BERATUNG & BUCHUNG

Rufen Sie uns gerne an und lassen Sie sich von unseren Reiseexperten beraten!
Sie erreichen uns Mo - Fr von 9:00 - 18:00 Uhr

+49-711- 64 58 99 45
Alaska - Kanada

22-tägige geführte Natur-Erlebnisreise in Hotels & Lodges

Naturreise Alaska & Yukon: Kenai Fjords, Klondike River, Wrangell St.Elias & Kluane Nationalpark

Das Motto dieser Reise: Die großen und kleinen Naturwunder von Alaska & dem Yukon erleben – entspannt und abwechslungsreich!

Mit leichten bis mittelschwere Wanderungen (2-5 Stunden Gehzeit) vertiefen wir die Naturerfahrung. Dabei haben Sie immer wieder gute Möglichkeiten, die vielfältige Tierwelt in der Weite des Nordens zu beobachten.

Schöne Unterkünfte & kleine Reisegruppe

Die sorgfältig ausgewählten Hotels und Lodges zeichnen sich durch ihre Gemütlichkeit und besondere Lage aus. Dank einer kleinen Reisegruppe von höchstens 12 Personen bietet diese Tour exklusive Vorteile. Wir entdecken Alaska und Yukon auf eine authentische und entspannte Weise. Deshalb planen wir jeweils 3 Übernachtungen an einem Ort, um genügend Zeit zu haben und die Einzigartigkeiten der bewusst ausgewählten Regionen eingehend zu erkunden.

Das Übernachten in historischen Häusern, die das Flair der Pionierzeit versprühen, verleiht jedem Tag eine besondere Note – genauso wie die Erlebnisse auf den Spuren von Legenden und Abenteuern aus dem „Gold Rush“ der 1890er Jahre. Andere Unterkünfte sind ideale Ausgangspunkte für zahlreiche Ausflüge in Nationalparks wie Kluane und Denali. Die Übernachtungen erfolgen ohne Verpflegung, jedoch stehen Restaurants bereit, die köstliche lokale Spezialitäten anbieten.

Ihre Alaska Reiseroute

Die Höhepunkte dieser Alaska-Yukon Reise auf einen Blick

  • Grizzlys am Fuße des Mount Denali (Mt. McKinley)
  • Naturerlebnis in einsamer Wildnis der Alaska Range
  • Unterwegs auf den Traumstraßen der Welt
  • Auf den Spuren der Goldgräber in Dawson City
  • Gletscher im Kenai Fjords- und Wrangell-St. Elias Nationalpark
  • Einmalige Tierbeobachtungen (Grizzlies, Elche, Karibus, Wölfe, ...) und atemberaubende Landschaften im Denali Nationalpark am Fuße des Mt. Denali (6.194m)
  • Mit der Fähre durch den imposanten Prince-William-Sound
  • Zugfahrt mit der Yukon Railroad über den legendären White Pass

Passt diese Reise zu mir?

  • Kleingruppenreise - max. 12 Teilnehmer
  • Deutschsprachige Fachreiseleitung
  • Naturnahe Unterbringung ausgewählten Hotels
  • Schwierigkeitsgrad: 2/4
  • Hoher Erlebnisfaktor mit abwechslungseichem Tagesprogramm und viel Ruhe für Natur & Tiere
  • Ab/bis Anchorage

Unsere Leistungen

Im Preis enthalten

  • Naturreise in Hotels, Lodges und Pensionen
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Zugfahrt mit der White Pass Yukon Railroad
  • Alle Transfers und Überlandfahrten im Kleinbus
  • 18 x Übernachtungen in landestypischen 3-4* Hotels, Lodges, Resorts
  • 3 x Übernachtungen in Cabins am Kluane Nationalpark
  • Exkursionen & Wanderungen lt Reiseverlauf
  • Ganztägige Bootsexkursion im Kenai Fjords Nationalpark
  • Fährfahrt durch den Prince William Sound
  • Fährpassage von Haines nach Skagway
  • Goldwaschen am Klondike in Dawson City
  • Bustour zum Wonder Lake im Denali Nationalpark
  • Eintritts- & Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge – Gerne buchen wir Ihre Flüge für Sie zum tagesaktuellen Preis!
  • ESTA-Einreisegenehmigung USA (ca. 21 USD)
  • Zusätzliche Hotelübernachtungen (Zusatznacht Anchorage: 110€ p.P. im DZ) / Verlängerungen und Flughafentransfers
  • Verpflegung und Getränke
  • Optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Termine & Preis

