Namibia Buschmannland - Campingreise

Namibia und immer wieder Elefanten
Tierwelt Namibias
Vogelwelt Namibias
Mädchen in Namibia
Wasserbüffel in Namibia
Nilpfeld in Namibia
Namibia Campground
Krokodil Namibias

Khaudum NP, Caprivi Streifen & Victoria Wasserfälle

Der KhaudumNationalpark ist ein Stück Afrika wie man es nur noch aus Filmen kennt... von herber Schönheit, unwegsam und mit einem unglaublichen Tierreichtum. Auf dieser NamibiaBuschmannlandCampingreise kommen die Erlebnisse und das Abenteuer nicht zu kurz.

Via dem Hereroland nutzen wir den Grenzübergang im Buschmannland, um nach Botswana einzureisen. Entlang des Okavango können Sie die Flusslandschaft und den Tierreichtum in diesem Teil Botswanas bewundern. Die Vogelwelt ist ein Dorado für alle passionierten Fotografen und die Bootsfahrt auf dem Okavango wird Sie begeistern. Noch weiter nördlich geht es in den Mahango Nationalpark und in den Caprivi Streifen (Namibia). Diese Regionen sind ein Paradies für Wildbeobachtungen. Gerade die Flussregion des Okavango ist stark besiedelt und damit eine gute Gelegenheit Schwarzafrika zu erkunden.
In Simbabwe besuchen wir die Victoria Wasserfälle und danach den wohl schönsten Nationalpark Namibias, wenn auch noch ziemlich unerschlossen und unbekannt… den Mamili. Sowohl die Flora als auch die Fauna ist mit dem Chobe Nationalpark in Botswana zu vergleichen, denn schließlich werden die beiden Nationalparks lediglich durch den Kwando getrennt. Wir zeigen Ihnen einige der abgelegensten und wildesten Landesteile in Namibia und Botswana.

Die Höhepunkte unserer Namibia & Botswana Reise

  • Windhoek Pension/Stadtrundgang
  • Outdoor Camp – südliches Buschmannland – traditionelle Buschmanndörfer
  • Affenbrotbaum/Baobab – Khaudum Nationalpark (Sikeretti)
  • Botswana – Tsodilo Hills/Wanderung
  • Okavango – Bootsfahrt – Popa Falls – Mahango Nationalpark – Kwando Camp
  • Caprivi Nationalpark –  Okavango Camp  - Otjiwa Wildcamp – Babwata Nationalpark
  • Okahandja Holzmarkt
  • Victoria Wassserfälle und Mamili Nationalpark
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
Nach oben