Grönland Ost - Wanderreise

Küste Grönland
Heißes Bad Grönland
Bunte Häuser Grönland
Zeltplatz Grönland
Landestypisches Haus Grönland
Küste Grönland
Eisskulptur Grönland
Gletscher Grönland
Wandern Grönland
Herrliche Landschaft Grönland

Grönland Ost - Perle der Arktis

Besonders Ostgrönland bedeutet grandiose Landschaften unglaublichen Ausmaßes, Natur ohne Grenzen, ewiges Eis in Form von Gletschern und Eisbergen, urige Lebensformen der Inuit, tiefblaue Fjorde, bunte Dörfchen an steinigen Küsten und vor allem eine unbeschreibliche Klarheit der Luft und einer damit verbundenen unglaublich weiten Sicht und interessanten Lichtverhältnissen. Im kurzen Sommer entfaltet sich die Vegetation erstaunlich vielfältig, neben verschiedenen Beerenarten gedeihen auch eine Vielzahl von Kräutern und Wildblumen. All dies werden wir auf dieser Grönland Ost - Wanderreise kennenlernen und erleben. Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Naturreise auf einer unbeschreiblich eindrucksvollen Insel voller Höhepunkte.

Von verschiedenen Zeltcamps aus erkunden wir die Insel im Osten zu Fuß und per Boot, denn Straßen gibt es nicht. Ammassalik, Tasiilaq, Kuummiut und die Region des Knut-Rasmussen-Gletschers sind ideale Ausgangspunkte. Während unseren Exkursionen genießen wir die unendliche Natur, die atemberaubenden Ausblicke und unvergessliche Begegnungen mit den Inuit-Jägern. Wir haben die Möglichkeit bei einer Bootstour die unterschiedlichen Wal- und Robbenarten zu entdecken (fakultativ). Der bekannteste Vertreter der Tierwelt auf der Insel dürfte wohl der Eisbär sein, der seinen Lebensraum überwiegend im äußersten Norden und Nord-Ost Grönland Nationalpark hat. Zahlreiche Walarten wie Minkwal, Buckelwal oder Schwertwal wie auch verschiedene Robbenarten sind in den Gewässern um die größte Insel der Welt anzutreffen.

Grönland ist mit über 2 Mio. km² die größte Insel der Erde, zählt geologisch zum arktischen Nordamerika und ist nach der Antarktis das am wenigsten von Menschen besiedelte Gebiet. Auf Grönland sind in etwa 85% der Fläche mit Eis bedeckt was etwa 10% des Süßwasserreservoirs der Erde entspricht. Die Eisdicke beträgt bis zu 3.400 Meter. Eisberge entstehen oft in Kilometerlänge durch Abbruch, was unvorstellbar erscheint und ein beeindruckendes Schauspiel ist. Schon an diesen Zahlen kann man die gewaltigen Dimensionen dieser Insel erkennen. Grönland ist für uns die „Krönung“ der arktischen Reiseziele!

Die Höhepunkte unserer Grönland Ost Reise

  • Grönland - größte Insel unserer Erde mit grandiosen Landschaften
  • Erstaunlich üppige Vegetation (Beeren, Kräuter, Wildblumen) im kurzen arktischen Sommer
  • Gewaltige Gletscher, Eisberge und tiefblaue Fjorde
  • Unvergessliche Begegnungen mit den Inuit und deren interessanten Lebensformen
  • Zu Fuß und mit dem Boot entdecken wir die Schönheiten der Insel
  • Die ungewohnt klare Luft erlaubt atemberaubende Ausblicke und interessante Lichtverhältnisse
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
Nach oben