Reise ab/bis: Anchorage
Reisedauer: 22 Tage / 21 Nächte

Teilnehmerzahl: 9 – 11 Teilnehmer
Einzelzimmerbelegung: 1.690 €

Kleingruppenaufpreis: 290 € bei 8 – 9  Personen
Privat-Reise: ab 4 Personen auf Anfrage möglich

Preise in € pro Person im Doppelzimmer
Code Tourbeginn
Anchorage
Tourende
Anchorage
Preis Bemerkungen Buchen
ALT3-24-03 27.07.2024 17.08.2024 Auf Anfrage nicht mehr buchbar Buchen
ALT3-24-04 10.08.2024 31.08.2024 Auf Anfrage nicht mehr buchbar Buchen
ALT3-24-05 17.08.2024 07.09.2024 Auf Anfrage nicht mehr buchbar Buchen
ALT3-25-01 14.06.2025 05.07.2025 5.540 € buchbar Buchen
ALT3-25-02 05.07.2025 26.07.2025 5.540 € buchbar Buchen
ALT3-25-03 26.07.2025 16.08.2025 5.540 € buchbar Buchen
ALT3-25-04 09.08.2025 30.08.2025 5.540 € buchbar Buchen
ALT3-25-05 16.08.2025 06.09.2025 5.540 € buchbar Buchen
ALT3-26-01 13.06.2026 04.07.2026 5.540 € buchbar Buchen
ALT3-26-02 04.07.2026 25.07.2026 5.540 € buchbar Buchen
ALT3-26-03 25.07.2026 15.08.2026 5.540 € buchbar Buchen
Code
Tourbeginn Anchorage
Tourende Anchorage
Preis
Bemerkungen
Reise Buchen
Code
ALT3-24-03
Tourbeginn Tbilissi
27.07.2024
Tourende Tbilissi
17.08.2024
Preis
Auf Anfrage
Bemerkungen
nicht mehr buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
ALT3-24-04
Tourbeginn Tbilissi
10.08.2024
Tourende Tbilissi
31.08.2024
Preis
Auf Anfrage
Bemerkungen
nicht mehr buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
ALT3-24-05
Tourbeginn Tbilissi
17.08.2024
Tourende Tbilissi
07.09.2024
Preis
Auf Anfrage
Bemerkungen
nicht mehr buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
ALT3-25-01
Tourbeginn Tbilissi
14.06.2025
Tourende Tbilissi
05.07.2025
Preis
5.540 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
ALT3-25-02
Tourbeginn Tbilissi
05.07.2025
Tourende Tbilissi
26.07.2025
Preis
5.540 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
ALT3-25-03
Tourbeginn Tbilissi
26.07.2025
Tourende Tbilissi
16.08.2025
Preis
5.540 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
ALT3-25-04
Tourbeginn Tbilissi
09.08.2025
Tourende Tbilissi
30.08.2025
Preis
5.540 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
ALT3-25-05
Tourbeginn Tbilissi
16.08.2025
Tourende Tbilissi
06.09.2025
Preis
5.540 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
ALT3-26-01
Tourbeginn Tbilissi
13.06.2026
Tourende Tbilissi
04.07.2026
Preis
5.540 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
ALT3-26-02
Tourbeginn Tbilissi
04.07.2026
Tourende Tbilissi
25.07.2026
Preis
5.540 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
ALT3-26-03
Tourbeginn Tbilissi
25.07.2026
Tourende Tbilissi
15.08.2026
Preis
5.540 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
ALT3-26-04
Tourbeginn Tbilissi
08.08.2026
Tourende Tbilissi
29.08.2026
Preis
5.540 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Code
ALT3-26-05
Tourbeginn Tbilissi
15.08.2026
Tourende Tbilissi
05.09.2026
Preis
5.540 €
Bemerkungen
buchbar
Reise Buchen
Buchen
Weitere Termine Weniger
Verfügbarkeiten & Reiseinfos anfragen
Kommen Sie mit uns auf Reisen und fragen Sie Ihren Wunschtermin direkt und unverbindlich an!

