Irland Wanderreise

Connemara & Burren

Weit im Westen, wo Europa an Irlands Küste endet, liegt Connemara. Nur wenige Regionen vereinen so große und faszinierende landschaftliche Gegensätze welche wir auch auf unserer WanderreiseIrland erleben. Im Norden ziehen grüne Gebirgsketten vom Lough Mask westwärts bis an die von schroffen Steilhängen und einsamen Stränden geprägte Küste. Im Süden verliert sich der Blick über schier endlosen Hochmooren. Draußen im Atlantik trotzen kleine Inseln wie Inishmore der Wildheit des Meeres und warten darauf, dass wir ihren Zauber entdecken. Die Steilküste von Clare mit ihren mehr als 200 Meter hohen Cliffs of Moher rundet diese schöne Wanderwoche ab.

Die Höhepunkte unserer Irland Reise

  • Zu den Cliffs of Moher – die beeindruckende Steilküste von Clare
  • Cong Forest – eines der schönsten Dörfer Irlands
  • Wandern in den Connemara Mountains – Hochmoore, verlassene Dörfer und Bergseen
  • Auf den Leenane Hill – der Hausberg des Ortes Leenane ragt hufeisenförmig in den Himmel – genießen Sie einen fantastischen Blick auf die umliegende Bergwelt
  • Per Fähre nach Inishmore, der größten Insel der Aran Islands – Inselwanderung an der mystischen Bucht der „schweigenden Steine“ – dort verbringen Sie eine Nacht
  • Gälische Kultur und Sprache näher kennenlernen auf den Aran Islands
  • Fjordwanderung auf einer „Greenroad“ am Killary Harbour – steigen Sie unmittelbar entlang des Fjordes auf
DOWNLOAD DETAILPROGRAMM (PDF)
Nach oben