigenregie zum Flughafen und individueller Rückflug.

Abflug in der Regel am Abend. Ankunft in der Regel am 30. Tag.

 

WICHTIG ZUR REISE

Ausführliche Länder- und Reiseinformationen finden Sie hier: Hawaii

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reiseanmeldung über die aktuellen Einreise- und Gesundheitsbestimmungen: USA
Bei Voraufenthalten auf Kuba, im Iran, Irak, Syrien, Sudan oder Nordkorea muss ggf. ein Visum statt einem ESTA beantragt werden.

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad 2: Reisen mit leichten bis mittleren Wanderungen mit Wanderzeiten von 3 bis zu 5 Stunden. Teilweise mit steinigen Routen und auch mal querfeldein. Moderate Steigungen mit Höhenunterschieden von bis zu 600 Metern. Schwindelfreiheit ist nicht erforderlich. Leichte Wanderschuhe sind erforderlich, bei Trittunsicherheit empfehlen wir den Gebrauch von Wanderstöcken.

Charakter der Tour und Anforderungen
Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Reise um eine Campingreise handelt. Bei Buchung einer Campingreise entscheiden Sie sich bewusst für die Nähe zur Natur. Die Bereitschaft zum Komfortverzicht wird als selbstverständlich vorausgesetzt. Es wird auf schön gelegenen, teilweise jedoch sehr einfach ausgestatteten Campingplätzen genächtigt. Sanitäranlagen sind überall vorhanden, jedoch ist der Standard nicht mit dem in Europa vergleichbar. Unsere Reisen leben von der aktiven Beteiligung aller Reiseteilnehmer am Gruppenleben sowie dem eigenständigen Auf- und Abbau der Zelte und der Zubereitung der Mahlzeiten. Keine Angst – unsere Reiseleitung ist immer dabei und unterstützt mit Rat und Tat

WEITERE HINWEISE

Diese Reise kann aufgrund der lokalen Gegebenheiten und Aktivitäten für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet sein. Sprechen Sie uns im Zweifelsfall bitte an.

Diese Reise führen wir mit einem langjährigen Kooperationspartner durch. Es gelten die AGBs unseres Partners, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.

trails-trailsreisen-wanderreise-naturreise-gruppenreise-grünes-klima-nachhhaltigekeit-nachhaltigesreisen-klimaneutral

Unser Engagement für ein grünes Klima!

Wir pflanzen Bäume für eine nachhaltige Welt

trails-trailsreisen-wanderreise-trekking-erlebnisreise-kontakt2

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?