Reiseverlauf & Hinweise

DETAILLIERTER REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise Anchorage

Anreise nach Anchorage über die Nordpol-Route (Norwegen-Grönland-Polarmeer) mit Möglichkeit zum Spaziergang am Lake Hood, dem größten Wasserflugzeughafen weltweit.
1 x Übernachtung im 3* Hotel

2. – 4. Tag: Kenai-Fjords Nationalpark

Auf unserer Reise bietet die Fahrt entlang des Cook Inlets einen eindrucksvollen Blick auf den Portage Glacier und seinen Gletschersee, der von treibenden Eisbrocken geprägt ist. Nach der Ankunft in Seward, unserem Hafenort, verbringen wir 3 Nächte auf der Kenai-Halbinsel, die als idealer Ausgangspunkt für kommende Aktivitäten dient.

3 x Übernachtungen im Hotel in Seward

Tag 3: Im Kenai Fjords Nationalpark erstrecken sich gigantische Gletscher direkt bis zum Meer. Während einer ganztägigen Bootstour erleben wir hautnah das Kalben der Gletscher, wenn Eisstücke von ihren steilen Wänden ins Meer stürzen. Das Meer, reich an Nahrung, zieht eine Vielfalt an Tierarten an: Weißkopfseeadler, Seelöwen, große Kolonien von Lummen, Pelzrobben und das beeindruckende Schauspiel der Buckelwale, die häufig hier zu sehen sind. Sie sammeln ihre Beute und fischen mit geöffneten Mäulern an der Wasseroberfläche. Grau- und Killerwale sind ebenfalls in dieser Region im Sommer zu finden. Am Ende dieses aufregenden Tages kosten wir die regionalen Spezialitäten wie frischen Lachs, Heilbutt oder Alaska King Crab in einem der erstklassigen Restaurants am Hafen aus.

Tag 4: Die anfängliche Wanderung der Reise führt uns in die eindrucksvolle Berglandschaft des Kenai Fjords Nationalparks. Am Exit Gletscher erleben wir intensiv die Schönheit der Natur und Tierwelt. Schon nach wenigen Höhenmetern bieten sich weite Ausblicke auf die umliegende Hochgebirgslandschaft.
Fahrzeit Tag 2 ca. 2,5 Std. / ↑↓ 400 Hm. / Gehzeit ca. 4 Std.

5. Tag: Fähre Prince William Sound

Am frühen Morgen brechen wir zu einer Fährfahrt durch den Prince William Sound auf. Von Cook Inlet aus geht es zuerst auf einer malerischen Strecke bis nach Whittier. Dort wartet das Fährschiff auf uns und führt uns entlang der majestätischen Bergkette der Chugach Mountains, nahe der Gletscherzunge des beeindruckenden Columbia Gletschers im Prince William Sound. Mit etwas Glück kreuzen Wale oder Delfine unseren Weg. Auf dem Weg nach Valdez begleiten uns zahllose Wasserfälle, bevor wir die Hafenstadt erreichen, wo die Trans-Alaska-Pipeline endet, die vom Polarmeer durch Alaska verläuft.
1 x Übernachtung im 4* Hotel / Fahrzeit ca. 2 Std. / Fähre ca. 6 Std.

6. – 8. Tag: Wrangell-St.Elias Nationalpark, Tok

Entlang des Thompson Pass und vorbei an majestätischen, schneeweißen Gletschern führt die Route über den Copper River zur legendären McCarthy Road, die zu den historischen Minenorten McCarthy und Kennicott führt. Die imposante Kulisse von über 50 Gipfeln, die 4.000 Meter über dem Meeresspiegel liegen, im Wrangell-St. Elias und Kluane Nationalpark, bietet eine Traumlandschaft für die kommenden Tage.

Tag 7: Kennicott: Umgeben von einer beeindruckenden Bergkulisse unternehmen wir eine Wanderung zum Root Gletscher und haben möglicherweise die Gelegenheit, das Eis zu betreten. Mit Glück können wir Dallschafe oder Bären in der weiten Berglandschaft erspähen. Eine faszinierende Führung durch die gut erhaltene Kennicott Mine gewährt uns Einblicke in die Geschichte des Kupferabbaus in dieser Region. Abends laden wir zum herzhaften Dinner im Saloon von McCarthy ein. Wenn die eisigen Bergspitzen im arktischen Abendlicht erstrahlen, herrscht die unvergleichliche Stille Alaskas, unterbrochen nur vom Ruf des Nordens und dem Gesang des Eistauchers. Übernachten werden wir in einer gepflegten Lodge aus der Kupferzeit direkt an der Gletscherzunge des Root-Gletschers, mit einer sensationellen Aussicht über die Eisfelder.
2 x Übernachtungen in einer Wildnis-Lodge in einfachen Zimmern / Fahrzeit Tag 6 ca. 5 Std. / ↑↓ 200 Hm. / Gehzeit ca. 3 Std.

Am 8. Tag verlassen wir die beeindruckende Berglandschaft und fahren über die holprige McCarthy Road zurück zum Highway, weiter nach Tok.
1 x Übernachtungen im 2* Hotel / Fahrzeit ca. 6 Std.

9. – 11. Tag: Kluane Nationalpark

Hinter den Randgebirgen der Kluane Range befindet sich das größte zusammenhängende Gletschergebiet der Erde außerhalb der Polarregionen. Es beherbergt Gletscher von über 60 km Länge und mehr als 7 km Breite sowie etwa 30 Gipfel, die über 4.000 m hoch sind:

– Wir unternehmen Wanderungen vor der Kulisse der Gebirgsketten und des landschaftlich reizvollen gleichnamigen Sees.
– Es besteht die Möglichkeit, einen atemberaubenden Rundflug mit kanadischen Bushpiloten über die schier endlose Gletscherwelt des riesigen Nationalparks zu unternehmen (abhängig von den Wetterbedingungen, optional).
Unsere Unterkunft ist eine einfache, aber traumhaft gelegene Privatpension am Ufer des Kluane Lakes. Dieser See ist annähernd so groß wie der Bodensee, wird aber nur von 300 Menschen bewohnt.
3 x Übernachtungen in rustikalen Holzcabins / Fahrzeit ca. 5,5 Std. / ↑↓ 400 Hm. / Gehzeit ca. 3-4 Std.

12. – 13. Tag: Gold-Rush-Trail

Zur Zeit der Jahrhundertwende suchten Abenteurer und Goldsucher am Klondike River nach ihrem Glück. Wir erkunden diese historische Route zuerst bis nach Skagway und Whitehorse. Die malerische Fjordlandschaft der Inside Passage wird von der Fähre der Alaska Marine Highway durchquert, welche uns von Haines ins geschichtsträchtige Skagway bringt. Viele Gebäude aus der Zeit des Goldrausches haben sich gut erhalten, und die Innenstadt von Skagway lässt vergangene Epochen wieder aufleben. Gemütliche Bars laden zu entspannten Abenden ein.
1 x Übernachtung in 3* Hotel / Fahrzeit ca. 4 Std. / Fähre ca.1 Std.

Am 13. Tag: Die White Pass Yukon Railroad führt über aufregende Brücken und Aquädukte bis zum Passgipfel. Nachdem wir die kanadische Grenze in Fraser überquert haben, erreichen wir Whitehorse.
1 x Übernachtung im 3* Hotel / Zug 2 Std. / Fahrzeit ca 2,5 Std.

14. – 16. Tag: Dawson City und Ogilvie Berge

Auf dem Weg gen Norden zum Klondike passieren wir entlang des Yukon-Flusses alte Raddampferstationen und gelangen in dünn besiedelte Regionen nahe dem Polarkreis. Jenseits des Pelly River befinden wir uns in Gebieten, wo Trapper und moderne Abenteurer noch immer den herausfordernden Lebensbedingungen standhalten. Die Fahrzeit beträgt etwa 6 Stunden.

Dawson City, einst eine Goldgräbermetropole, ist heute ein abgelegener, aber faszinierender Ort, wo das Ambiente vergangener Zeiten noch lebendig ist. Unsere Unterkunft für 3 Nächte ist ein charmantes Hotel im Herzen der Innenstadt. Hier probieren wir Goldwaschen am legendären Klondike-River und besuchen die Shows der Can-Can Girls im legendären Spielsalon von Diamond Tooth Gertie. Ein Tagesausflug führt uns entlang des Dempster Highways in die Ogilvie Berge, eine Tundralandschaft von beeindruckender Schönheit. Während einer Wanderung entdecken wir die überraschende Vielfalt der arktischen Vegetation und mit etwas Glück können wir Karibus, Bergschafe und Grizzlybären erspähen.
3 x Übernachtungen im 3* Hotel in Dawson City / ↑↓ 200 Hm. / Gehzeit ca. 3-4 Std. / Fahrzeit ca. 2 Std.

17. Tag: Alaska Highway

Auf beeindruckenden Panoramastraßen des Top of the World-Highways durchqueren wir das Land der Goldgräber und erreichen schließlich den berühmten Alaska Highway. Wir machen einen Zwischenstopp für eine Übernachtung in Tok. Die unermessliche Wildnis Alaskas hat uns fasziniert, und mit Blick auf die majestätischen Gebirgszüge der ausgedehnten Alaska Range setzen wir unseren Kurs in Richtung Denali Nationalpark fort.
1 x Übernachtung im 2* Hotel / Fahrzeit ca. 5 Std.

18. – 20. Tag: Denali Nationalpark

Im bekannten Denali Nationalpark erwartet uns ein herausragendes Tier- und Landschaftsparadies. Vor der imposanten Kulisse des Mount Denali (Mt. McKinley) planen wir zwei Tage für die zahlreichen Erlebnisse innerhalb des Parks ein. Ein voller Tag mit einem Parkbus ermöglicht uns, tief in die Wildnis bis zum Wonder Lake zu gelangen. Erläuterungen und Stopps zur Tierbeobachtung machen diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Als Gäste in diesem Naturparadies haben wir die Chance, Karibus, Elche und Grizzlybären zu erspähen. Eine Tageswanderung zu den Triple Lakes eröffnet uns faszinierende Ausblicke in die unberührte Wildnis des Nationalparks.
3 x Übernachtungen im 3* Lodge / Fahrzeit ca. 5,5 Std. / ↑↓ 400 Hm. / Gehzeit ca.5 Std.

21. Tag: Rückkehr nach Anchorage

Durch die Alaska Range geht es heute zurück nach Anchorage.
1  x Übernachtunge in 3* Hotel / Fahrzeit ca. 5 Std.

22. Tag: Anchorage – Programmende

Individuelle Weiter- oder Rückreise nach Europa.

 

WEITERE HINWEISE

Beachten Sie vor Reisebuchung bitte die aktuellen Einreise- & Gesundheitsbestimmungen: Alaska

Ausführliche Länder- und Reiseinformationen finden Sie hier: Alaska

Schwierigkeitsgrad 2: Reisen mit leichten bis mittleren Wanderungen mit Wanderzeiten von 3 bis zu 5 Stunden. Teilweise mit steinigen Routen und auch mal querfeldein. Moderate Steigungen mit Höhenunterschieden von bis zu 600 Metern. Schwindelfreiheit ist nicht erforderlich. Leichte Wanderschuhe sind erforderlich, bei Trittunsicherheit empfehlen wir den Gebrauch von Wanderstöcken.

 

 

WICHTIG ZUR REISE

Je nach Termin kann diese Reise in umgekehrter Reihenfolge stattfinden.

Diese Reise kann aufgrund der lokalen Gegebenheiten und Aktivitäten für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet sein. Sprechen Sie uns im Zweifelsfall bitte an.

Diese Reise führen wir mit einem langjährigen Kooperationspartner durch. Es gelten die AGBs unseres Partners, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.

 

 

trails-trailsreisen-wanderreise-naturreise-gruppenreise-grünes-klima-nachhhaltigekeit-nachhaltigesreisen-klimaneutral

Unser Engagement für ein grünes Klima!

Wir pflanzen Bäume für eine nachhaltige Welt

trails-trailsreisen-wanderreise-trekking-erlebnisreise-kontakt2

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?